Bundesliga

BVB verpflichtet PSG-Talent Soumaila Coulibaly

Einer der "vielversprechendsten" Spieler der Pariser Akademie

BVB verpflichtet PSG-Talent Soumaila Coulibaly

Der BVB hat erneut ein Talent unter Vertrag genommen: Soumaila Coulibaly kommt aus Paris.

Der BVB hat erneut ein Talent unter Vertrag genommen: Soumaila Coulibaly kommt aus Paris. Borussia Dortmund

"Ich freue mich total, künftig für einen so traditionsreichen Klub auflaufen zu dürfen", wird Coulibaly in der Pressemitteilung des BVB zitiert. Er kommt im Sommer aus der französischen Hauptstadt zum Champions-League-Viertelfinalisten nach Westfalen. "Ich bin dankbar für die Ausbildung, die ich bei Paris Saint-Germain genossen habe, glaube aber, dass dieser Wechsel nun der beste Schritt für mich ist", so der 1,90-Meter-Hüne, der ergänzt: "Ich hatte Angebote von anderen Klubs, aber als ich zum ersten Mal mit den BVB-Verantwortlichen gesprochen habe, wusste ich direkt, dass das der richtige Verein für mich ist. Ich kann es nicht erwarten loszulegen."

Coulibaly ist laut Dortmunder Pressemitteilung "einer der vielversprechendsten Akteure der Nachwuchsakademie" von PSG. Einen Einsatz im Seniorenbereich kann Coulibaly noch nicht vorweisen, allerdings trainierte er während der laufenden Saison regelmäßig mit dem Profikader des amtierenden französischen Meisters.

Coulibaly spielt darüber hinaus für die französische U-18-Nationalmannschaft. Aktuell kuriert er eine Knieverletzung aus.

msc

Terzic warnt: "Vor dem Hinspiel hatten sie 18 Spiele nicht gewonnen ..."

alle Videos in der Übersicht