3. Liga

Braunschweiger Talent Sebastian Müller fällt wochenlang aus

Eintracht Braunschweig: Neuzugang im Pokalspiel verletzt

BTSV-Talent Müller fällt mehrere Wochen aus

Zog sich eine Knieverletzung zu: Sebastian Müller.

Zog sich eine Knieverletzung zu: Sebastian Müller. imago images/Joachim Sielski

Kaum eine Woche im Kader und schon verletzt: Bei der ersten Pokalrunde, als Eintracht Braunschweig am Sonntag dem Hamburger SV unterlag (1:2), musste Neuzugang Müller nach der ersten Halbzeit den Platz verlassen. In seinem Pflichtspieldebüt für Braunschweig zog sich der 20-Jährige eine Bänderverletzung im Knie zu, wie sein Verein am Dienstag mitteilte. 

Das hat eine MRT-Untersuchung am Montag ergeben. Allerdings sei die Diagnose noch nicht vollständig abgeschlossen und weitere Untersuchungen würden auf Müller zukommen, hieß es weiter. Der Mittelstürmer, den die Eintracht ein Jahr lang von Arminia Bielefeld ausgeliehen hat, wird voraussichtlich eine mehrwöchige Pause einlegen müssen.

Spielersteckbrief Müller
Müller

Müller Sebastian

Somit fehlt er beim nächsten Ligaspiel am Montag. Braunschweig gastiert beim Halleschen FC (LIVE! ab 19 Uhr bei kicker).

kon

Die Neuzugänge in der 3. Liga