Champions League

"Clever, sehr klug": Trainer Jupp Heynckes gefällt der Bayern-Vortrag

München: Entwarnung bei Coman

"Clever, sehr klug": Heynckes gefällt der Bayern-Vortrag

Zufrieden mit Hummels und Co.: Trainer Jupp Heynckes.

Zufrieden mit Hummels und Co.: Trainer Jupp Heynckes. picture alliance

Schon im Vorfeld hatte Heynckes betont, dass es für ihn eher ums Prestige als um den Gruppensieg gehen würde, für den ein Dreier mit vier Toren Unterschied nötig gewesen wäre. Der deutsche Rekordmeister schnupperte nach den ersten 45 Minuten und einer 2:0-Pausenführung ebenso wie nach dem 3:1 durch den zweifachen Torschützen Corentin Tolisso ganz leicht daran, zu mehr als einem letztlich verdienten Erfolg sollte es jedoch nicht reichen.

"Es ist wichtig, gegen Paris zu gewinnen und zu zeigen, dass das 0:3 ein Ausrutscher war", hatte Tolisso vor der Partie erklärt, auch dank seines Doppelpacks wurde das Kräfteverhältnis zwischen dem FCB und PSG wieder auf ein normales Maß zurechtgerückt.

Insgesamt haben wir ein sehr gutes Spiel gezeigt und das umgesetzt, was wir uns vorgenommen haben.

Jupp Heynckes

Heynckes trauerte dem verpassten Gruppensieg auch nicht nach, zumal er mit dem Auftritt seiner Elf hochzufrieden war. "Der Schlüssel zum Erfolg war die Einstellung der gesamten Mannschaft. Wir haben taktisch nicht nur clever gespielt, sondern sehr klug. Insgesamt haben wir ein sehr gutes Spiel gezeigt und das umgesetzt, was wir uns vorgenommen haben", so der Bayern-Trainer, der in dieser Einschätzung Unterstützung vom Gegner erhielt. "Insgesamt haben die Bayern den Sieg verdient, sie haben ein sehr gutes Spiel gemacht", meinte PSG-Profi Julian Draxler. "Man sieht, dass sie immer noch eine der besten Mannschaften in Europa sind."

Entwarnung bei Coman

Wie schon zuletzt zeigte sich Kingsley Coman auffällig, obwohl er diesmal über rechts kam, weil Franck Ribery nach langer Verletzung auf der linken Außenbahn das Bayern-Spiel als Kapitän antrieb. In der Schlussphase fasste sich Coman nach einem Sprint allerdings an den Oberschenkel. Droht der nächste Ausfall beim FCB? Wohl nicht! "Die Diagnose von Doktor Müller-Wohlfahrt hat ergeben, dass es nicht so schlimm ist", berichtete Heynckes.

Am Montag ist die Achtelfinal-Auslosung, die Münchner werden auf einen Gruppenersten treffen. Nach der gezeigten Leistung können die Bayern der K.o.-Runde im Februar unabhängig vom Gegner einigermaßen gelassen entgegensehen.

nik

Bilder zur Partie Bayern München - Paris St. Germain