La Liga
La Liga Spielbericht
21:08 - 8. Spielminute

Tor 1:0
Alvaro

Cadiz

21:31 - 31. Spielminute

Spielerwechsel (Cadiz)
Alcala
für Marcos Mauro
Cadiz

22:04 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Barcelona)
Pedri
für Mingueza
Barcelona

22:04 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Barcelona)
Dembelé
für Coutinho
Barcelona

22:16 - 57. Spielminute

Tor 1:1
Alcala
Eigentor
Barcelona

22:19 - 61. Spielminute

Gelbe Karte (Barcelona)
Lenglet
Barcelona

22:21 - 62. Spielminute

Spielerwechsel (Cadiz)
Negredo
für Alvaro
Cadiz

22:21 - 63. Spielminute

Tor 2:1
Negredo

Cadiz

22:36 - 77. Spielminute

Spielerwechsel (Barcelona)
Trincao
für Dest
Barcelona

22:36 - 78. Spielminute

Spielerwechsel (Barcelona)
Pjanic
für S. Busquets
Barcelona

22:38 - 80. Spielminute

Spielerwechsel (Cadiz)
Augusto
für Jönsson
Cadiz

22:38 - 80. Spielminute

Spielerwechsel (Cadiz)
Adekanye
für Alberto Perea
Cadiz

22:39 - 81. Spielminute

Spielerwechsel (Cadiz)
Ivan Alejo
für Jairo
Cadiz

22:45 - 86. Spielminute

Gelbe Karte (Barcelona)
Jordi Alba
Barcelona

CAD

BAR

La Liga

Nächster Cadiz-Coup: Aufsteiger bezwingt Barça dank Joker Negredo

Liganeuling bezwingt neben Real auch den FC Barcelona

Nächster Cadiz-Coup: Aufsteiger bezwingt Barça dank Joker Negredo

Alvaro Negredo (rechts hinten) schoss Cadiz kurz nach seiner Einwechslung zum Sieg.

Alvaro Negredo (rechts hinten) schoss Cadiz kurz nach seiner Einwechslung zum Sieg. Getty Images

Im Angriff durften erneut Griezmann und Braithwaite ran, die zuletzt gut drauf waren. Außerdem spielte Messi wieder von Beginn an, der in der Champions League (3:0-Sieg bei Ferencvaros Budapest) eine Pause bekam. Auch ter Stegen, der unter der Woche durchschnaufen durfte, war wieder in der Startelf.

Perfekter Start für Cadiz

Die Partie begann ideal aus Sicht der Hausherren, denn nach acht Minuten ging Cadiz in Führung: Eine Ecke verlängerte Fali ins Zentrum, dort ging Mingueza per Flugkopfball zum Ball und beförderte ihn in Richtung eigenes Tor. Ter Stegen war noch leicht dran, am Ende beförderte Gimenez die Kugel aus kurzer Distanz ins Tor. Das spielte dem Aufsteiger komplett in die Karten, denn die Gastgeber stellten sich tief hinten rein und verteidigten kompakt.

Barça ideenlos, Coutinho vergibt gute Chance

Barcelona hatte nach 14 Minuten durch Coutinho (schoss aus spitzem Winkel drüber, Tor war leer) zwar die Großchance zum Ausgleich, tat sich insgesamt allerdings sehr schwer. Aus dem Spiel heraus fiel den Katalanen gegen diszipliniert verteidigende Hausherren kaum etwas ein. Einzig Messi wurde durch zwei Standards gefährlich, aber Cadiz-Keeper Ledesma parierte sowohl seinen Freistoß (26.) als auch seine direkte Ecke (43.). Somit ging der Favorit, der in Hälfte eins 80 Prozent Ballbesitz hatte, mit einem 0:1 in die Kabine.

Jordi Alba mit Glück, Negredo gleich voll da

Nach der Pause lief Barça weiter an - und wurde in der 57. Minute mit etwas Glück belohnt: Jordi Albas Flanke fälschte Alcala unhaltbar für Keeper Ledesma ab. War der Wiederstand des Aufsteigers nun gebrochen? Mitnichten! Nach einem Einwurf von Jordi Alba hatte Lenglet Probleme mit der Ballannahme, ter Stegen blieb mit seinem anschließenden Klärungsversuch an Negredo hängen. Der kurz zuvor eingewechselte Stürmer ließ de Jong ins Leere rutschen und schob in seinem 273. La-Liga-Spiel zum 114. Treffer ein (64.).

Ledesma hält den Sieg fest

Nun waren die Katalanen wieder da, wo sie einige Minuten zuvor waren. Barça lief gegen ein leidenschaftlich verteidigendes Cadiz an. Und es boten sich noch zwei erstklassige Chancen, doch Dest verzog freistehend (73.) und der ebenfalls freie Pjanic blieb an Ledesma hängen (86.). Auf der Gegenseite ließ Adekanye nach einem Konter das 3:1 liegen (87.). Da Griezmann auch in Ledesma seinen Meister gefunden hatte (90.), blieb es beim 2:1 für den Außenseiter. Der Aufsteiger hat damit neben Real Madrid (1:0 in Madrid am 6. Spieltag) auch das zweite spanische Schwergewicht geschlagen.

Tore und Karten

1:0 Alvaro (8')

1:1 Alcala (57', Eigentor)

2:1 Negredo (63')

FC Cadiz
Cadiz

Ledesma - Iza Carcelen, Fali, Marcos Mauro , Pacha Espino - Jönsson , Jairo , Bodiger, Alex Fernandez, Alberto Perea - Alvaro

FC Barcelona
Barcelona

ter Stegen - Dest , Mingueza , Lenglet , Jordi Alba - S. Busquets , F. de Jong, Messi, Griezmann, Coutinho - Braithwaite

Schiedsrichter-Team

Cesar Soto Grado Spanien

Spielinfo

Stadion

Ramon de Carranza

Weiter geht es für Cadiz am nächsten Montag (14. Dezember) bei Celta Vigo. Barça ist unter der Woche in der Champions League gefordert. Am Dienstag (21 Uhr, LIVE! auf kicker.de) steht das Heimspiel gegen Juventus an, beide Teams sind schon weiter, es geht nur noch um den Gruppensieg.

mst