20:47 - 3. Spielminute

Tor 1:0
Goretzka
Linksschuss
Vorbereitung Gnabry
Deutschland

20:52 - 7. Spielminute

Tor 2:0
Havertz
Linksschuss
Vorbereitung L. Sané
Deutschland

21:24 - 40. Spielminute

Spielerwechsel (Island)
A. Gudmundsson
für Sigurjonsson
Island

21:50 - 48. Spielminute

Gelbe Karte (Deutschland)
Havertz
Deutschland

21:58 - 56. Spielminute

Tor 3:0
Gündogan
Rechtsschuss
Vorbereitung Gnabry
Deutschland

21:58 - 56. Spielminute

Gelbe Karte (Island)
Arnason
Island

22:07 - 65. Spielminute

Gelbe Karte (Island)
A. Gudmundsson
Island

22:13 - 71. Spielminute

Spielerwechsel (Deutschland)
Neuhaus
für Goretzka
Deutschland

22:13 - 71. Spielminute

Spielerwechsel (Island)
A. Sigurdsson
für Traustason
Island

22:20 - 78. Spielminute

Spielerwechsel (Deutschland)
Werner
für L. Sané
Deutschland

22:20 - 78. Spielminute

Spielerwechsel (Deutschland)
Musiala
für Havertz
Deutschland

22:28 - 86. Spielminute

Spielerwechsel (Deutschland)
Younes
für Gnabry
Deutschland

22:31 - 89. Spielminute

Spielerwechsel (Island)
Sigthorsson
für Bödvarsson
Island

22:31 - 89. Spielminute

Spielerwechsel (Island)
A. Skulason
für Palsson
Island

GER

ISL

Gündogan Gündogan
Rechtsschuss, Gnabry
56'
3
:
0
Havertz Havertz
Linksschuss, L. Sané
7'
2
:
0
Goretzka Goretzka
Linksschuss, Gnabry
3'
1
:
0
90'
Prägende Namen des Spiels aus DFB-Sicht: Kimmich, der als Dauer-Initiator unheimlich viele Ballaktionen hat und fast jeden Angriff sowie die ersten beiden Tore einleitet - und Musiala, der in der Schlussphase eingewechselt wird und damit mit erst 18 Jahren sein Debüt für die Nationalmannschaft feiert.
90'
Ein standesgemäßer Erfolg für das deutsche Team im ersten Länderspiel 2021. In den Anfangsminuten zeigt die DFB-Elf quasi mit viermonatiger Verzögerung die erhoffte Reaktion auf das Debakel in Spanien und führt durch zwei herrlich herausgespielte Tore bereits nach sieben Minuten mit 2:0. Im Anschluss herrscht viel Verwaltungsbetrieb, ein präziser Gündogan-Schuss knipst zwischenzetlich mutiger werdenden Isländern endgültig das Licht aus.
Abpfiff
90' +1
Zwei Minuten Nachspielzeit. Hier wird sich wohl nicht mehr viel tun.
89'
Ari Skulason
Victor Palsson
Spielerwechsel (Island)
A. Skulason kommt für Palsson
Island wechselt noch einmal doppelt, für Darmstadts Palsson ist der Arbeitstag beendet.
89'
Kolbeinn Sigthorsson
Jon Dadi Bödvarsson
Spielerwechsel (Island)
Sigthorsson kommt für Bödvarsson
86'
Amin Younes
Serge Gnabry
Spielerwechsel (Deutschland)
Younes kommt für Gnabry
Nach dem Debüt nun noch ein Comeback. Younes kommt zu seinem ersten Länderspiel seit 2017.
85'
Weiterhin tut sich hier nicht viel, die deutsche Mannschaft scheint den standesgemäßen Erfolg locker ins Ziel zu bringen.
81'
Deutschland hat mittlerweile wieder die Spielkontrolle inne, das Spiel läuft nun wieder ähnlich wie im ersten Durchgang.
78'
Jamal Musiala
Kai Havertz
Spielerwechsel (Deutschland)
Musiala kommt für Havertz
78'
Timo Werner
Leroy Sané
Spielerwechsel (Deutschland)
Werner kommt für L. Sané
Doppelwechsel bei Deutschland, es kommt zum Länderspieldebüt von Musiala. Der 18-Jährige läuft erstmals mit dem Adler auf der Brust auf.
76'
Die folgende Ecke bekommt Island verteidigt.
75'
Neuhaus führt sich mit einem feinen Chip-Pass in den Strafraum ein, Kimmich bekommt an der Grundlinie immerhin eine Ecke.
71'
Arnor Sigurdsson
Arnor Traustason
Spielerwechsel (Island)
A. Sigurdsson kommt für Traustason
71'
Florian Neuhaus
