3. Liga

Chemnitz verpflichtet Probespieler Lorenzoni

Abwehrmann kommt aus Freiburg

Chemnitz verpflichtet Probespieler Lorenzoni

Hat im Probetraining beim Chemnitzer FC überzeugt und erhält einen Vertrag: Nicolai Lorenzoni.

Hat im Probetraining beim Chemnitzer FC überzeugt und erhält einen Vertrag: Nicolai Lorenzoni. imago

Stephan Beutel, Sportdirektor bei den Sachsen, zeigte sich erfreut über den Transfer: "Wir haben Nicolai schon in der Vergangenheit im Auge gehabt und sind über die Zwischenzeit an dem Thema drangeblieben. Die Eindrücke der letzten Tage haben unsere Einschätzung bestätigt. Jetzt sind wir froh, dass es mit der Verpflichtung geklappt hat und er seine Fähigkeiten bei uns einbringen wird." Ähnlich fiel die Reaktion von Coach Karsten Heine aus, der in den "flexiblen Einsatzmöglichkeiten auf der linken Seite" einen "Qualitätszuwachs" für sein Team sieht.

Lorenzoni hatte in dieser Spielzeit fünf Partien für die zweite Mannschaft Freiburgs bestritten und lief vergangene Saison viermal für die Breisgauer in der Europa League und einmal in der Bundesliga auf. In dieser Saison wurde der ehemalige U-20-Nationalspieler unter Christian Streich nicht berücksichtigt.

kon

Spielersteckbrief Lorenzoni
Lorenzoni

Lorenzoni Nicolai

Trainersteckbrief Heine
Heine

Heine Karsten

Trainersteckbrief Streich
Streich

Streich Christian

Chemnitzer FC - Vereinsdaten
Chemnitzer FC

Gründungsdatum

15.01.1966

Vereinsfarben

Himmelblau-Weiß