Bundesliga

Bundesliga Transferticker

21.10. - 09:09
Im Gespräch

Frankfurts riskantes Spiel mit Talent Blanco

Fabio Blanco

Begleitet von großen Worten hatte Eintracht Frankfurt im Mai Fabio Blanco (17) ablösefrei verpflichtet. Fünf Monate später ist dessen Ernüchterung groß: Der spanische Flügelstürmer stand noch nie im Kader und kommt nur in der U 19 zum Einsatz. Für Sportvorstand Markus Krösche ist "alles im grünen Bereich", doch die Signale aus Blancos Umfeld sind eindeutig: Ändert sich bis Weihnachten nichts an der Situation, wird er die Eintracht verlassen - es wäre ein fatales Signal nach außen.

31.08. - 20:04
geplatzter Transfer

Auch Younes verlässt die SGE nicht

Amin Younes

Neben Kostic bleibt auch Amin Younes der SGE erhalten. Ein Transfer scheint sich zerschlagen zu haben, jedenfalls sagt Krösche mit Blick auf Kostic und Younes: "Beide sind wieder im Kader. Wir werden Gespräche führen. Ich denke, wir kriegen das wieder in die Bahn."

31.08. - 20:04
geplatzter Transfer

Kostic bleibt in Frankfurt

Filip Kostic

Filip Kostic hatte mit seinem Streik in Frankfurt für Unruhe gesorgt. Der Serbe wollte so einen Wechsel zu Lazio Rom erzwingen, doch daraus wurde nichts. Er bleibt in Hessen.

31.08. - 17:02
Bestätigt

Fix: Eintracht holt Atalanta-Stürmer Lammers

Sam Lammers

Eintracht Frankfurt hat sich am Deadline Day noch einen Stürmer geangelt. Sam Lammers (24) kommt auf Leihbasis für ein Jahr von Atalanta Bergamo. Bei den Hessen wird der 1,91 Meter große Stoßstürmer, der in 15 Serie-A-Spielen (nur einmal von Anfang an) zwei Tore schoss, die Rückennummer 9 tragen. "Sam ist ein Spieler, der uns eine größere Flexibilität in der Offensive verschafft", wird Eintracht-Sportvorstand Markus Krösche zitiert. "Er wird uns schnell weiterhelfen können."

31.08. - 14:37
Medizincheck

Lammers vor Wechsel nach Frankfurt

Sam Lammers

Sam Lammers (24) ist der auserkorene neue Mittelstürmer von Eintracht Frankfurt. Der niederländische Angreifer befindet sich zum Medizincheck bei der SGE und soll anschließend zunächst von Atalanta Bergamo ausgeliehen werden. Nach der Saison besitzt Frankfurt eine Kaufoption. Lammers war erst im vergangenen Sommer für sieben Millionen Euro von der PSV Eindhoven nach Bergamo gewechselt, konnte sich dort aber keinen Stammplatz erspielen.

31.08. - 13:14
geplatzter Transfer

Kostic-Wechsel zu Lazio wohl geplatzt

Filip Kostic

Der von Linksaußen Filip Kostic avisierte Wechsel zu Lazio Rom ist offenbar endgültig gescheitert, der Eintracht liegt kein verbessertes Angebot von Lazio vor. Eine erste Offerte in Höhe von etwa zehn Millionen Euro lehnten die Hessen ab. Wenige Stunden vor Transferschluss deutet deshalb alles auf einen Verbleib des zuletzt streikenden Profis hin.

30.08. - 21:07
Bestätigt

Fix: Jakic verstärkt Frankfurt

Kristijan Jakic

Die Verhandlungen zwischen Eintracht Frankfurt und Dinamo Zagreb waren erfolgreich, Kristijan Jakic wird auf Leihbasis bis Ende der Saison beim Bundesligisten auflaufen. Der 24-jährige defensive Mittelfeldspieler erhält die Rückennummer 6 bei der Eintracht, die sich eine Kaufoption für den Kroaten gesichert hat.

30.08. - 18:18
Bestätigt

Frankfurt bindet Talent Matanovic mit sofortiger Leihe

Igor Matanovic

Eintracht Frankfurt hat den 18-jährigen Igor Matanovic vom FC St. Pauli unter Vertrag genommen. Der Angreifer band sich bis Mitte 2026 an die SGE, wird aber weiterhin für den FC St. Pauli auflaufen, für den er in der Vorsaison bereits auf 17 Zweitliga-Spiele kam. Für zwei Jahre, also bis Mitte 2023, leihen die Frankfurter den deutschen U-Nationalspieler an seinen Stammverein aus, für den er bereits seit seinem achten Lebensjahr spielt.

30.08. - 12:04
Bestätigt

Zuber wechselt nach Athen

Steven Zuber

Eintracht Frankfurt hat sich mit AEK Athen auf ein Wechsel von Steven Zuber verständigt. Der 30-Jährige wird zunächst für eine Saison an die Griechen ausgeliehen, anschließend vergfügt AEK über eine Kaufoption. Zuber war erst im vergangenen Sommer von der TSG zur Eintracht gewechselt. Der Schweizer absolvierte seit 2014 129 BL-Spiele (14 Tore, 12 Assists) für Hoffenheim, Stuttgart und Frankfurt.

30.08. - 09:14
In Verhandlung

Frankfurt: Nur noch Formalitäten bei Jakic

Kristijan Jakic

Eintracht Frankfurt steht kurz vor der Verpflichtung von Kristijan Jakic (24). Der Kroate soll zunächst für ein Jahr von Dinamo Zagreb ausgeliehen werden. Falls der Klassenerhalt realisiert wird, greift eine Kaufverpflichtung, der Anschlussvertrag läuft bis 2026. Der defensive Mittelfeldspieler besitzt seine Stärken in der Balleroberung und in der Zweikampfführung und soll bei den Hessen die Lücke füllen, die durch den Ausfall von Sebastian Rode entstanden ist. Nach kicker-Informationen beläuft sich die Ablöse auf knapp fünf Millionen Euro.