Bundesliga

Bundesliga Transfer News

07.12. - 11:21
Bestätigt

Hertha verleiht Gechter nach Braunschweig

Linus Gechter

Linus Gechter (18) verlässt Hertha BSC vorübergehend. Der Defensivallrounder wird bis zum Saisonende an Eintracht Braunschweig verliehen und steigt beim Zweitligisten mit einer Sondergenehmigung direkt ins Training ein. Gechter, der im September 2021 sein Bundesliga-Debüt feierte, hatte im März seinen ersten Profivertrag unterschrieben.

05.12. - 09:15
Im Gespräch

Plattenhardts Zukunft bei Hertha offen

Marvin Plattenhardt

Auch die Zeit von Marvin Plattenhardt bei Hertha BSC könnte enden. Der 30-Jährige, seit Sommer Kapitän, soll dem Vernehmen nach weiterhin kein Angebot des Klubs auf dem Tisch haben. Ob noch eins kommt, ist offen - auch aus Budgetgründen.

05.12. - 09:14
Im Gespräch

Mittelstädt will Berlin im Sommer verlassen

Maximilian Mittelstädt

Maximilian Mittelstädt (25) zieht es nach kicker-Informationen zu einem anderen Bundesligisten. Gespräche mit Hertha über eine Verlängerung des im Sommer auslaufenden Vertrages gab es bislang nicht und sind derzeit auch nicht geplant. Der Außenbahnspieler stammt aus der eigenen Jugend Herthas.

29.11. - 10:37
Vertragsverlängerung

Hertha macht Aksakal zum Profi

Ensar Aksakal

Hertha BSC hat Ensar Aksakal mit einen Profivertrag ausgestattet. Der 21 Jahre alte Offensivspieler unterschrieb bis 2025. "Dynamik, Torgefahr, Variabilität: Ensar bringt viele Qualitäten mit und hat sein Potenzial bereits in unserer U 23 unter Beweis gestellt. Wir freuen uns, dass er nun auch seine nächsten Schritte bei Hertha BSC machen möchte", sagte Sport-Geschäftsführer Fredi Bobic.

24.11. - 09:59
Im Gespräch

Braunschweig möchte Gechter von Hertha ausleihen

Linus Gechter

Eintracht Braunschweig will seine Abwehr nach dem Ausfall von Brian Behrendt verstärken und strebt eine Leihe des 18-jährigen Linus Gechter von Hertha BSC an. Auch ein erfahrenerer Defensivspieler soll noch kommen.

01.09. - 14:20
Bestätigt

Hertha parkt Piatek in Salerno

Krzysztof Piatek

Hertha BSC verleiht Krzysztof Piatek (27) erneut in die Serie A. Der polnische Torjäger wird bei US Salernitana geparkt. Der italienische Erstligist besitzt darüber hinaus eine Kaufoption, wie die Berliner bekanntgaben. Darauf hätten sich beide Vereine am Donnerstag geeinigt. Geschäftsführer Sport Fredi Bobic sprach von einer "für alle Seiten zufriedenstellenden Lösung".

01.09. - 13:35
Bestätigt

Hertha verleiht Wollschläger nach Essen

Luca Wollschläger

Drittliga-Aufsteiger Rot-Weiss Essen hat wie erwartet noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und Hertha-Talent Luca Wollschläger (19) ausgeliehen. Der Angreifer soll in der 3. Liga Spielpraxis sammeln, die bei den Profis der Berliner in dieser Saison zu kurz gekommen wäre. Wollschläger hatte vor zehn Tagen seinen ersten Profivertrag in der Hauptstadt unterschrieben.

31.08. - 18:06
Bestätigt

Hertha verpflichtet Verteidiger Rogel

Agustin Rogel

Hertha BSC ist noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv geworden und hat sich mit Agustin Rogel verstärkt. Der Verteidiger kommt vom argentinischen Klub Estudiantes de la Plata nach Berlin. Im Team von Trainer Sandor Schwarz wird er mit der Rückennummer 3 spielen. Rogel ist ehemaliger Junioren-Nationalspieler Uruguays, mit der U 17 seines Heimatlandes wurde er 2017 Südamerikameister. Rogel besitzt auch die italienische Staatsbürgerschaft

31.08. - 13:19
In Verhandlung

Piatek vor Salernitana-Wechsel

Krzysztof Piatek

Hertha-Stürmer Krzysztof Piatek (27) steht unmittelbar vor einer Ausleihe an Serie-A-Klub US Salernitana. Nach kicker-Informationen ist der polnische Angreifer vom Hertha-Training am Mittwochnachmittag bereits freigestellt. Die Gespräche zwischen beiden Klubs und der Spielerseite sind sehr weit fortgeschritten.

30.08. - 10:35
Medizincheck

Rogel soll Hertha BSC sofort helfen

Agustin Rogel

Der Uruguayer Agustin Rogel (24) steht bei Hertha BSC unmittelbar vor der Unterschrift und ist als Soforthilfe eingeplant. Rogel wird nach dem Medizincheck am Dienstag einen Vertrag beim Bundesliga-Siebzehnten unterschreiben. Der argentinische Traditionsklub Estudiantes de la Plata verabschiedete den Verteidiger nach dem Heimspiel gegen CA Patronato (1:0) via Twitter mit den Worten: "Danke für so viel Einsatz, Agustin. Viel Glück bei deiner nächsten Herausforderung!"