Leon Goretzka
Spielerwechsel (Deutschland)
Neuhaus kommt für Goretzka
Wechsel auf beiden Seiten, unter anderem geht der Torschütze zum 1:0 vom Feld.
71'
Das wäre beinahe das nächste sehr sehenswerte Tor gewesen. Natürlich leitet wieder Kimmich mit einem gefühlvollen Chip ein, Gnabry nimmt den Ball toll mit der Brust an und setzt ihn dann volley aus der Drehung an den rechten Pfosten. Diese Aktion hätte definitiv einen Treffer verdient gehabt.
69'
Gnabry leitet einen deutschen Konter stark ein, Goretzka marschiert durchs Mittelfeld und legt nach links zu Sané. Der verzettelt sich dann aber im Dribbling und verliert den Ball.
68'
Goretzka versucht es mal wieder aus der Distanz - deutlich links vorbei.
65'
Albert Gudmundsson Gelbe Karte (Island)
A. Gudmundsson
Taktisches Foul gegen Klostermann.
65'
Jetzt muss auch Neuer mal zupacken. Einen an sich harmlosen Schussversuch von Gunnarsson verlängert Bödvarsson technisch stark aufs Tor, der deutsche Schlussmann ist aber auf dem Posten.
64'
Trotz des nun deutlichen Rückstands spielt Island weiter mutig nach vorne, Deutschland ist nun deutlich mehr gefordert als noch im ersten Durchgang.
61'
Ecke für Island - und das nicht ungefährlich. Der Ball segelt durch den dicht besetzten DFB-Fünfer, sowohl Neuer als auch Rüdiger fliegen am Ball vorbei. Schließlich kann aber kein Isländer Kapital schlagen.
60'
Havertz verwertet den nächsten herausragenden Flugball von Kimmich technisch äußerst sehenswert zum vermeintlichen 4:0, stand dabei allerdings deutlich im Abseits.
56'
Kari Arnason Gelbe Karte (Island)
Arnason
In der Entstehung des Tores hatte Arnason Goretzka abgeräumt. Schiedsrichter Jovanovic hatte Vorteil laufen lassen - und zeigt nun nachträglich noch Gelb.
56'
Ilkay Gündogan 3:0 Tor für Deutschland
Gündogan (Rechtsschuss, Gnabry)
Mitten hinein in Islands beste Phase schlägt Deutschland zu! Gnabry spielt im Mittelfeld einen Doppelpass mit Goretzka und legt nach halblinks zu Gündogan. Der Mittelfeldspieler bringt sich mit zwei Wacklern vor dem Strafraum in Position und trifft dann aus knapp 20 Metern mit einem satten Flachschuss genau ins linke Eck. Nicht nur bei Manchester City trifft Gündogan derzeit also aus allen Lagen.
51'
Jetzt wirkt das deutsche Team ein wenig sorglos. Nach einem schnell ausgeführten Freistoß flankt Palsson auf den sträflich freistehenden Gunarsson, der aber weit vorbeiköpft. Da war deutlich mehr drin für Island.
50'
Island kommt mutig aus der Kabine. Traustasons Distanzschuss segelt aber weit über Neuers Tor.
48'
Kai Havertz Gelbe Karte (Deutschland)
Havertz
Der Torschütze zum 2:0 verliert einen Ball im Mittelfeld und bügelt seinen Fehler mit einem taktischen Foul an Ingason aus. Erste Verwarnung im Spiel.
46'
Weiter geht's. Kommt Deutschland wieder so gut aus der Kabine?
Anpfiff 2. Hälfte
45'
Halbzeit in Duisburg. Wer nach dem 0:6 gegen Spanien eine Reaktion auf eine Reaktion der DFB-Elf gehofft hatte, der wurde - wenn auch mit viermonatiger Verzögerung - nicht enttäuscht. Deutschland legte los wie aus einem Guss und führte durch zwei exzellent herausgespielte Tore früh mit 2:0. Auch danach hatte Löws Team alles im Griff und vor allem ein überwältigendes Gros an Ballbesitz.
Halbzeitpfiff
45' +1
Zwei Minuten Nachspielzeit im ersten Durchgang.
42'
Die folgende Ecke wird zunächst abgewehrt, doch Kimmich kann erneut von links flanken und findet Rüdiger, dessen Kopfball knapp links vorbeistreicht.
42'
