Bundesliga Transferticker

19.10. - 18:48
Vertragsverlängerung

Hoffenheim macht "Paradebeispiel" Beier zum Profi

Beier, Maximilian

1899 Hoffenheim hat Maximilian Beier mit einem Profivertrag ausgestattet. Zwei Tage nach seinem 18. Geburtstag unterschrieb der Angreifer einen Arbeitsvertrag bei den Kraichgauern, der bis zum 30. Juni 2024 gültig ist. Der Stürmer, der im Februar zum jüngsten Spieler der Hoffenheimer Bundesliga-Historie aufstieg, sei "ein Paradebeispiel für unseren Weg", freute sich Alexander Rosen, Direktor Profifußball bei der TSG.

05.10. - 14:29
Bestätigt

Offiziell: Rudy wieder Hoffenheimer

Rudy, Sebastian

Sebastian Rudy (30) wechselt zum dritten Mal zur TSG Hoffenheim, der Mittelfeldspieler wird wie schon in der Vorsaison für ein Jahr vom FC Schalke 04 ausgeliehen. Rudy verzichtet dafür sogar auf Gehalt, einen großen Anteil übernimmt auch S04.

05.10. - 11:31
In Verhandlung

Rudy wohl doch zu Hoffenheim

Rudy, Sebastian

Sebastian Rudy (30) wird, wie Sport1 berichtet, doch vom FC Schalke zur TSG Hoffenheim wechseln. Es handelt sich wie schon in der vergangenen Saison um eine einjährige Leihe.

05.10. - 11:00
Bestätigt

Sessegnon-Leihe zu Hoffenheim offiziell

Sessegnon, Ryan

Ryan Sessegnon (20) verbringt die Spielzeit 2020/21 bei der TSG Hoffenheim. Am Montag bestätigte der Bundesligist die Leihe des Offensivtalents von Tottenham Hotspur. Im vergangenen Sommer war der gebürtige Londoner für fast 30 Millionen Euro vom FC Fulham zu den Spurs gewechselt, konnte sich unter José Mourinho aber noch nicht durchsetzen.

04.10. - 14:12
In Verhandlung

Hoffenheim plant Leihgeschäft: Tottenhams Sessegnon kommt

Sessegnon, Ryan

Der obligatorische Medizincheck ist schon absolviert worden, am Montag soll der Deal offiziell verkündet werden: Die TSG Hoffenheim steht unmittelbar vor der Verpflichtung von Tottenhams U-21-Nationalspieler Ryan Sessegnon, der für ein Jahr ausgeliehen werden soll. Der 20-Jährige soll die linke Seite der Kraichgauer beackern.

03.10. - 18:49
Im Gespräch

Hoeneß geht von Kramaric-Verbleib aus

Kramaric, Andrej

Zuletzt war immer wieder mal über einen möglichen Abgang von Andrej Kramaric spekuliert worden. 1899-Coach Sebastian Hoeneß geht nicht davon aus, dass der Kroate die Kraichgauer verlassen wird. "Ich gehe schwer davon aus, dass Andrej bleibt. Wir sind da in ständigem Austausch", sagte Hoeneß am Samstag unmittelbar nach der 1:2-Niederlage bei Eintracht Frankfurt und betonte, dass er "sehr optimistisch" sei.

03.10. - 17:59
Im Gespräch

Sessegnon zu Hoffenheim? Rosen hält sich bedeckt

Sessegnon, Ryan

Unter José Mourinho kam Ryan Sessegnon bei den Tottenham Hotspur zuletzt nur selten zum Einsatz, ein Wechsel kurz vor Transferschluss ist nicht ausgeschlossen. Nach Informationen von "Sky" soll der 20-Jährige vor einer Leihe zur TSG Hoffenheim in die Bundesliga stehen. "Wir schauen in den letzten Tagen, ob sich vielleicht irgendwo noch eine vernünftige Leihoption ergibt, mit der wir unseren Kader noch erweitern können", hielt sich Hoffenheims Direktor Profifußball, Alexander Rosen, nach der Partie gegen Frankfurt zur Personalie bedeckt.

28.09. - 11:34
Im Gespräch

Hoffenheims Bogarde wird wohl nicht mehr verliehen

Bogarde, Melayro

Für Hoffenheims Talent Melayro Bogarde (18) wäre eine Leihe sinnvoll, diese ist aber offenbar aktuell keine Option. Dafür müsste der Innenverteidiger seinen im Sommer 2021 auslaufende Vertrag zunächst verlängern. Zwar gab es dazu bereits Gespräche, noch müssen die beiden Parteien nach kicker-Informationen aber Details klären, etwa die konkrete Laufzeit eines langfristigen neuen Arbeitspapiers. Deshalb ist vor Ende des laufenden Transferfensters nicht mit einem Vollzug zu rechnen - und eine Leihe erst im Januar wieder eine Option.

18.09. - 10:58
Bestätigt

Hoffenheim verleiht Elmkies

Elmkies, Ilay

Die TSG Hoffenheim hat Ilay Elmkies (20) für eine Saison an den niederländischen Erstligisten ADO Den Haag verliehen. Der Mittelfeldmann und israelische A-Nationalspieler, der 2015 zur TSG gestoßen war und noch einen Vertrag bis 2023 hat, feierte im Mai gegen Hertha BSC (0:3) sein Profidebüt. "Gerade auf seiner Position herrscht in unserem Bundesliga-Kader aktuell eine große Konkurrenzsituation, daher haben wir uns gemeinsam für diese Leihe in die Eredivisie entschieden", so Alexander Rosen, Direktor Profifußball in Hoffenheim.

12.09. - 10:14
Bestätigt

Felipe Pires verlässt Hoffenheim endgültig

Rodrigues Pires, Felipe Augusto

Nach fünf Leihen (FSV Frankfurt, Austria Wien, Palmeiras Sao Paulo, Fortaleza, HNK Rijeka) bricht Felipe Pires nun endgültig seine Zelte bei der TSG Hoffenheim ab und wechselt fest zum FC Moreirense nach Portugal. Der inzwischen 25 Jahre alte brasilianische Offensivspieler war im August 2015 für eine Million Euro Ablöse von RB Salzburg in den Kraichgau gewechselt, bestritt aber nie ein Pflichtspiel für die TSG.