Wintersport

Der Zeitplan der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf

24 Entscheidungen in elf Tagen

Der Zeitplan der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf

WM-Schauplatz: Die Schattenbergschanze über Oberstdorf.

WM-Schauplatz: Die Schattenbergschanze über Oberstdorf. imago images

Die meisten Goldmedaillen werden im Langlauf vergeben (12), im Skisprung gibt es sieben Titel zu gewinnen, in der Kombination fünf. Neu im Programm sind die Nordische Kombination der Frauen und das Einzel der Skispringerinnen von der Großschanze. Hier geht's zum Medaillenspiegel

Der WM-Zeitplan

Alle Wettkämpfe werden von ARD (25. Februar bis 1. März), ZDF (2. März bis 7. März) und Eurosport live übertragen.

Mittwoch, 24. Februar

20.00 Uhr Eröffnungsfeier

Donnerstag, 25. Februar

Skilanglauf Frauen und Männer Sprint-Finals (Klassisch):
Frauen: Jonna Sundling (Schweden)
Männer: Johannes H. Kläbo (Norwegen)
Skispringen Frauen Einzel (Normalschanze): Ema Klinec (Slowenien)

Freitag, 26. Februar

Nordische Kombination der Männer (Normalschanze): Jarl Magnus Riiber (Norwegen)
Skispringen Frauen Team (Normalschanze): Österreich

Samstag, 27. Februar

Nordische Kombination der Frauen (Normalschanze): Gyda Westvold Hansen (Norwegen)
Skilanglauf Frauen 15-km-Skiathlon: Therese Johaug
Skilanglauf Männer 30-km-Skiathlon (15 klassisch+15 frei): Alexander Bolshunov (Verband Russland)
Skispringen Männer Einzel (Normalschanze): Piotr Zyla (Polen)

Sonntag, 28. Februar

Nordische Kombination der Männer Team (Normalschanze): Norwegen
Skilanglauf Frauen (Schweden) und Männer (Norwegen) Team-Sprint-Finals (Freistil)
17.00 Uhr Skispringen Mixed (Normalschanze): Deutschland

Montag, 1. März

Ruhetag

Dienstag, 2. März

13.15 Uhr Skilanglauf Frauen 10 km (Freistil)

Mittwoch, 3. März

13.15 Uhr Skilanglauf Männer 15 km (Freistil)
17.15 Uhr Skispringen Frauen Team (Großschanze)

Donnerstag, 4. März

11.00/15.00 Nordische Kombination der Männer Einzel (Großschanze)
13.15 Uhr Skilanglauf Frauen 4x5-km-Staffel

Freitag, 5. März

13.15 Uhr Skilanglauf Männer 4x10-km-S1taffel
17.00 Uhr Skispringen Männer Einzel (Großschanze)

Samstag, 6. März

10.00/15.00 Nordische Kombination der Männer Teamsprint 2x7,5-km-Staffel (Großschanze)
12.15 Uhr Skilanglauf Frauen 30 km Massenstart (Klassisch)
17.00 Uhr Skispringen Männer Team (Großschanze)

Sonntag, 7. März

13.00 Uhr Skilanglauf Männer 50 km Massenstart (Klassisch)
anschließend Abschlussfeier

kon/sid