Bundesliga

BVB gegen Bayern im Sondertrikot - Aktion gegen Diskriminierung

Dortmunder setzen in München optisches Zeichen

BVB gegen Bayern im Sondertrikot

Mit diesem Trikot treten die BVB-Profis am Samstag in München an.

Mit diesem Trikot treten die BVB-Profis am Samstag in München an. BVB

Das normalerweise schwarz-weiße Logo von Trikotsponsor "1&1" wird in München ebenso in Regenbogenfarben gehalten sein wie die Kapitänsbinde. Dies soll "ein klares Zeichen für mehr Vielfalt und Chancengleichheit" und eine Solidaritätsbekundung für die LSBTIQ*-Community sein, wie der BVB am Donnerstag mitteilte.

Die Borussia und ihr Hauptsponsor seien "davon überzeugt, dass Vielfalt hinsichtlich Religion, Geschlecht, sexueller Neigung oder Herkunft bereichert und dazu beiträgt, Potenziale voll auszuschöpfen".

Der amtierende Vizemeister, der seine jüngsten vier Pflichtspiele gewonnen hat, tritt am Samstag (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker) als Tabellenfünfter beim Meister und Spitzenreiter an. Nach 23 Spieltagen trennen die beiden Rivalen 13 Punkte.

BVB bangt um Sancho und Guerreiro: "Müssen weitere Untersuchen machen"

jpe