21:15 - 31. Spielminute

Gelbe Karte (Dänemark)
Wass
Dänemark

21:28 - 44. Spielminute

Spielerwechsel (Dänemark)
Dolberg
für Damsgaard
Dänemark

21:49 - 47. Spielminute

Gelbe Karte (Österreich)
Trimmel
Österreich

21:54 - 53. Spielminute

Tor 1:0
Maehle

Dänemark

22:14 - 72. Spielminute

Spielerwechsel (Österreich)
Onisiwo
für Ilsanker
Österreich

22:14 - 72. Spielminute

Spielerwechsel (Österreich)
Schaub
für Kara
Österreich

22:19 - 77. Spielminute

Spielerwechsel (Dänemark)
Stryger Larsen
für Skov Olsen
Dänemark

22:25 - 83. Spielminute

Spielerwechsel (Österreich)
Kainz
für Laimer
Österreich

22:25 - 83. Spielminute

Spielerwechsel (Österreich)
Gregoritsch
für Grüll
Österreich

22:32 - 90. + 1 Spielminute

Gelbe Karte (Österreich)
Sabitzer
Österreich

22:31 - 90. Spielminute

Spielerwechsel (Dänemark)
Nörgaard
für Wass
Dänemark

22:32 - 90. Spielminute

Spielerwechsel (Dänemark)
Jensen
für Delaney
Dänemark

DEN

AUT

53'
1
:
0
Dänemark gewinnt auch das 8. Gruppenspiel ohne Gegentor und ist mehr als verdient bei der WM in Katar dabei. Es war keine Glanzleistung, aber es hat am Ende gegen vor allem in Abschnitt zwei offensiv völlig harmlose Österreicher gereicht. Weil auch Schottland parallel gewinnt, ist der WM-Zug zumindest in der klassischen Quali abgefahren. Aber die ÖFB-Elf hat noch die Chance, sich ein WM--Ticket via Nations League zu sichern.
Abpfiff
90' +3
Es braucht wohl einen Lucky Punch, allerdings agiert die ÖFB-Elf offensiv einfach zu ideenlos.
90' +2
Vier Minuten gab es obendrauf, davon ist die Hälfte schon wieder um, es sieht alles nach einer Niederlage der Österreicher aus.
90' +1
Marcel Sabitzer Gelbe Karte (Österreich)
Sabitzer
Sabitzer, der auf Vorteil gehofft hätte, ist über den Schiedsrichterpfiff verärgert und wirft den Ball mit der Hand wütend weg.
90'
Mathias Jensen
Thomas Delaney
Spielerwechsel (Dänemark)
Jensen kommt für Delaney
90'
Christian Nörgaard
Daniel Wass
Spielerwechsel (Dänemark)
Nörgaard kommt für Wass
86'
Freistoß der Österreicher vom rechten Halbfeld aus, Alabas Hereingabe landet aber bei den dänischen Defensivleuten. Viel Zeit bleibt nun nicht mehr, um hier noch was mitzunehmen.
83'
Florian Kainz
Konrad Laimer
Spielerwechsel (Österreich)
Kainz kommt für Laimer
83'
Michael Gregoritsch
Marco Grüll
Spielerwechsel (Österreich)
Gregoritsch kommt für Grüll
82'
Alaba sieht Schaub am Halbkreis, der Köln-Legionär bekommt den Ball und kommt auch zum Schuss, wird aber dabei gestört, der Ball geht vorbei; die Aktion war aber immerhin schon mal deutlich gefährlicher als jene davor.
81'
Und wieder ein fast schon verzweifelnder Versuch, gefährlich zu werden: Diesmal ist es Grillitsch, der von weit draußen abzieht, der Ball geht deutlich übers Tor.
78'
Österreich schiebt den Ball um den Strafraum herum, eine zündende Idee bleibt aus, was Hinteregger dazu bewegt, es aus der Ferne mal zu versuchen, aber der Schuss geht weit am Ziel vorbei - bezeichnend für das momentane Offensivspiel der ÖFB-Elf.
77'
Jens Stryger Larsen
Andreas Skov Olsen
Spielerwechsel (Dänemark)
Stryger Larsen kommt für Skov Olsen
73'
Foda bringt Frische ins Spiel und kehrt auch wieder zurück zur Vierer-Abwehrkette, die zweitweise in eine Dreierkette umgestellt worden war, was aber nicht funktioniert hat.
72'
Karim Onisiwo
Stefan Ilsanker
Spielerwechsel (Österreich)
Onisiwo kommt für Ilsanker
72'
Louis Schaub
Ercan Kara
Spielerwechsel (Österreich)
Schaub kommt für Kara
71'
Die Dänen finden nun teilweise große Räume vor, zeigen sich bislang aber gnädig. Österreich muss jetzt aufpassen, nicht das 2:0 zu kassieren.
67'
Und wieder Glück für Österreich: Delayne wird tief angespielt und ist durch, zieht an Bachmann vorbei und wird von diesem zu Fall gebracht. Allerdings war Delaney im Abseits, somit stellt sich die Frage nach einem Elfer ohnehin nicht.
66'
Kuriose Situation: Ein langer Ball aus der eigenen Hälfte landet bei Skov Olsen, Bachmann eilt heraus, Hinteregger versucht zu klären und prallt mit seinem Schlussmann zusammen. Glück, dass der Ball in Richtung Seitenaus rollt; das Tor wäre sonst frei gewesen.
