WM

25. März 2021: Die DFB-Auswahl eröffnet WM-Qualifikation gegen Island

UEFA gibt Spielpläne heraus

Deutschland eröffnet WM-Quali gegen Island

Erster Ernstfall im neuen Jahr: Joachim Löws Länderspieljahr beginnt in der WM-Qualifikation am 25. März gegen Island.

Erster Ernstfall im neuen Jahr: Joachim Löws Länderspieljahr beginnt in der WM-Qualifikation am 25. März gegen Island. picture-alliance

Am Montagabend wurden die Gruppen für die WM-Qualifikation in Europa für das Endturnier 2022 in Katar gelost. Wie schon so oft in ihrer Historie blieb der deutschen Nationalelf das Losglück wieder treu.

Am Dienstagabend gab die UEFA dann auch die Spielpläne der zehn Gruppen heraus - und überraschte dabei mit der Meldung, dass Katar an der europäischen Qualifikation beteiligt wird. Der WM-Gastgeber wird in der Gruppe A bei Europameister Portugal einsortiert.

Neben Island dürfte auch Rumänien in der Gruppe J für die deutsche Auswahl ein unangenehmer Gegner werden.

Hier geht es zu den Spielen der deutschen Nationalmannschaft in der WM-Qualifikation.

bst