Fußball-Vereine Freundschaftsspiele

Werder Bremen besiegt Viktoria Berlin im Testspiel klar

Werder hat im Testspiel keine Probleme

Dominante erste Hälfte: Bremen besiegt Viktoria Berlin klar

Eiskalt vom Punkt: Marvin Ducksch. 

Eiskalt vom Punkt: Marvin Ducksch.  imago images/Nordphoto

Auf "Platz 11" von Werder Bremen machte der Zweitligist, der aktuell mit Corona-Sorgen zu kämpfen hat, im ersten Test der kurzen Wintervorbereitung von Beginn an klar, wer das Sagen hat. Schon nach drei Minuten zitterte im Anschluss an einen Schuss von Angreifer Dinkci das Aluminium. Kurz nachdem die Anfangsphase vorbei war, stand es 1:0 - Park schloss aus kurzer Distanz cool ab (16.).

Noch vor der Pause vollendete Ducksch abgezockt einen Elfmeter (37.) nach Foul an Agu (36.). Auch Dinkci, der in der 35. Minute erneut nicht genau genug im Abschluss war, bekam sein Tor: Aus kurzer Distanz musste der zweite Stürmer in der Startelf nur noch einschieben (45.).

In der zweiten Hälfte ging der Spielfluss aufgrund zahlreicher Wechsel abhanden. Joker van de Schepop vergab die beste Gelegenheit für Bremen (74.). Viktoria Berlin hatte gegen die weitgehend sicherstehende Abwehr von Werder kaum ein Mittel. Zetterer (22., nach Schuss von Menz) und der eingewechselte Plogmann (89., gegen Seifert) mussten jeweils nur einmal eingreifen.

"Insgesamt bin ich zufrieden. Wir haben in puncto Ordnung und Organisation einige Dinge ganz ordentlich gemacht. Wichtig ist es auch, dass wir zu Null gespielt haben", sagte SVW-Coach Ole Werner, der nach seinem Dienstantritt mit Werder alle drei Spiele in der 2. Liga gewonnen hatte, nach der Begegnung.

Tore und Karten

1:0 Park (16')

2:0 Ducksch (37', Foulelfmeter, Agu)

3:0 Dinkci (45')

Werder Bremen
Bremen

Zetterer - L. Mai , Toprak , A. Jung - Agu , Park , Rapp , Gruev , N. Schmidt - Ducksch , Dinkci

FC Viktoria 1889 Berlin
Vikt. Berlin

Krahl - Friedrich, A. Hahn, Lewald, Kapp - Menz, Jopek, Pinckert, Küc - Cigerci, Lucas Falcao

Lesen Sie auch: "Ex-Werder-Trainer Anfang hat Impfpass-Fälschung zugegeben"

Von Narey bis Burgstaller: Die Top-Scorer der 2. Liga