Bundesliga

BVB auch gegen Augsburg ohne Erling Haaland

Dortmunds Personallage fürs Wochenende

BVB auch gegen Augsburg ohne Haaland: "Er hat es probiert"

Erneut nur zum Zuschauen im Stadion: Erling Haaland.

Erneut nur zum Zuschauen im Stadion: Erling Haaland. imago images/Noah Wedel

Erling Haaland muss sich weiter gedulden. Der Norweger, der bereits am vergangenen Wochenende in Gladbach (0:1) und unter der Woche gegen Sporting (1:0) gefehlt hatte, wird auch am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker) gegen Augsburg ausfallen.

Wie BVB-Trainer Marco Rose am Freitag bekannt gab, plagen Haaland nach wie vor muskuläre Probleme. "Er hat es probiert, aber die Schmerzen sind noch zu stark", so Rose. Der Angreifer selbst twitterte kurz darauf: "Morgen kann ich nicht spielen. Ich bin verletzt. Ich komme gleich wieder zurück."

Während auch Giovanni Reyna weiter zuschauen muss, sieht es bei Emre Can besser aus. "Er wird morgen dabei sein", sagte Rose über den deutschen Nationalspieler, der in dieser Bundesliga-Saison bislang nur wenige Minuten beim 1:2 in Freiburg auf dem Spielfeld stand.

mkr

Daten und Fakten zum 7. Spieltag: Premierenspiel in Liga 1 und einige Duelle der Gegensätze