Eishockey

DEL 2022/23: Modus, Favoriten, TV

Schafft Berlin den Titel-Hattrick?

DEL 2022/23: Modus, Favoriten, TV

Die DEL startet am Donnerstag in die Saison 2022/23.

Die DEL startet am Donnerstag in die Saison 2022/23. IMAGO/Johannes Traub

Wer eröffnet die Saison?

Das erste Spiel findet am Donnerstag, 15. September um 19.30 Uhr in Köln statt. Die Kölner Haie erwarten Vizemeister EHC Red Bull München.

Wer ist Titelverteidiger?

Die Eisbären Berlin gehen als Meister und damit Titelverteidiger in die Saison. Dort können sie mit einem erneuten Erfolg den Meister-Hattrick perfekt machen.

Wer sind die Favoriten?

Eisbären Berlin (Meister 2021 und 2022), der EHC Red Bull München (Meister 2016, 2017 und 2018), sowie die Adler Mannheim (Meister 2015 und 2019) machen wohl wieder den Titel unter sich aus.

Wer ist neu in der Liga?

Frankfurt kehrt in die DEL zurück. Die Löwen sind der Nachfolgeverein der einst erstklassigen Lions, die vor zwölf Jahren Insolvenz angemeldet haben. Die Hessen setzten sich im Aufstiegsfinale in der Best-of-Seven-Serie gegen die Ravensburg Towerstars klar mit 4:0 durch und ersetzen die Krefeld Pinguine, die der erste sportliche Absteiger seit 16 Jahren waren.

Wie ist der Modus?

Auch 2022/23 bestreiten alle 15 Teams jeweils 56 Hauptrundenspiele im Zeitraum vom 15. September 2022 und dem 5. März 2023 und haben an vier Spieltagen spielfrei. Ausschlaggebend für die Platzierung wird auch in der Spielzeit 2022/23 der Punktequotient sein. Nach der Hauptrunde geht es mit den Play-offs weiter. Zunächst findet die Qualifikationsrunde ab 8. März 2023 im Best-of-Three-Modus statt, der Tabellen-7. gegen den 10. und der 8. gegen den 9. spielen um zwei freie Plätze für das Viertelfinale, das dann zusammen mit den sechs Erstplatzierten im Best-of-Seven-Modus ausgetragen wird. Sollte im Finale ein siebtes Entscheidungsspiel notwendig sein, findet dieses am 27. April 2023 statt.

Wie viele Teams steigen ab?

Gibt es einen Aufsteiger aus der DEL2, dann werden zwei Klubs aus der DEL absteigen. Sollte kein Team aus der zweiten Liga die Anforderungen der DEL erfüllen, wird es nur einen DEL-Absteiger geben. Nachdem sich letztes Jahr nur Frankfurt für die DEL beworben hatte und prompt als Meister auch Aufstieg, gibt es für 2023/24 nun drei Bewerber: Absteiger Krefeld, die Dresdner Eislöwen sowie die Kassel Huskies. Nur falls einer dieser drei Klubs DEL-Meister wird, gibt es erneut einen Aufsteiger in die DEL. 

München, Deutschland 04. Mai 2022: Eishockey, Herren, Saison 2021 2022, EHC Red Bull München - Eisbären Berlin, Play Off Spiel 4, Olympia Eisstadion Jubel bei den Eisbären Berlin als man den Pokal überreicht bekam mit Konfettiregen *** Munich, Germany 04 May 2022 ice hockey, men, season 2021 2022, EHC Red Bull Munich Eisbären Berlin, play off game 4, Olympia Eisstadion jubilation at the Eisbären Berlin as they were handed the cup with confetti rain

Vieles ist neu: Die DEL-Saisonvorschau

alle Videos in der Übersicht

Wer überträgt die Spiele?

"MagentaSport" wird wie in der vergangenen Saison wieder alle Spiele der DEL streamen. Bei "ServusTV" wird am Sonntag jeweils das Top-Spiel im Free-TV gezeigt.

Gibt es ein DEL-Winter Game?

Ja. Zweimal konnte zuletzt das Winter Game der DEL coronabedingt nicht stattfinden, nun nehmen die Kölner Haie und die Adler Mannheim einen neuen Anlauf. Am 3. Dezember 2022 um 17 Uhr soll die Partie im RheinEnergieStadion, wo sonst Bundesligist 1. FC Köln seine Heimspiele austrägt, nun über die Bühne gehen.

nik

Nationalspieler, Liga-Neulinge und Rückkehrer