3. Liga

Chemnitz gewinnt bei Lönings Debüt

3:1 gegen Union II - auch Lorenzoni in der Startelf

Chemnitz gewinnt bei Lönings Debüt

CFC-Mittelfeldmann Fabian Stenzel erzielte im Test gegen Union Berlin II zwei Treffer.

CFC-Mittelfeldmann Fabian Stenzel erzielte im Test gegen Union Berlin II zwei Treffer. imago

Löning begann in der Offensive gemeinsam mit CFC-Urgestein und Kapitän Anton Fink, welcher auch den ersten Treffer des Tages beisteuerte. Mittelfeldmann Fabian Stenzel legte später mit einem Doppelpack nach und erhöhte auf 3:0. Der Profi-Reserve der Köpenicker gelang allerdings noch vor Pausenpfiff der Anschlusstreffer. In der zweiten Hälfte passierte nicht mehr viel, sodass das Halbzeitergebnis von 3:1 für die Sachsen auch am Ende Bestand hatte.

Ebenfalls von Beginn an ran durfte der am Freitag verpflichtete Nicolai Lorenzoni, der bereits vor seinem offiziellen Wechsel bei den Himmelblauen vorspielte. Das selbe Szenario erträumt sich wohl auch Karlik, der sich aktuell für einen Vertrag beim Drittligisten empfiehlt . Der 28-jährige Slowake steht aktuell beim rumänischen Erstligisten Otelul Galati unter Vetrag. Seit Montag trainiert der defensive Mittelfeldspieler beim Team von Trainer Karsten Heine mit und durfte sich heute in der Startelf beweisen.

kon

Spielersteckbrief A. Fink
A. Fink

Fink Anton

Spielersteckbrief Löning
Löning

Löning Frank

Spielersteckbrief Stenzel
Stenzel

Stenzel Fabian

Spielersteckbrief Lorenzoni
Lorenzoni

Lorenzoni Nicolai

Trainersteckbrief Heine
Heine

Heine Karsten

Chemnitzer FC - Vereinsdaten
Chemnitzer FC

Gründungsdatum

15.01.1966

Vereinsfarben

Himmelblau-Weiß