Regionalliga

Chemie Leipzig holt Burim Halili

Neuzugang kommt aus Erfurt

Chemie Leipzig holt Burim Halili

Burmi Halili wechselt mit sofortiger Wirkung zur BSG Chemie Leipzig.

Burmi Halili wechselt mit sofortiger Wirkung zur BSG Chemie Leipzig. imago images

Der 1,92 Meter große Innenverteidiger absolvierte bei den mittlerweile insolventen Erfurtern in der laufenden Saison neun Spiele. Wie die Leipziger nun auf ihrer Vereinswebsite bekanntgaben, wechselt der Defensivspezialist mit sofortiger Wirkung nach Leutzsch. Nach Abdullah El-Haibi ist er damit bereits der zweite Neuzugang der laufenden Woche.

Der Sportlicher Leiter des Tabellen-13. der Regionalliga Nordost, Andy Müller-Papra, sagte über Halili: "Burim ist ein großer, kopfballstarker Innenverteidiger, der einen sehr guten Spielaufbau hat. Ich freue mich, ihn bei uns begrüßen zu können."

kon