18:41 - 26. Spielminute

Spielerwechsel (Deutschland)
Burkardt
für Wirtz
Deutschland

18:43 - 28. Spielminute

Gelbe Karte (Bosnien-H. )
Demirovic
Bosnien-H.

18:44 - 29. Spielminute

Tor 1:0
L. Nmecha
Rechtsschuss
Vorbereitung Özcan
Deutschland

18:48 - 33. Spielminute

Gelbe Karte (Bosnien-H. )
Maric
Bosnien-H.

19:27 - 55. Spielminute

Spielerwechsel (Bosnien-H. )
Djokanovic
für Hajdarevic
Bosnien-H.

19:42 - 70. Spielminute

Spielerwechsel (Bosnien-H. )
Salcin
für Hasic
Bosnien-H.

19:42 - 70. Spielminute

Spielerwechsel (Bosnien-H. )
Savic
für Resic
Bosnien-H.

19:49 - 77. Spielminute

Spielerwechsel (Deutschland)
Kother
für Krüger
Deutschland

19:55 - 83. Spielminute

Spielerwechsel (Bosnien-H. )
Pidro
für Bradonjic
Bosnien-H.

19:55 - 83. Spielminute

Spielerwechsel (Bosnien-H. )
Cavar
für Maric
Bosnien-H.