63'
Die Gastgeber kombinieren sich frei, ehe auf rechts Wass übernimmt, der spielt die halbhohe Flanke in den Strafraum, die Aktion endet aber ohne Abschluss.
61'
Kara erlitt eine Platzwunde und muss verarztet werden, unterdessen läuft das Spiel wieder.
59'
Österreich muss jetzt einfach gefährlicher werden in der Offensive. Hier kam bislang zu wenig.
56'
Die Hausherren finden aus aussichtsreicher Position einen Freistoß vor, der Ball landet aber in der Mauer.
53'
Joakim Maehle 1:0 Tor für Dänemark
Maehle
Österreich verliert im Angriff den Ball, wird über Delaney ausgekontert. Der Sevilla-Legionär lässt die Abwehr aussteigen, gibt links auf den sich freilaufenden Mæhle ab, der nur mehr ins Tor zirkeln muss.
49'
Wieder eine gute Möglichkeit der Dänen: Maehle lässt die Abwehr der Österreicher nicht gut aussehen und spielt Skov Olsen frei, der auf die rechte Strafraumkante verlagert, wo Delaney abzieht; Bachmann pariert, die Kugel tropft aber ab direkt zu Skov Olsen, der freie Bahn hätte, aber der Schiedsrichter pfeift ab - Abseits.
47'
Christopher Trimmel Gelbe Karte (Österreich)
Trimmel
Trimmel rauscht daher und rammt Mæhle um.
46'
Weiter geht's. Beide Teams kommen unverändert aufs Feld.
Anpfiff 2. Hälfte
45'
Mit einem torlosen Remis geht es in die Pause. Und das geht so auch in Ordnung. Offensiv ist Dänemark zwar insgesamt gefährlicher, was die richtig gefährlichen Torchancen angeht, sind sich beide Seiten aber ebenbürtig. Österreichs Auftritt ist jedenfalls sehr bemüht, vor allem defensiv erledigt die Foda-Elf ihre Aufgabe bislang sehr gut.
Halbzeitpfiff
45'
1 Minute gibt es hier noch obendrauf.
44'
Kasper Dolberg
Mikkel Damsgaard
Spielerwechsel (Dänemark)
Dolberg kommt für Damsgaard
Damsgaard scheint sich ohne Fremdeinwirken weggetan zu haben, er verlangt die Auswechslung und geht früh vom Feld.
42'
Die letzten drei Minuten der regulären Spielzeit sind angebrochen; hier in Kopenhagen ist es mittlerweile recht ruhig geworden auf den Rängen. Und auch am Feld tut sich gerade wenig Erwähnenswertes.
38'
Die Österreicher kommen über außen, Kara wartet im Zentrum, der Ball kommt von rechts rein, der Rapidler steht gut, die Situation wird aber abgepfiffen, weil der Unparteiische ein Foul Karas wahrgenommen haben will.
35'
Skov Olsen bringt einen Freistoß von links zur Strafraummitte, dort kommt aber kein Däne ran, die Flanke geht dann relativ knapp an der äußeren Torstange vorbei.
34'
Die Dänen haben die Zügel wieder deutlich angezogen.
31'
Daniel Wass Gelbe Karte (Dänemark)
Wass
Grüll wird im Zweikampf von Wass zur Fall gebracht.
31'
Damsgaard kommt abermals an den Ball, diesmal deutlich näher im Strafraum, und zieht aus der Drehung ab, aber Bachmann ist erneut zur Stelle.
30'
Die Hausherren schalten schnell um, Damsgaard schließt aus der Ferne ab, zieht aber weit drüber.
28'
Österreich ist hier bislang ebenbürtig. Immer wieder wird man vor allem übers hohe Zuspiel offensiv druckvoll.
25'
Alaba mit einer langen Freistoß-Hereingabe in der Nähe des Fünfers, Hinteregger kommt an den Kopfball ran und haut knapp übers Tor. Das war bislang die beste Chance der Österreicher.
23'
Die Dänen setzen sich im Sechzehner fest, Skov Olsen bekommt über Umwege den Ball, nachdem Alaba nicht ausputzen konnte, und zieht aus spitzem Winkel von links im Fünfmeterraum ab. Bachmann kann aber stark parieren.
18'
Skov Olsen mit der Flanke zur 2. Stange auf Poulsen, der aber beim Kopfball gestört wird und übers Tor köpft. Der Referee entscheidet aber ohnedies auf Stürmerfoul.
17'
Österreich macht das bislang sehr ordentlich, defensiv lässt man die Dänen nicht gefährlich vors Tor kommen, gleichzeitig wird man selber immer wieder offensiv aktiv.
16'
Wie warten hier immer noch auf die erste größere Torchance.
13'
Nun ist erstmal Ruhe im Spiel eingekehrt, der Ball zirkuliert im Mittefeld umher.
11'
