DFB-Pokal

FC Bayern: Eric-Maxim Choupo-Moting verpasst Vereinsrekord

Neuzugang trifft bei seiner Premiere doppelt

Choupo-Moting verpasst Rekord - und erklärt Bayern-Wechsel

Eric-Maxim Choupo-Moting, Hansi Flick

Debüt gelungen: Eric-Maxim Choupo-Moting mit Hansi Flick. imago images

Nicht Gerd Müller, nicht Giovane Elber, nicht Robert Lewandowski - und auch nicht Eric-Maxim Choupo-Moting. Einen Dreierpack beim Pflichtspiel-Debüt für den FC Bayern zu erzielen, das ist noch keinem Spieler gelungen. Choupo-Moting war jedoch beim 3:0 gegen Fünftligist Düren nah dran, Chancen dazu hatte er sogar reichlich.

Neben seinen beiden Treffern vergab Choupo-Moting gleich drei Hochkaräter - oder waren es nur zwei? Beim Stand von 2:0 hatte Dürens Abräumer David Pütz einen Lupfer des Angreifers auf der Linie per Kopf geklärt - oder erst dahinter? "Ja, der war schon drin", meinte zumindest der Stürmer selbst bei "Sky" nach Ansicht der TV-Bilder. "Es ist nicht einfach zu erkennen, aber schon schade. Ein Hattrick wäre doch besser gewesen."

Choupo-Moting hätte der erste Bayern-Spieler überhaupt werden können, der dreifach bei seinem Debüt traf. Doch dazu kam es nicht, auch weil er eine echte Chance auf den Rekord letztlich auch nicht erhielt: Kurz nach seinem zweiten - durchaus sehenswerten - Treffer wurde der 31-Jährige ausgewechselt. Insgesamt habe er dennoch einen "schönen Abend" verlebt. "Ich freue mich, in Deutschland zurück zu sein, ich freue mich über meine beiden Tore. Es war ein gelungener Einstand für mich."

Choupo-Moting zum Bayern-Wechsel: "Ich habe gleich an Deutschland gedacht"

Auch zu seinem Wechsel zum Rekordmeister bezog Choupo-Moting Stellung. Demnach habe es "Kontakt zu einigen interessanten Vereinen" gegeben, nachdem sein Vertrag bei Paris St. Germain ausgelaufen war. "Aber ich habe gleich an Deutschland gedacht. Meine Frau wollte zurück, ich sowieso. Den ersten Kontakt gab es natürlich schon etwas vor der Unterschrift, aber am Ende ging alles relativ schnell. Jetzt bin ich hier und freue mich sehr." Auch ohne Rekord.

mib

Bilder zur Partie 1. FC Düren - Bayern München