19:59 - 87. Spielminute

Spielerwechsel (Deutschland)
Passlack
für Keitel
Deutschland

20:04 - 90. + 2 Spielminute

Gelbe Karte (Deutschland)
L. Nmecha
Deutschland

D

BOS

L. Nmecha L. Nmecha
Rechtsschuss, Özcan
29'
1
:
0
Das Spiel ist aus! Deutschland gewinnt am Ende mit 1:0 gegen Bosnien-Herzegowina und springt wieder an die Tabellenspitze der Gruppe 9, da Belgien sein Spiel überraschend gegen Moldau verlor.
Abpfiff
90' +2
Lukas Nmecha Gelbe Karte (Deutschland)
L. Nmecha
90' +1
Es gibt drei Minuten Nachspielzeit.
89'
Das Spiel lebt von der Spannung. Gelingt einem Team noch ein Treffer?
88'
Kother probiert es aus rund 20 Metern. Kovacevic klärt zur Ecke, die nichts einbringt.
87'
Felix Passlack
Yannik Keitel
Spielerwechsel (Deutschland)
Passlack kommt für Keitel
86'
Mai fälscht Beganovics Flankenversuch ab und leitet ihn unabsichtlich auf das eigene Tor - Außennetz.
83'
Burkhardt zieht von der linken Seite in die Mitte und schließt ab. Der Schuss wird geblockt und sollte eigentlich kein Problem für Kovacevic darstellen, doch der bosnische Keeper zeigt abermals eine Unsicherheit, lässt den Ball fallen und sichert ihn dann erst im Nachfassen.
83'
Marijan Cavar
Mateo Maric
Spielerwechsel (Bosnien-H. )
Cavar kommt für Maric
83'
Selmir Pidro
Vladimir Bradonjic
Spielerwechsel (Bosnien-H. )
Pidro kommt für Bradonjic
82'
Savics geblockter Abschluss springt zu Dokanovic, der es ebenfalls von der Strafraumgrenze probiert. Deutlich links vorbei.
81'
Knapp zehn Minuten sind noch zu spielen. Bosnien-Herzegowina ist jetzt aktiver und bemüht sich um den Ausgleich.
77'
Dominik Kother
Florian Krüger
Spielerwechsel (Deutschland)
Kother kommt für Krüger
76'
Gazibegovic zieht einen Freistoß aus spitzem Winkel direkt aufs Tor - Grill hält! Der Nachschuss wird geblockt.
75'
Die Deutschen müssen jetzt aufpassen. Bosnien ist seit der Ausgleichschance etwas besser.
74'
Der eingewechselte Savic sucht Demirovic im Zentrum, dessen Kopfball zur Ecke abgefälscht wird.
71'
Deutschland überlässt den Bosniern jetzt mal den Ball.
70'
Milan Savic
Sevkija Resic
Spielerwechsel (Bosnien-H. )
Savic kommt für Resic
70'
Dani Salcin
Ajdin Hasic
Spielerwechsel (Bosnien-H. )
Salcin kommt für Hasic
68'
Wie aus dem nichts die Chance für die Gäste! Resic schickt den einlaufenden Demirovic rechts in den Sechzehner, der ohne zu zögern den Abschluss sucht. Grill hat aufgepasst und pariert mit einem starken Reflex.
64'
Die Druckphase zu Beginn des zweiten Durchgangs ist ein wenig abgeflacht. Deutschland spielt seine Angriffe im Moment nicht zu Ende.
61'
Bosnien ist über weite Strecken harmlos. Doch bei diesem Spielstand reicht ein gut ausgespielter Konter zum Ausgleich.
57'
Es ist jetzt deutlich mehr Tempo und Tiefe im deutschen Spiel.
55'
Nmecha setzt sich bei einer Hereingabe von der linken Seite im Strafraum durch und köpft links vorbei.
55'
Andrej Djokanovic
Haris Hajdarevic
Spielerwechsel (Bosnien-H. )
Djokanovic kommt für Hajdarevic
55'
Deutschland macht Druck! Baku schließt aus dem Rückraum ab - geblockt.
53'
Fast das 2:0! Beim folgenden Eckball kommt Özcan frei zum Kopfball, drückt die Kugel aber deutlich links vorbei. Da war mehr drin!
52'
Burkhardt probiert es mal von der Strafraumgrenze. Kovacevic ist zur Stelle und pariert den druckvollen Schuss zur Ecke.
51'
Handwerker schickt Özcan mit einem starken pass in den Strafraum. Er braucht aber ein bisschen zu lange und schießt in Bedrängnis links vorbei.
49'
Die Deutschen machen so weiter, wie sie aufgehört haben: Mit viel Ballbesitz.
47'
Özcan sucht Keitel mit einer Hereingabe im Strafraum. Er springt nur knapp am Ball vorbei.
Anpfiff 2. Hälfte
45'
In der zweiten Hälfte ist also noch alles drin. Dafür müssen die weitestgehend harmlosen Bosnier aber auch in der Offensive mehr Initiative zeigen.
45'
Pause in Fürth! Die deutsche Mannschaft führt nach einer dominanten ersten Hälfte verdient mit 1:0 durch den Hackentreffer von Nmecha. Die Kuntz-Elf war jederzeit das spielbestimmende Team, wurde aber, mit der Ausnahme des Führungstreffers, bisher nur selten wirklich gefährlich.
Halbzeitpfiff
45' +1
Es gibt zwei Minuten obendrauf.
45'
Baku wird auf der linken Seite in Szene gesetzt und flankt direkt an den kurzen Pfosten auf Krüger. Er bekommt den Ball aus kurzer Distanz aber nicht aufs Tor - rechts vorbei.
43'
Die Ausgleichschance! Resic wird auf der rechten Seite von Demirovic freigespielt und findet Hasic im Rückraum. Er zieht ab, verfehlt den Kasten aus aussichtsreicher Position aber links.
40'
Noch rund fünf Minuten bis zur Pause. Die Deutschen haben hier alles unter Kontrolle.
38'
Aluminium! Handwerker bringt einen Freistoß von der rechten Seite direkt aufs Tor. Kovacevic kann den Schuss erst nicht festhalten, sodass der Ball an die Latte springt. Im Nachfassen kann er die Kugel dann sichern.
35'
