Bundesliga

Darum geht Pep Guardiola

Ausführliche Analyse im kicker

Darum geht Pep Guardiola

Der Nebel lichtet sich: Trainer Pep Guardiola.

Der Nebel lichtet sich: Trainer Pep Guardiola. imago

Guardiola hätte den Schwebezustand am liebsten bis in den April 2016 hinein erhalten, doch die Bayern-Führung um Karl-Heinz Rummenigge lehnte aus gutem Grund jeden weiteren Aufschub ab. Die Planung sah ursprünglich vor, nach dem letzten Bundesliga-Spiel an diesem Samstag in Hannover in einer Pressemitteilung die Trennung zum Saisonende bekanntzugeben.

Durch das Durchstecken von Informationen an die Marca ist die Trennung nun bereits vor dem Wochenende an die Öffentlichkeit gelangt. Es fehlte zwar die Angabe von Quellen, dennoch sind die detaillierten Inhalte fundiert.

Trainersteckbrief Guardiola
Guardiola

Guardiola Josep

Bayern München - Vereinsdaten
Bayern München

Gründungsdatum

27.02.1900

Vereinsfarben

Rot-Weiß

In der großen Bayern-Analyse nennt der kicker die Hintergründe und deckt auf, dass es wegen des erneuten Ausfalls von Topstar Franck Ribery wieder zu einem Streit zwischen den Ärzten des Klubs und Pep Guardiola kam.

Karlheinz Wild