eFootball

Bundesliga Home Challenge ohne Deniz Aytekin

Teilnehmer für den vierten Spieltag stehen fest

Bundesliga Home Challenge ohne Deniz Aytekin

Die Teams des vierten Spieltags für die Bundesliga Home Challenge stehen fest.

Die Teams des vierten Spieltags für die Bundesliga Home Challenge stehen fest. DFL

Die DFL hat am Donnerstag die Liste der Spieler veröffentlicht, die den vierten Spieltag der Bundesliga Home Challenge mit all seinen Derbys bestreiten werden - inklusive einiger Personaländerungen.

So wechseln sich beim amtierenden VBL-Meister SV Werder Bremen die eSportler Erhan 'Dr. Erhano' Kayman und Michael 'MegaBit' Bittner wieder ab. Bittner agierte am vergangenen Wochenende zusammen mit Innenverteidiger Milos Veljkovic, am Samstag spielen Davie Selke und Kayman zusammen gegen Hannover 96. Der SV Darmstadt 98 wechselt für das Hessenderby gegen Eintracht Frankfurt ebenfalls aufseiten der Profis und lässt Erich Berko anstelle von Felix Platte spielen.

Erneut tritt auch das Schiedsrichter-Team an, diesmal jedoch ohne Deniz Aytekin. Neben Daniel Schlager muss sich Martin Petersen am Controller beweisen - gegen die TSG 1899 Hoffenheim mit Munas Dabbur und Marcel 'plaplup' Schwarz sicherlich keine leichte Aufgabe. Ein Rückkehrer wird hingegen bei Borussia Dortmund erwartet: Nach der Auszeit am dritten Spieltag nimmt Achraf Hakimi die Geschicke seiner Farben im Revierderby gegen den FC Schalke 04 wieder selbst in die Hand.

Das Teilnehmerfeld im Überblick:

1. FSV Mainz 05: Jonathan Burkhardt / Zweiter Spieler folgt
1. FC Köln: Noah Katterbach / Tim 'The StrxngeR' Katnawatos
1. FC Nürnberg: Tim Handwerker / Felix Schimmel
1. FC Union Berlin: Keven Schlotterbeck / Julius Kade
Bayer 04 Leverkusen: Adrian Stanilewicz / Kai 'deto' Wollin
Borussia Dortmund: Achraf Hakimi / Eldin Todorovac
Borussia Mönchengladbach: Louis Hiepen / Yannik 'Jeffryy95' Reiners
DSC Arminia Bielefeld: Amos Pieper / Keanu Staude
Eintracht Frankfurt: Nils Stendera / Emil 'EmilSGE' Köhler
FC Augsburg: Marco Richter / Yannic 'yannic0109' Bederke
FC Schalke 04: Nassim Boujellab / Tim 'Tim Latka' Schwartmann
FC St. Pauli: Luca Zander / Can Tuna
Hamburger SV: Tim Leibold / Christoph ' HSV Chrissi' Strietzel
Hannover 96: Jannes Horn / Marcel Deutscher
Hertha BSC: Pascal Köpke / Eren 'ErenPyrz' Poyraz
Holstein Kiel: Dominik Schmidt / Nils 'Samstag_11' Mohr
RB Leipzig: Tom Krauss / Alexander 'Alex Czapi' Czaplok
SC Freiburg: Mark Flekken / Nico Schlotterbeck
SC Paderborn 07: Marlon Ritter / Lucas Fiedler
SG Dynamo Dresden: Justin Löwe / Marcel Gramann
SpVgg Greuther Fürth: Timothy Tillman / Christian 'xImpact10' Judt
SSV Jahn Regensburg: Tom Baack / Federico Palacios
SV Darmstadt 98: Erich Berko / Luca Bernhard
SV Wehen Wiesbaden: Sascha 'M_0cki' Mockenhaupt / Simon 'Bremo' Döring
SV Werder Bremen: Davie Selke / Erhan 'Dr. Erhano' Kayman
TSG Hoffenheim: Munas Dabbur / Marcel 'plaplup' Schwarz
VfL Bochum 1848: Ulrich Bapoh / Jan-Luca 'Bassinho' Bass
VfB Stuttgart: Atakan Karazor / Niklas 'Nik_Lugi' Luginsland
VfL Wolfsburg: Lino Kasten / Benedikt 'BeneCR7x' Bauer
Schiedsrichter-Team: Daniel Schlager / Martin Petersen

Der Spielplan im Überblick:

Samstag, 18. April 2020

15:30 Uhr - SV Darmstadt 98 - Eintracht Frankfurt
16:20 Uhr - 1. FSV Mainz 05 - SV Wehen Wiesbaden
17:10 Uhr - Borussia Dortmund - FC Schalke 04
18:00 Uhr - SV Werder Bremen - Holstein Kiel
18:50 Uhr - Borussia Mönchengladbach - 1. FC Köln
19:40 Uhr - TSG 1899 Hoffenheim - Team Schiedsrichter
20:30 Uhr - VfL Bochum 1848 - Bayer 04 Leverkusen
21:20 Uhr - VfL Wolfsburg - Hannover 96

Sonntag, 19. April 2020

15:30 Uhr - VfB Stuttgart - SC Freiburg
16:20 Uhr - 1. FC Union Berlin - Hertha BSC
17:10 Uhr - FC Augsburg - SSV Jahn Regensburg
18:00 Uhr - Hamburger SV - FC St. Pauli
18:50 Uhr - 1. FC Nürnberg - SpVgg Greuther Fürth
19:40 Uhr - RB Leipzig - SG Dynamo Dresden
20:30 Uhr - SC Paderborn 07 - DSC Arminia Bielefeld

Über die Bundesliga Home Challenge

Wie schon an den Spieltagen zuvor wird FIFA 20 im 85er-Modus auf der PlayStation 4 gespielt. Alle Teams bestehen aus je zwei Spielern, wobei mit Ausnahme der Schiedsrichter mindestens ein Akteur aus dem Lizenzspielerkader des jeweiligen Vereins stammen muss. Der zweite Vertreter kommt ebenfalls aus dem Klub-Umfeld, meist handelt es sich um einen eSportler und FIFA-Experten.

Nicole Lange

14 Partien standen auf dem Programm

Im Stream: Bundesliga Home Challenge, die Sonntagspartien

alle Videos in der Übersicht