Carl Zeiss Jena Transferticker

09.08. - 11:24
Bestätigt

Unterschrift beim FCM: Obermair bleibt drittklassig

Obermair, Raphael

Der 1. FC Magdeburg hat sich mit Raphael Obermair (24) verstärkt. Der rechte Flügelspieler kommt von Drittliga-Absteiger FC Carl Zeiss Jena und unterschrieb einen Vertrag bis 2022 beim FCM. In der abgelaufenen Saison absolvierte der frühere Bayern-II-Profi 30 Spiele in der 3. Liga (ein Tor, drei Vorlagen).

04.08. - 15:46
Bestätigt

Wechsel nach Jena: Bergmann löst Vertrag beim FCK auf

Bergmann, Theodor

Theo Bergmann verlässt den 1. FC Kaiserslautern. Der 23 Jahre alte Mittelfeldspieler hatte ursprünglich noch einen bis Mitte 2021 gültigen Vertrag, der nun in "beiderseitigem Einvernehmen" aufgelöst wurde. Künftig wird Bergmann in der Regionalliga Nordost für Carl Zeiss Jena auflaufen. Beim FCC unterschrieb er einen Einjahresvertrag mit einer Option auf Verlängerung bis 2022.

26.07. - 17:27
Bestätigt

Donkor wechselt von Jena nach Mannheim

Donkor, Anton-Leander

Der zweite Neuzugang für Waldhof Mannheim an diesem Sonntag neben dem Chemnitzer Rafael Garcia ist Anton Donkor, der ebenfalls von einem Absteiger zu den Kurpfälzern stößt. Der frühere Rostocker Donkor kommt vom FC Carl Zeiss Jena zum SV Waldhof.

09.07. - 15:10
Bestätigt

Drittliga-Aufsteiger Türkgücü holt Jenas Gabriele

Gabriele, Daniele

Türkgücü München hat sich mit Daniele Gabriele verstärkt. Der Angreifer kommt von Carl Zeiss Jena. Gabriele erzielte in der abgelaufenen Saison neun Tore für Jena, konnte den Abstieg der Thüringer aber nicht verhindern.

05.02. - 17:54
Unbekannt

Jena trennt sich von Schmitt

Schmitt, Rico

Rico Schmitt ist nicht länger Trainer von Carl Zeiss Jena. Die Thüringer trennten sich am Mittwoch von dem Coach, für den vorerst der bisherige Co-Trainer René Klingbeil übernehmen wird. Der 38-Jährige solle "voraussichtlich für die nächsten zwei bis drei Ligaspiele" beim Drittligisten in der Verantwortung stehen. Bis dahin soll ein neuer Cheftrainer gefunden sein.

30.01. - 22:31
Unbekannt

Jena angelt sich Routinier Sulu

Sulu, Aytac

Im Januar 2019 war Aytac Sulu von Darmstadt 98 zu Samsunspor gewechselt, gut ein Jahr später kommt er wieder nach Deutschland zurück. Drittligist Carl Zeiss Jena hat den 34-jährigen Routinier, der über 140 Einsätze in der 1. und 2. Bundesliga vorweisen kann, bis Saisonende verpflichtet. "Er ist ein robuster Spieler, bringt Mentalität und viel Erfahrung mit, kennt Abstiegskampf und ist einer, von dem wir uns versprechen, dass er unserer Mannschaft mit dieser Erfahrung helfen und Stabilität geben wird", meinte Trainer Rico Schmitt.

30.01. - 17:26
Unbekannt

Jena holt Mickels aus Nordhausen

Mickels, Joy-Lance

Drittligist FC Carl Zeiss Jena hat Joy-Lance Mickels verpflichtet. Der 25-jährige Angreifer kommt vom Regionalligisten Wacker Nordhausen und erhält einen Vertrag bis Saisonende. FCC-Trainer Rico Schmitt freut sich auf einen "robusten und schnellen Spieler, der in Nordhausen einer der Leistungsträger war". Aktuell ist der frühere Gladbacher und Schalker aber noch nicht einsatzfähig: Während eines Probetrainings bei Dynamo Dresden zog er sich in einem Testspiel einen Muskelfaserriss zu.

21.01. - 13:26
Unbekannt

Erfolgreiches Probetraining für Stanese

Stanese, Daniel

Daniel Stanese hat sich im Probetraining bei Drittliga-Schlusslicht Carl Zeiss Jena bewährt und nun zum Lohn einen Vertrag bis zum Saisonende unterschrieben. Der seit Dienstag 26 Jahre alte Kanadier mit rumänischen Wurzeln, der die Erfahrung aus 55 Drittligaeinsätzen für den VfR Aalen und Energie Cottbus mitbringt, hatte sich im Jenaer Trainingslager in Antalya vorgestellt. Seit Sommer war er vereinslos. Seine Verpflichtung dürfte auch mit dem immensen Verletzungspech der Thüringer auf der Innenverteidigerposition zusammenhängen. Denn dort kann der gelernte defensive Mittelfeldspieler auch eingesetzt werden.

18.01. - 13:27
Unbekannt

Jena testet Bergsma

Bergsma, Leon

Leon Bergsma spielt zurzeit bei Carl Zeiss Jena vor. Der 22 Jahre alte Innenverteidiger steht bei AZ Alkmaar unter Vertrag und kommt auch direkt beim Testspiel gegen Lok Leipzig zum Einsatz.

09.01. - 10:39
Unbekannt

Stanese im Trainingslager von Carl Zeiss Jena

Stanese, Daniel

Daniel Stanese ist mit Carl Zeiss Jena ins Trainingslager nach Antalya gereist. Der Defensivspieler trainiert zur Probe mit beim Tabellenletzten der 3. Liga, Rico Schmitt will den 25-Jährigen unter die Lupe nehmen. Stanese spielte bis zum Sommer bei Energie Cottbus. Nachdem sein Vertrag in der Lausitz auslief, ist der Kanadier vereinslos.