Bundesliga

Corona-Infektion: VfB-Sportdirektor Mislintat in Isolation

Alle weiteren Testergebnisse negativ

Corona-Infektion: VfB-Sportdirektor Mislintat in Isolation

Muss sich in häusliche Isolation begeben: VfB-Sportdirektor Sven Mislintat.

Muss sich in häusliche Isolation begeben: VfB-Sportdirektor Sven Mislintat. imago images/Jan Huebner

"Unser Test- und Überwachungssystem hat auch in meinem Fall gut funktioniert, so dass schnell die entsprechenden Maßnahmen eingeleitet werden konnten", lässt der Sportchef verlauten, der am heutigen Mittwoch positiv getestet wurde.

Der 49-Jährige ist vollständig geimpft. Wie lange er isoliert bleiben wird, ist offen. "Das Spiel am Freitag gegen Mainz werde ich vor dem Fernseher verfolgen. Das wird sicherlich ein ungewöhnlicher Moment für mich."

Gute Nachricht: Alle Tests bei Trainerteam, Staff und Mannschaft, die in dieser Saison schon mehrfach mit einer Corona-Infektion zu kämpfen hatte, waren heute negativ. Der Trainingsbetrieb läuft unbeeinträchtigt weiter.

George Moissidis

Awoniyi neu dabei: Die Rekordtorschützen der 18 Bundesligisten