Amateure

Corona-Fall beim FC 08 Villingen

Oberliga Baden-Württemberg

Corona-Fall beim FC 08 Villingen

Welche Konsequenz hat der Corona-Fall für den FC 08 Villingen - und die Oberliga BaWü?

Welche Konsequenz hat der Corona-Fall für den FC 08 Villingen - und die Oberliga BaWü? imago images / Eibner

Der Spieler habe bei den vergangenen beiden Testspielen im Kader gestanden, sei aber nicht eingesetzt worden. Das örtliche Gesundheitsamt ordnete für Donnerstagabend Corona-Tests für ausgewählte Mannschaftskollegen des Spielers an. Ob der Corona-Fall beim FC 08 Einfluss auf die im August startende Pokalrunde oder den Liga-Spielbetrieb hat, wird erst im Anschluss an die Testergebnisse von den Behörden entschieden.

Heikel: Viel zeitlichen Spielraum gibt es in der Oberliga Baden-Württemberg nicht. Wie die Klubs Anfang Juli mit großer Mehrheit beschlossen haben, soll es kommende Saison das klassische Wettbewerbsmodell mit Hin- und Rückspiel geben. Da es in der Vorsaison aufgrund des "Corona-Abbruchs" keine Absteiger gab, wird die Liga auf 21 Mannschaften anwachsen, was 42 Spieltage mit sich bringt, bei denen jeweils eine Mannschaft immer spielfrei ist.

dpa/jam