Bundesliga
Bundesliga Transferticker

20.11. - 11:17
Im Gespräch

Hütter wollte Kruse im Sommer 2019

Max Kruse

Auch Eintracht Frankfurt beschäftigte sich mit einer Verpflichtung von Max Kruse (32) - allerdings bereits vor einem Jahr. "Es hat vor einem Jahr Gespräche gegeben zwischen Fredi Bobic, Bruno Hübner und seinem Management", sagte SGE-Trainer Adi Hütter der "Bild". "Er wäre ein Spieler, der uns sicherlich gut tun würde mit seiner Kreativität. Ich hätte ihn gerne bei uns gesehen." Stattdessen wechselte Kruse damals von Bremen zu Fenerbahce, ehe er dieses Jahr zu Union Berlin weiterzog.

05.10. - 17:32
Bestätigt

Dietz wechselt fest zu den Würzburger Kickers

Lars Dietz

Union Berlin hat den nächsten Abgang bestätigt: Lars Dietz, zuletzt zwei Spielzeiten auf Leihbasis bei den Sportfreunden Lotte und Viktoria Köln, schließt sich Zweitligist Würzburg an. Bei den Kickers erhält der 23-Jährige einen Dreijahresvertrag bis 30. Juni 2023. "Ich brenne darauf, meine neuen Teamkameraden kennenzulernen und möchte meinen Teil dazu beitragen, dass wir am Ende dieser Saison gemeinsam den Klassenerhalt feiern können", wird der Defensiv-Allrounder auf der FWK-Website zitiert.

05.10. - 16:09
Bestätigt

SC Verl verpflichtet Berkan Taz

Berkan Taz

Drittliga-Aufsteiger SC Verl hat noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen: Berkan Taz (21) kommt von Union Berlin. Wie lange der Vertrag des fest verpflichteten Mittelfeldspielers an der Poststraße läuft, wurde nicht bekannt.

05.10. - 15:21
Bestätigt

Offiziell: Mees wechselt nach Kiel

Joshua Mees

Der Wechsel von Joshua Mees vom 1. FC Union Berlin zu Holstein Kiel ist offiziell. Der 24-Jährige wechselt ablösefrei zur KSV, die ihn mit einem Vierjahresvertrag ausstattet.

05.10. - 14:31
Medizincheck

Holstein Kiel verpflichtet Mees von Union Berlin

Joshua Mees

Joshua Mees kehrt Union Berlin den Rücken. Nach kicker-Informationen wechselt der Mittelfeldspieler zur KSV Holstein. Die Kieler verpflichten den 24-Jährigen fest. Er soll einen Vierjahresvertrag unterschreiben.

30.09. - 09:49
Bestätigt

Mit Kaufoption: Union leiht Pohjanpalo aus

Joel Pohjanpalo

Union Berlin hat die Verpflichtung von Joel Pohjanpalo (26) perfekt gemacht. Bayer Leverkusen verleiht den finnischen Nationalstürmer für ein Jahr an die Hauptstädter, die sich auch eine Kaufoption sicherten. Die Rückrunde der Vorsaison hatte Pohjanpalo auf Leihbasis in der 2. Liga beim Hamburger SV verbracht (14 Spiele, neun Tore).

29.09. - 18:54
Im Gespräch

Union hat Pohjanpalo auf dem Zettel

Joel Pohjanpalo

Union Berlin macht nach den Sommertransfers von Max Kruse oder Loris Karius noch nicht Schluss. Nach kicker-Informationen stimmt eine "Bild"-Meldung, dass sich die Eisernen mit der Personalie Joel Pohjanpalo beschäftigen. Der Stürmer steht aktuell noch bis 30. Juni 2022 bei Bayer 04 Leverkusen unter Vertrag.

28.09. - 17:02
Bestätigt

Fix: Union leiht Karius von Liverpool

Loris Karius

Union Berlin hat einen neuen Torwart - und der trägt einen klangvollen Namen. Die Verpflichtung von Loris Karius gaben die Eisernen am frühen Montagabend bekannt. Der 27-Jährige wird für ein Jahr vom FC Liverpool ausgeliehen und tritt in den Konkurrenzkampf mit Andreas Luthe.

27.09. - 19:31
Medizincheck

Karius vor Medizincheck bei Union

Loris Karius

Offiziell bestätigt ist der Transfer von Loris Karius (27) zum 1. FC Union Berlin zwar noch nicht, doch nach kicker-Informationen ist der Deal durch. Jedenfalls weilt Karius, der vom FC Liverpool für ein Jahr ausgeliehen werden soll, seit Sonntagabend bereits in der Hauptstadt und soll am Montag den Medizincheck absolvieren.

26.09. - 18:09
In Verhandlung

Union ist an Karius dran

Loris Karius

Union Berlin steht vor der Verpflichtung von Loris Karius. Nach kicker-Informationen haben die Köpenicker mit dem Torhüter bereits eine Einigung erzielt. Der 27-Jährige steht seit 2016 beim FC Liverpool unter Vertrag, spielt in den Planungen von Jürgen Klopp aber kaum eine Rolle mehr. Zuletzt war er in die Türkei an Besiktas Istanbul ausgeliehen.