Championship Transferticker

31.01. - 23:58
Bestätigt

Fix: Borja Baston von Swansea zu Villa

Borja Baston

Aufstieg durch Transfer: Der spanische Mittelstürmer Borja Baston, einst auch für Atletico Madrid und den FC Malaga aktiv, hat Swansea City in Richtung Premier League verlassen und spielt fortan für Aston Villa. Der 27-Jährige zählte als Jugendlicher zu den Toptalenten Spaniens.

11.10.18 - 09:53
Im Gespräch

Terry wird Co-Trainer bei Aston Villa

Terry, John

Aston Villa hat mit Dean Smith einen neuen Trainer vorgestellt. Der 47-Jährige kommt aus Brentford und bekommt einen prominenten Assistenten: Ex-Nationalspieler John Terry (37), der am Sonntag sein Karriereende verkündete, tritt die Stelle an. Jesus Garcia Pitarch wird Sportdirektor. Villa hatte Chefcoach Steve Bruce am 3. Oktober nach nur einem Sieg aus neun Spielen von seinen Aufgaben entbunden.

07.10.18 - 22:23
Bestätigt

Terry kündigt Karriereende an

John Terry war eine der prägenden Figuren des englischen Fußballs in den vergangenen Jahren. Vor allem beim FC Chelsea hinterließ der Abwehrrecke tiefe Spuren - jetzt macht er Schluss. Der mittlerweile 37-Jährige gab sein Karriereende bekannt.

04.10.18 - 00:20
Im Gespräch

Fan wirft Kohl - Aston Villa entlässt Bruce

Erste Trainerentlassung in der englischen 2. Liga: Steve Bruce, vor zwei Jahren als Nachfolger von Roberto di Matteo verpflichtet, muss seinen Stuhl bei Aston Villa räumen. Unter dem 57-Jährigen hat Villa nur eines der letzten neun Championship-Spiele gewonnen - vor dem jüngsten Rückschlag am Dienstag, einem 3:3 gegen Preston, hatte ein Anhänger sogar einen Kohl nach ihm geworfen. In der Vorsaison hatte Bruce Villa noch ins Play-off-Finale geführt, war aber in Wembley gegen Fulham am Premier-League-Aufstieg gescheitert.

09.08.18 - 10:26
geplatzter Transfer

Tottenham: Keine Chance bei Grealish?

Grealish, Jack

Liebend gerne würde Tottenham Jack Grealish (22) am heutigen "Deadline Day" zum ersten Sommerneuzugang machen und dafür tief in die Tasche greifen. Doch obwohl das Mittelfeldtalent unbedingt an die White Hart Lane möchte, lässt Zweitligist Aston Villa nicht mit sich reden: "Wir verstehen die menschliche Seite", so Villa-Trainer Steve Bruce. "Dass er in der Premier League, nach Europa, in die Champions League will. Aber der Klubbesitzer hat deutlich gemacht, dass er ihn behalten will." Damit müsse Grealish nun eben leben.

08.08.18 - 11:56
In Verhandlung

Wird Grealish der erste Neue der Spurs?

Grealish, Jack

Auch einen Tag vor Ende der Wechselperiode in der Premier League stehen die Tottenham Hotspur noch ohne Neuzugang da. Jetzt hat der Vorjahresdritte Medienberichten zufolge ein Angebot in Höhe von 28 Millionen Euro für Jack Grealish (22) von Zweitligist Aston Villa abgegeben. Doch ob das reicht, um den talentierten offensiven Mittelfeldspieler loszueisen? Bei Villas Ligaauftakt am Wochenende war Grealish von den Fans gefeiert und besungen worden - sie wollen ihr Eigengewächs auf keinen Fall gehen lassen.

07.08.18 - 19:01
Bestätigt

Nyland-Wechsel zu Villa perfekt

Nyland, Örjan

Der FC Ingolstadt bestätigt den Transfer von Örjan Nyland zum englischen Zweitligisten Aston Villa. Der norwegische Torhüter verlässt die Schanzer nach drei Jahren und 48 Ligaspielen. In der vergangenen Saison bestritt Nyland noch 30 Saisonspiele für den FCI (kicker-Notenschnitt 3,17). "Ich freue mich, für diesen großen Klub spielen zu können und kann es gar nicht erwarten, dass es losgeht. Alles ging sehr schnell und ich bin froh, hier zu sein", wird Nyland auf der Villa-Website zitiert.

04.08.18 - 15:03
In Verhandlung

FCI-Keeper Nyland vor dem Absprung

Nyland, Örjan

Örjan Nyland könnte den FC Ingolstadt in Kürze verlassen. Beim Zweitliga-Start des FCI in Regensburg fehlt der Norweger bereits im Kader. Nach Vereinsangaben befindet er sich "zu Transferverhandlungen bei einem anderen Verein". Nach Informationen des "Donaukurier" steht der 27-Jährige vor einem Wechsel zum englischen Zweitligisten Aston Villa.

30.05.18 - 20:13
Bestätigt

Aufstieg verpasst - und Terry verlässt Aston Villa

Terry, John

Nach dem verpassten Aufstieg in die Premier League verlässt der inzwischen 37-jährige John Terry Aston Villa. Das gab der Klub am Mittwoch bekannt. "Wir danken ihm herzlich für seinen Einsatz und die Professionalität, die er in der vergangenen Saison gezeigt hat. John ist ein wahrer Teamführer und war alles, was wir erhofft haben und noch mehr. Er war in der Umkleidekabine sehr beliebt wie einflussreich und hat in seiner Rolle zur unglaublichen Verbundenheit zwischen Klub und Fans beigetragen. Wir hoffen, John blickt positiv auf seine Zeit bei Villa zurück", heißt es in dem offiziellen Statement. Seine größte Zeit hatte Terry natürlich zwischen 2000 und 2017 beim FC Chelsea, wo er im Dress der Blues stolze 378 Ligaeinsätze verbuchte, englischer Meister in den Jahren 2005, 2006, 2010, 2015, 2017 wurde und 2012 die Champions League wie 2013 die Europa League gewann. Obendrein bestritt der ehemalige Nationalspieler ganze 78 Länderspiele für die Three Lions. Wie es nun für Terry weitergeht, ist offen.

07.12.17 - 10:23
Im Gespräch

Kiels Drexler: Konkretes Interesse aus England

Drexler, Dominick

Der sportliche Höhenflug von Holstein Kiel hat Begehrlichkeiten geweckt. Allen voran spielte sich der notenbeste Zweitliga-Spieler Dominik Drexler (16 Spiele, acht Tore, sechs Assists, kicker-Notenschnitt 2,47) in den Fokus. Aus der Bundesliga soll es bereits lose Anfragen gegeben haben, konkreter ist das Interesse aus England: Premier-League-Klub Newcastle United ließ den Mittelfeldmann schon mehrfach beobachten. Auch Cardiff City und Aston Villa aus der zweitklassigen Championship haben ihre Fühler nach dem 27-jährigen Offensivspieler ausgestreckt. Sollten im Winter Angebote auf den Tisch flattern, winkt der KSV ein warmer Geldregen: Drexler hat bei den Störchen noch Vertrag bis 2019.