Bundesliga Transferticker

07.10. - 13:09
Bestätigt

Mainz nimmt Stöger unter Vertrag

Stöger, Kevin

Kevin Stöger (27) hat einen neuen Verein gefunden: Der Österreicher unterschrieb beim 1. FSV Mainz 05 einen Zweijahresvertrag bis Sommer 2022.

05.10. - 09:04
kein Thema

Szalai bleibt in Mainz

Szalai, Adam

"Adam Szalai wird den Verein nicht verlassen", bekräftigte dessen Berater Oliver Fischer am Wochenende auf kicker-Nachfrage. Gemeinsam mit dem Spieler drängt er seit zwei Wochen darauf, dass die Degradierung in die Trainingsgruppe der Regionalligamannschaft zurückgenommen wird. Der Trainerwechsel hatte der Angelegenheit neuen Drive gegeben, doch Sportvorstand Rouven Schröder soll sich zunächst gegen eine Rückkehr von Szalai in den Profikader gesperrt haben.

01.10. - 14:06
Im Gespräch

"Interesse abgeflaut": Mateta bleibt wohl in Mainz

Mateta, Jean-Philippe

Mainz 05 verkaufte Ridle Baku gerade erst zum VfL Wolfsburg für rund zehn Millionen Euro, einen möglicherweise noch größeren Deal hatten die FSV-Verantwortlichen bisher mit Jean-Philippe Mateta im Hinterkopf. Doch das Interesse an dem französischen Stürmer ist abgeflaut. "Es gibt im Moment keinerlei Anzeichen, dass er den Verein verlässt", betonte der der Mainzer Sportvorstand Rouven Schröder.

01.10. - 11:08
Bestätigt

Bakus Wechsel zu Wolfsburg ist perfekt

Baku, Ridle

Der VfL Wolfsburg hat wie erwartet Ridle Baku verpflichtet. Der 22-Jährige wechselt von Mainz 05 zu den Niedersachsen und unterschrieb einen Fünfjahresvertrag. Baku kommt bislang in 50 Bundesligapartien auf drei Tore. Für die anstehenden EM-Qualifikationsspiele der deutschen U 21 steht der Abwehrspieler im Kader.

30.09. - 19:45
In Verhandlung

Mainz und Wolfsburg einigen sich: Baku unterschreibt bis 2025 beim VfL

Baku, Ridle

Der Wechsel von Ridle Baku vom 1. FSV Mainz zum VfL Wolfsburg ist fix, die beiden Vereine haben sich über die Ablösemodalitäten geeinigt. Der U-21-Nationalspieler des DFB erhält bei den Niedersachsen nach kicker-Informationen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2025. Eine offizielle Bestätigung des Deals steht noch aus.

28.09. - 12:18
Im Gespräch

Mainz trennt sich von Trainer Beierlorzer

Beierlorzer, Achim

Der 1. FSV Mainz 05 und Achim Beierlorzer (52) gehen nach dem Fehlstart mit zwei Niederlagen getrennte Wege. Dies ist das Ergebnis einer Analyse der sportlichen Situation durch Sportvorstand Rouven Schröder und den Vorstandsvorsitzenden Stefan Hofmann sowie Beierlorzer. Der bisherige Co-Trainer Jan-Moritz Lichte übernimmt die Mannschaft und führt diese in die weitere Saison.

24.09. - 10:58
In Verhandlung

Baku will zum VfL, aber der VfL will ihn nicht um jeden Preis

Baku, Ridle

Der VfL Wolfsburg bemüht sich um die Verpflichtung des Mainzers Ridle Baku. Der kicker weiß: Der Rechtsverteidiger (Vertrag bis 2022) möchte nach Wolfsburg wechseln, der VfL jedoch ist nicht bereit, zehn Millionen Euro für den deutschen U-21-Nationalspieler zu zahlen. Verhandlungssache. "Dinge müssen sportlich und wirtschaftlich Sinn ergeben", sagt Sportdirektor Marcel Schäfer.

21.09. - 18:42
Im Gespräch

Mainz empfiehlt Szalai "sich komplett neu zu orientieren"

Szalai, Adam

Mainz 05 und Adam Szalai könnten bald getrennte Wege gehen. Der Bundesligist hat dem 33-jährigen Stürmer mitgeteilt, "dass er in unseren sportlichen Planungen keine Rolle mehr spielen wird". Ein durchaus überraschender Schritt, da Szalai erst kürzlich noch im DFB-Pokal gegen Havelse (5:1) nach seiner Einwechslung das wichtige 2:1 erzielt hatte.

21.09. - 11:58
In Verhandlung

Baku und Wolfsburg: Poker um die Ablöse

Baku, Ridle

Am Wochenende sickerte durch, wen der VfL Wolfsburg bei der Suche nach einem Rechtsverteidiger auf der Liste hat: den Mainzer Ridle Baku. Gespräche mit FSV-Sportvorstand Rouven Schröder hat es bereits gegeben. Knackpunkt ist die Ablöse: Nach kicker-Informationen wollen die Niedersachsen keine Summe aufwärts der zehn Millionen Euro für den vielseitig einsetzbaren U-21-Nationalspieler bezahlen. Bei rund sieben oder acht Millionen Euro könnte der Transfer über die Bühne gehen.

20.09. - 15:40
Im Gespräch

Wolfsburg hat Interesse an Ridle Baku

Baku, Ridle

Der VfL Wolfsburg bastelt an seinem Kader - und hat dabei Ridle Baku von Mainz 05 ins Visier genommen. Die Niedersachsen wollen den U21-Nationalspieler kurzfristig als Ersatz für die verletzten Rechtsverteidiger William und Kevin Mbabu verpflichten und langfristig als flexibel einsetzbare Verstärkung dazugewinnen. Allerdings nicht um jeden Preis.