2. Bundesliga

Club-Trikots im Zeichen der Streifen

Rot-Schwarz oder Weiß: Nürnbergs neue Arbeitskleidung

Club-Trikots im Zeichen der Streifen

Trikots 1. FC Nürnberg Saison 2020/21

Das Heim- (l.) und Auswärtstrikot (r.) des 1. FC Nürnberg für die Saison 2020/21. fcn.de

Der FCN setzt auf ein Heim-Trikot mit unterschiedlich breiten Querstreifen: Der Schulterbereich ist schwarz, der Brustbereich rot, danach gibt es nach unten schmalere rot-schwarze Querstreifen. Die Rückseite des Jerseys ist ganz in Rot gehalten und ein wenig länger geschnitten als die Vorderseite. Im Nackenbereich steht der Spitzname "Der Club". Auch die Ärmel erscheinen in Rot.

Beim genauen Hinsehen lassen sich auch beim weißen Auswärtstrikot Querstreifen erkennen. Diese sind ganz fein und ein wenig dunkler abgesetzt. Für deutlichere Akzente sorgt der asymmetrische Kragen und Ärmelabschlüsse, die einerseits ganz in Rot oder rot-weiß-gestreift sind. Auch hier ist die Rückenpartie ein wenig länger geschnitten als die Vorderseite.

Die Jerseys sind längst nicht mehr nur Männersache: Für Frauen gibt es die Trikots auch in einem entsprechend taillierteren Schnitt.

cru

Als der Hirsch aufs Trikot wanderte: Kult-Trikots der Bundesliga