Nations League

Dalic: "Heulen ergibt auch keinen Sinn"

Kroatien vs. England: Neuauflage des WM-Halbfinales

Dalic: "Heulen ergibt auch keinen Sinn"

In Bjelovar Selbstvertrauen getankt: Zlatko Dalic (M.) und die kroatische Nationalmannschaft.

In Bjelovar Selbstvertrauen getankt: Zlatko Dalic (M.) und die kroatische Nationalmannschaft. imago

Inzwischen sind einige Monate ins Land gezogen, Stammspieler wie Torhüter Danijel Subasic oder Sturmtank Mario Mandzukic haben ihre Karriere in der Nationalmannschaft beendet. Kroatien wurde vom Fußball-Alltag eingeholt - und dieser kann grausam sein: So gab es zum Auftakt der Nations League in Spanien beim 0:6 eine richtige Abreibung - ein Klassenunterschied! Der letzte kroatische Sieg ist noch immer das WM-Halbfinale gegen England, danach folgten das verlorene WM-Finale gegen Frankreich (2:4), ein 1:1 in einem Test in Portugal sowie das eben erwähnte 0:6 bei der Furia Roja.

Nun also geht es wieder gegen England. Für das Heimspiel am Freitag (20.45 Uhr) tankten die Feurigen Selbstvertrauen, siegten in einem Testspiel gegen den Drittligisten Bjelovar, der sein 110-jähriges Bestehen feierte, mit 15:1. Hoffenheims Andrej Kramaric traf dabei fünfmal, betonte anschließend jedoch, dass der "echte Test erst am Freitag folgt".

UEFA Nations League - Tabelle - Liga A, Gruppe 4
Pl. Verein Punkte
1
Spanien Spanien
6
2
England England
1
3
Kroatien Kroatien
1
UEFA Nations League - 3. Spieltag
Spielersteckbrief Mandzukic
Mandzukic

Mandzukic Mario

Spielersteckbrief Subasic
Subasic

Subasic Danijel

Spielersteckbrief Kramaric
Kramaric

Kramaric Andrej

Spielersteckbrief Vrsaljko
Vrsaljko

Vrsaljko Sime

Spielersteckbrief Cop
Cop

Cop Duje

Spielersteckbrief L. Kalinic
L. Kalinic

Kalinic Lovre

Spielersteckbrief Brozovic
Brozovic

Brozovic Marcelo

Spielersteckbrief Mandzukic
Mandzukic

Mandzukic Mario

Spielersteckbrief Subasic
Subasic

Subasic Danijel

Spielersteckbrief Kramaric
Kramaric

Kramaric Andrej

Spielersteckbrief Vrsaljko
Vrsaljko

Vrsaljko Sime

Spielersteckbrief Cop
Cop

Cop Duje

Spielersteckbrief L. Kalinic
L. Kalinic

Kalinic Lovre

Spielersteckbrief Brozovic
Brozovic

Brozovic Marcelo

Dalic fordert Wiedergutmachung im Geisterspiel

Nationaltrainer Zlatko Dalic freute sich vor allem für die Fans, von denen er weiß, "wie sehr sie sich wünschen, die Nationalmannschaft zu sehen"; auch deshalb hätte man "einen Umweg" in Kauf genommen, "zumal wir am Freitag ohne Fans sein werden" - die UEFA brummte Kroatien zwei Geisterspiele auf, nachdem am 12. Juni 2015 im Rahmen der EM-Qualifikation vor dem Spiel gegen Italien in Split ein großes Hakenkreuz auf dem Rasen zu sehen war.

Sportlich erwartet Dalic ein schweres Match. "England hat sich etwas verjüngt, wird aber hochmotiviert zu uns kommen", sagte der 51-Jährige und forderte von seiner Mannschaft "Wiedergutmachung" für das Spanien-Debakel, dafür dürfe man Fehler nicht wiederholen. "Wir müssen kompakter stehen", forderte der Trainer, der aber auf zahlreiche Spieler verzichten muss. So fallen neben der etatmäßigen Nummer 1, Lovre Kalinic (KAA Gent), auch Sime Vrsaljko, Marcelo Brozovic (beide Inter Mailand) und Duje Cop (Real Valladolid) aus. "Es ist nicht leicht", stellte Dalic fest, betonte aber auch: "Heulen ergibt auch keinen Sinn."

drm

kicker.tv Hintergrund

"Nations League eine gute Erfindung" - Löw will FCB-Spieler aufbauen

alle Videos in der Übersicht