Bereits der dritte Distanzversuch von Kimmich in dieser Hälfte - und diesmal kommt der Ball auch aufs Tor. Halldorsson taucht jedoch ab und pariert stark.
40'
Albert Gudmundsson
Runar Sigurjonsson
Spielerwechsel (Island)
A. Gudmundsson kommt für Sigurjonsson
Nun geht es bei Sigurjonsson doch nicht mehr weiter, der unglückliche Zweikampf mit Havertz hat wohl doch mehr Folgen hinterlassen.
38'
Kimmich und Gündogan kombinieren sich auf engstem Raum an den Strafraum, schließlich kommt Goretzka aus rund 20 Metern zum Abschlus. Halldorsson packt sicher zu.
37'
Gnabry kommt links mal durch und hat etwas Platz. Sané schlägt allerdings über das Zuspiel seines Mannschaftskollegen.
35'
Aktuell kontrolliert das deutsche Team zwar weiterhin den Ball, wird aber nicht mehr so wirklich gefährlich. Auffällig: Fast jeder Angriff wird durch den extrem agilen Kimmich eingeleitet.
32'
Der nächste Distanzversuch kommt von Havertz, der Chelsea-Akteur schickt den Ball aber ein Stück vorbei.
29'
Sigurjonsson hat sich im Zweikampf mit Havertz scheinbar am Auge verletzt und muss kurz behandelt werden. Es geht aber weiter für den Verteidiger.
27'
Da fehlen nur Zentimeter zum Anschlusstreffer! Klostermann lässt sich rechts zu leicht von Bödvarsson abkochen, der Stürmer legt zurück auf Sigurjonsson, der direkt abzieht. Rüdiger fälscht ganz entscheidend ab, die Kugel bekommt einen skurrilen Drall mit und segelt schließlich hauchzart am Tor vorbei. Neuer hatte diesem Ball nur hinterherschauen können.
26'
Immerhin mal ein Ausflug der Isländer in die deutsche Hälfte. Gunnarsson schlägt einen Freistoß aus dem Halbfeld in den Strafraum, doch das DFB-Team bekommt die Situation geklärt.
23'
Immer wieder Kimmich, der sich hier als Dreh-und Angelpunkt des deutschen Spiels erweist. Der deutsche Mittelfeldspieler versucht sich erneut, sein Schuss wird gleich doppelt abgefälscht und landet schließlich in den Armen von Halldorsson.
21'
Kimmich versucht sich aus der Distanz, sein Flachschuss streicht aber deutlich vorbei.
21'
Nächster gefährlicher Angriff des deutschen Teams, Havertz grätscht den Ball von der Grundlinie noch in die Mitte. Dort bekommt Island die Situation dann aber geklärt.
18'
Island hat bislang so gut wie keinen Ballbesitz, Deutschland alles unter Kontrolle. Die Gäste stehen allerdings auch sehr tief am eigenen Strafraum und üben kaum Druck auf den ballführenden Spieler aus.
15'
Der nächste schlaue Kimmich-Pass aus dem Halbfeld, diesmal steht Havertz jedoch im Abseits.
13'
Auch das ist nicht ungefährlich. Gündogan serviert die Ecke ans kurze Fünfer-Eck, wo Goretzka den Ball knapp drüberköpft.
12'
Der Ball läuft weiterhin sicher durch die Reihen der Deutschen. Gündogan holt über links eine Ecke heraus.
10'
Besser hätte der Start nach dem 0:6 in Spanien kaum laufen können aus deutscher Sicht. Dieser Auftakt sollte Sicherheit geben.
7'
Kai Havertz 2:0 Tor für Deutschland
Havertz (Linksschuss, L. Sané)
Was für ein Auftakt, Deutschland macht hier richtig Ernst! Ausgangspunkt ist erneut Kimmich, der diesmal Sané auf der linken Seite steil schickt. Der Flügelstürmer ist viel zu schnell für die Isländer und legt dann mustergültig zurück auf Havertz, der im Rückraum völlig frei steht und mit einer präzisen Direktabnahme ins rechte Eck abschließt.
3'
Leon Goretzka 1:0 Tor für Deutschland
Goretzka (Linksschuss, Gnabry)