Die Hausherren spielen sich in der Hälfte der Bosnier fest. Die können sich im Moment nur selten befreien.
33'
Mateo Maric Gelbe Karte (Bosnien-H. )
Maric
33'
Auch wenn die Deutschen vor dem Treffer keine echte Tormöglichkeit hatten, ist die Führung durchaus verdient. Die Elf von Kuntz kontrolliert das Spielgeschehen bisher klar.
31'
Gute Chance für die Gäste! Demirovic wird rechts mit einem langen Ball geschickt und läuft frei auf Grill zu. Er scheitert aus etwas spitzem Winkel am deutschen Keeper.
29'
Lukas Nmecha 1:0 Tor für Deutschland
L. Nmecha (Rechtsschuss, Özcan)
Deutschland führt! Özcan wird rechts im Sechzehner in Szene gesetzt und bedient Nmecha von der Grundlinie, der die flache Flanke sehenswert mit der Hacke im Tor unterbringt.
28'
Ermedin Demirovic Gelbe Karte (Bosnien-H. )
Demirovic
26'
Jonathan Burkardt
Florian Wirtz
Spielerwechsel (Deutschland)
Burkardt kommt für Wirtz
Anders ist das bei Wirtz: Er verlässt humpelnd den Platz, für ihn kommt Burkardt in die Partie.
26'
Er kann aber weiterspielen.
25'
Özcan köpft einen Eckball von der rechten Seite weit vorbei und wird danach vom herauseilenden Kovacevic am Kopf getroffen.
23'
Es spielt sich sehr viel im Mittelfeld ab. Deutschland tut sich schwer, ins letzte Drittel einzudringen.
20'
20 Minuten sind gespielt. Die deutsche U 21 ist klar spielbestimmend, kommt aber noch nicht gefährlich in den Strafraum der kompakt stehenden Gäste.
18'
Sie ist an den kurzen Pfosten getreten, sorgt aber nicht für Gefahr.
17'
Handwerkers Freistoß von der rechten Seite ist zu kurz und wird zur Ecke geklärt.
16'
Keitel sucht Baku auf der rechten Seite. Der Pass ist zu ungenau und wird abgefangen.
13'
Bosnien zieht sich bei Ballbesitz der Deutschen zurück und probiert es mit schnellen Gegenstößen nach der Balleroberung.
11'
Erster Abschluss der Gäste: Hasic nimmt in der gegnerischen Hälfte Fahrt auf und schließt aus knapp 20 Metern ab. Der Schuss ist aber zu zentral und daher kein Problem für Grill.
7'
Jetzt zum ersten Mal die Gäste in der Offensive: Hasics Flanke von der linken Seite wird geklärt.
5'
Es geht sehr viel über rechts: Baku nimmt auf der rechten Seite Fahrt auf, findet mit seiner flachen Flanke aber keinen Abnehmer.
3'
Deutschland beginnt druckvoll: Keitel wird auf der rechten Außenbahn freigespielt und sucht Nmecha im Zentrum. Wieder springt der bosnische Keeper dazwischen und fängt den Ball ab.
2'
Baku versucht es mit einer Flanke von der rechten Seite, doch Kovacevic kann die Kugel abfangen.
2'
Die Deutschen lassen den Ball durch die eigenen Reihen laufen.
1'
Der Ball rollt in Fürth!
Anpfiff
18:13 Uhr
Belgien hat soeben sein Spiel gegen die Republik Moldau überraschend mit 0:1 verloren. Eine Steilvorlage für Deutschland, das jetzt mit einem Sieg an die Tabellenspitze springen kann.
18:05 Uhr
U 21-Coach Kuntz nimmt im Vergleich zum 5:0-Sieg gegen die Republik Moldau drei Veränderungen vor: Baku, Keitel und Pieper rücken für Geiger, Kilian und Passlack (alle Bank) in die Startelf.
17:55 Uhr
Trotz der coronabedingten Turbulenzen und den vielen Ausfälle verzichtete Kunz vor der Partie auf weiterer Nachnominierungen.
17:51 Uhr
Deutschland geht mit einem souveränen 5:0-Erfolg gegen die Republik Moldau in das heutige Spiel. Dabei lief in den Partien davor nicht alles rund. Gegen die Roten Teufel verloren die Schützlinge von Kuntz gleich zweimal (2:3, 1:4) und mussten so die Tabellenführung abgeben.
17:42 Uhr
Das deutsche Team belegt in Gruppe 9 momentan den zweiten Platz, ein Punkt hinter Belgien. Sollten die Roten Teufel gegen die Republik Moldau heute nicht gewinnen, könnten die Deutschen mit einem Sieg gegen den direkten Konkurrenten aus Bosnien, der vor dem 15. Spieltag vier Zähler weniger auf dem Konto hat, auf Rang eins springen.
17:36 Uhr
Um 18.15 Uhr ist es soweit: Die deutsche U-21-Nationalmannschaft trifft in der Gruppenphase der EM-Qualifikation auf Bosnien-Herzegowina.

Tabelle - Gruppe 9

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
1 Deutschland Deutschland 8 12 18
2 Belgien Belgien 8 9 13
3 Bosnien-Herzegowina Bosnien-H. 8 2 11
4 Wales Wales 8 -7 9
5 Republik Moldau Rep. Moldau 8 -16 7
Tabelle Gruppenphase, 15. Spieltag

Aufstellung

Grill - R. Baku, Pieper, L. Mai, Handwerker - Dorsch, Keitel , Özcan, Wirtz - Krüger , L. Nmecha

Einwechslungen:
26. Burkardt für Wirtz
77. Kother für Krüger
87. Passlack für Keitel

Reservebank:
Bansen (Tor), Dahmen (Tor), Kilian, Geiger

Trainer:
Kuntz

Kovacevic - Beganovic, Serbecic, Mujakic, Gazibegovic - Hajdarevic , Maric , Resic , Hasic , Bradonjic - Demirovic

Einwechslungen:
55. Djokanovic für Hajdarevic
70. Salcin für Hasic
70. Savic für Resic
83. Pidro für Bradonjic
83. Cavar für Maric

Reservebank:
Zlomislic (Tor), Barisic, Milojevic, Savic, Masic

Trainer:
Starcevic

Taktische Aufstellung