FIFA

'Bulji' verstärkt Bayer Leverkusen - 'Marc_LDW23' und 'Furky' verlängern

VBL-Play-offs als Ziel

'Bulji' verstärkt Bayer Leverkusen - 'Marc_LDW23' und 'Furky' verlängern

Landwehr geht bereits in seine dritte Saison unter dem Bayer-Kreuz. 

Landwehr geht bereits in seine dritte Saison unter dem Bayer-Kreuz.  Bayer 04 Leverkusen

Lovrinovic setzte sich in mehreren Qualifikationsturnieren des Vereins gegen zahlreiche Mitbewerber durch. Nach seinem Sieg im Finalturnier, das in der BayArena stattfand, bekam der 19-Jährige einen Vertrag bei der "Werkself".

Transfermarkt der FIFA-Profis

Der Münsteraner war vorher bei Preußen Münster, erreichte unter anderem die Top 25 der eChampions League. Zusammen mit Marc 'Marc_LDW23' Landwehr und Furkan 'Furky' Kayacik, die beide ihre Verträge verlängerten, wird 'Bulji' in der Virtual Bundesliga antreten. In der vergangenen Saison belegte Bayer Rang elf. 

Bayer und "die Play-offs als Ziel"

"Mit Marc, Mario und Furky haben wir einen ganz starken Kader zusammen, dem wir einiges zutrauen", erklärt Florian Dederichs, eSports-Leiter bei Leverkusen. In der kommenden Spielzeit will Bayer das eher enttäuschende Ergebnis aus 2021/2022 wiedergutmachen. Der Klub peile "natürlich die Play-offs als Ziel an."

'Bulji' machte in der eCL auf sich aufmerksam. 

Lovrinovic wird das neue "eSports-Talent". Bayer 04 Leverkusen

Wenige Tage zuvor hat der Klub Paul "B04_Paul" Degner verabschiedet, der ein Jahr lang "eSports-Talent" der Leverkusener war. Als dieses habe Degner "sehr viel gelernt und mitgenommen", schrieb er auf Twitter. Wohin sein weiterer Weg führt, ist unklar. Auf dem Kurznachrichtendienst ließ er jedenfalls verlauten, als freier Spieler "offen für alle Angebote" zu sein. Ebenfalls den Verein verlassen hat Fabian 'Dubzje' de Cae.

Sven Grunwald

VBLCC 22 Finale 2

VBL CC: Die Highlights des Finals

alle Videos in der Übersicht