Blitzstart für die deutsche Elf - und das war toll gespielt! Kimmich chippt den Ball gefühlvoll in den Strafraum auf Gnabry, der den Ball mit dem Rücken zum Tor direkt auflegt für Goretzka. Bayerns Mittelfeldspieler nimmt die Kugel ebenfalls direkt und setzt sie satt ins rechte Eck. Da zeigte sich die hohe Qualität, die im DFB-Team steckt.
2'
Erster Vorstoß der DFB-Elf über die rechte Seite, Klostermanns Hereingabe wird geblockt.
1'
Schiedsrichter Srdjan Jovanovic aus Serbien pfeift an, los geht's.
Anpfiff
20:44 Uhr
Vor Anpfiff sendet die deutsche Elf noch eine klare Botschaft: Über Buchstaben auf ihren T-Shirts formieren sie die Worte "Human Rights".
20:41 Uhr
Heute fehlt dem neuen Coach aber gleich der Star im Team. Evertons Mittelfeldspieler Gylfi Sigurdsson muss verletzt passen - ebenso wie Augsburgs Stürmer Finnbogason. Darmstadts Mittelfeldspieler Palsson steht hingegen in der Startelf.
20:37 Uhr
Ein Blick auf den Gegner: Während beim DFB-Team eine Trainer-Ära endet, beginnt in Island eine neue. Arnar Vidarsson feiert sein Debüt als Trainer der Nationalmannschaft - und sagt mit Blick auf die EM 2016: "Wir tun alles dafür, mit dieser Generation kein One-Hit-Wonder zu sein."
20:29 Uhr
Löw gibt außerdem schon einen Ausblick auf die Startelf: Can wird demzufolge die Linksverteidigerposition übernehmen, Klostermann die rechte Seite. In der Innenverteidigung werden Ginter und Rüdiger beginnen.
20:23 Uhr
"Ich habe den Ansatz auch an das Spanien-Spiel geknüpft", sagt Löw bei RTL über die Vorbereitung auf die Partie. Das Debakel ist also weiterhin gegenwärtig. "Wir wollen nicht nur gut in die Qualifikation starten, sondern uns auch positiv zeigen, nachdem wir im November sehr schlecht raus gekommen sind aus dem alten Jahr", macht er klar.
20:17 Uhr
Neben Koch, der dieses Mal gar nicht im Aufgebot steht, sowie den verletzten Süle und Kroos, fehlen aus der Spanien-Startelf außerdem Max und Werner, beide Akteure sitzen auf der Bank.
20:10 Uhr
Heute ist übrigens auch das erste Länderspiel seit der 0:6-Klatsche gegen Spanien im November. Im Vergleich zur damaligen Elf bringt Löw insgesamt fünf Spieler neu ins Team: Rüdiger, Can, Klostermann, Kimmich und Havertz heißen die neuen Namen, die in Spanien übrigens allesamt gar nicht im Kader standen.
20:04 Uhr
Bis heute Nachmittag stand gar nicht fest, ob die Partie überhaupt gespielt werden kann. DFB-Akteur Jonas Hofmann ist positiv auf das Coronavirus getestet worden, dennoch wird die Partie ausgetragen - wenn auch ohne Hofmann sowie Halstenberg, der als Kontaktperson ersten Grades ebenfalls nicht dabei ist. Beide Akteure werden auch für die kommenden beiden Länderspiele ausfallen.
19:54 Uhr
Die Partie ist gleich in dreifacher Hinsicht ein Auftakt: Nicht nur das Länderspieljahr und die Qualifikation werden eingeleitet, sondern auch die Abschiedstournee von Bundestrainer Joachim Löw. Erstmals seit seinem für Sommer angekündigten Rücktritt steht Löw heute bei einem Länderspiel an der Seitenlinie.
19:37 Uhr
Die deutsche Nationalmannschaft startet ins Länderspieljahr 2021: Zum Auftakt der WM-Qualifikation hat die DFB-Elf in Duisburg die Auswahl Islands zu Gast.

Tabelle - Gruppe J

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
1 Deutschland Deutschland 1 3 3
2 Rumänien Rumänien 1 1 3
3 Armenien Armenien 1 1 3
4 Nordmazedonien Nordmazedonien 1 -1 0
5 Liechtenstein Liechtenstein 1 -1 0
6 Island Island 1 -3 0
Tabelle 1. Spieltag

Statistiken

15
Torschüsse
8
1050
gespielte Pässe
232
78
Fehlpässe
73
93%
Passquote
69%
81%
Ballbesitz
19%
Alle Spieldaten