3. Liga

De Vita verlängert bei Viktoria Köln

Defensivmann seit 2016 bei den Rechtsrheinern

De Vita verlängert bei Viktoria Köln

Dario de Vita hat einen neuen Vertrag bei Viktoria Köln unterzeichnet.

Dario de Vita hat einen neuen Vertrag bei Viktoria Köln unterzeichnet. picture alliance

De Vita spielt seit 2016 bei den Rechtsrheinern und schaffte vergangene Saison seinen Durchbruch auf Profi-Ebene, nachdem er zuvor für die U 17 und U 19 auflief. Nach acht Drittliga-Spielen in der vergangenen Spielzeit kam er in der laufenden nur zu einem Einsatz, unter anderem weil sich der gebürtige Kölner im Februar einen Kreuzbandriss zugezogen hat.

"Er war drauf und dran, sich weitere Einsatzzeiten in der 3. Liga zu erkämpfen. Leider hat ihn dann diese schwere Verletzung zurückgeworden. Nichtsdestotrotz sind wir von ihm überzeugt. Und wir möchten ihn auf dem Weg zurück auf den Platz begleiten, unterstützen und weiter fördern", sagt der Sportliche Leiter der Domstädter Marcus Steegmann in einer Klubmitteilung. Wie lange der neue Kontrakt läuft, teilte der Klub nicht mit.

Verlängerung als Zeichen an die Viktoria-Talente

De Vitas Verlängerung bezeichnet die Viktoria als "wichtiges Signal für andere junge Viktoria-Talente". "Unser Ziel ist immer, junge Spieler aus unserem Nachwuchsleistungszentrum in die erste Herrenmannschaft zu integrieren", so Steegmann. "Das wird auch in den kommenden Jahren der Weg der Viktoria sein. Dario De Vita ist da gewissermaßen auch ein Vorbild für andere Spieler."

pau