Die Foda-Elf kommt nun auch immer öfter aus der eigenen Hälfte heraus, ohne dabei bislang aber gefährlich zu werden.
9'
Die Österreicher erobern den Ball und setzen via Grüll zum Konter an; Jannik Vestergaard entschärft allerings souverän.
6'
Freistoß auf Höhe der linken Strafraumkante: David Alaba tritt an, der Ball landet jedoch in der Mauer.
4'
Thomas Delaney wird auf der rechten Seite freigespielt, gibt zur Mitte ab auf Yussuf Poulsen, der bei der ersten Stange zum Kopfball kommt, aber die Kugel übers Tor haut.
3'
Die Dänen legen hier gleich richtig los und üben großen Druck auf die Foda-Elf aus.
2'
Kjær führt die erste Ecke des Spiels aus, aber der Ball wird von den Gästen per Kopf geklärt.
1'
Andreas Skov Olsen testet gleich mal die österreichische Defensive und dribbelt sich fast im Alleingang durch, kommt aber nicht zum Abschluss.
Anpfiff
20:41 Uhr
Simon Kjær bekommt vor dem Anpfiff noch eine Fair-Play-Preis überreicht, für den Einsatz beim Zusammenbruch von Christian Eriksen bei der EM im Sommer.
20:38 Uhr
Die Spieler machen sich im Spielertunnel bereit, gleich geht's los!
20:36 Uhr
Dänemark ist traditionell kein guter Boden für Österreich. Mehr als ein Remis aus dem Jahr 1951 (3:3) war bislang noch nicht drinnen.
20:32 Uhr
Kurioses Detail am Rande: Die 26 dänischen Quali-Treffer wurden von nicht weniger als 17 verschiedenen Spielern erzielt.
20:31 Uhr
Foda über das Grüll-Debüt und die taktische Ausrichtung: "Er (Grüll, Anm.) hat gut trainiert, er hat einen guten Tiefgang, den werden wir heute benötigen. Es geht heute um viele 2. Bälle, wir müssen gut und kompakt stehen und werden versuchen, mit dem Ball vorne Akzente zu setzen. Wir werden alles tun, um sie zu ärgern, das haben wir in solchen Spielen schon öfters bewiesen"
20:25 Uhr
Die Zahlen könnten jedenfalls deutlicher kaum sein, denn während die Dänen in der laufenden Qualifikation um satte 15 (!) Treffer mehr am Konto haben, kassierten sie zugleich 13 Gegentreffer weniger als das ÖFB-Team - nämlich keinen einzigen.
20:22 Uhr
Für die ÖFB-Elf geht es heute ans Eingemachte; verliert Österreich bei einem gleichzeitigen Sieg Schottlands auf den Färöer Inseln, ist Platz 2 und damit der Play-off-Platz nicht mehr zu erreichen. Die Vorzeichen stehen aber nicht allzu gut. Zur Erinnerung: Im Hinspiel setze es gegen die Dänen eine klare 0:4-Schlappe.
20:15 Uhr
Die Dänen können heute mit einem Sieg den Gruppensieg fixieren. Das wollen sich die hiesigen Fans offenbar nicht entgehen lassen, ist der Telia Parken doch schon seit Tagen restlos ausverkauft.
20:09 Uhr
Bei den Dänen steht so gut wie alles in der Startelf, was Rang und Namen hat bzw. einberufen werden konnte. Salzburg-Legionär Rasmus Kristensen sowie der Ex-Austrianer Jens Stryger Larsen sitzen zunächst auf der Ersatzbank.
20:09 Uhr
Bei Österreich hat Trainer Franco Foda an zwei Stellschrauben gedreht im Vergleich zum 2:0-Erfolg auf den Färöer Inseln: In der Innenverteidigung darf diesmal Stefan Posch ran, in der offensiven Dreierkette auf der linken Seite wird erstmals der Rapidler Marco Grüll wirbeln. Dagegen werden Florian Kainz und Karim Onisiwo diesmal zunächst auf der Bank Platz nehmen.
20:08 Uhr
Mit dem jüngsten 2:0-Erfolg gegen die Färöer sind Österreichs Chance auf einen Play-off-Platz in der WM-Qualifikation nach wie vor intakt. Damit das auch so bleibt, braucht es im heutigen Gastspiel gegen das "Danish Dynamite" weitere drei Zähler. Keine leichte Aufgabe, wenn man mal einen kurzen Blick auf die Tabelle wirft: Auch nach sieben Spieltagen halten die Dänen bei einer weißen Weste. Noch nicht mal ein Gegentor musste die Truppe von Kasper Hjulmand im bisherigen Quali-Verlauf hinnehmen.

Tabelle - Gruppe F

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
1 Dänemark Dänemark 8 27 24
2 Schottland Schottland 8 6 17
3 Israel Israel 8 3 13
4 Österreich Österreich 8 -3 10
5 Färöer Färöer 8 -13 4
Tabelle 8. Spieltag

Statistiken

9
Torschüsse
7
484
gespielte Pässe
508
110
Fehlpässe
124
77%
Passquote
76%
49%
Ballbesitz
51%
Alle Spieldaten