DFB-Pokal Liveticker

21:04 - 35. Spielminute

Gelbe Karte (Leipzig)
A. Haidara
Leipzig

21:37 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Leipzig)
Nkunku
für A. Haidara
Leipzig

21:57 - 66. Spielminute

Spielerwechsel (Bremen)
Osako
für Füllkrug
Bremen

22:04 - 73. Spielminute

Spielerwechsel (Bremen)
Bittencourt
für Mbom
Bremen

22:05 - 74. Spielminute

Spielerwechsel (Leipzig)
Poulsen
für Sabitzer
Leipzig

22:21 - 90. Spielminute

Spielerwechsel (Leipzig)
H.-C. Hwang
für Sörloth
Leipzig

22:33 - 93. Spielminute

Tor 0:1
H.-C. Hwang
Linksschuss
Leipzig

22:37 - 96. Spielminute

Spielerwechsel (Bremen)
Möhwald
für Selke
Bremen

22:39 - 99. Spielminute

Gelbe Karte (Leipzig)
Kampl
Leipzig

22:41 - 101. Spielminute

Gelbe Karte (Leipzig)
Gulacsi
Leipzig

22:42 - 101. Spielminute

Spielerwechsel (Leipzig)
Henrichs
für Angelino
Leipzig

22:46 - 105. + 1 Spielminute

Tor 1:1
Bittencourt
Linksschuss
Bremen

23:00 - 114. Spielminute

Spielerwechsel (Leipzig)
Forsberg
für Nkunku
Leipzig

23:05 - 119. Spielminute

Spielerwechsel (Bremen)
Bargfrede
für C. Groß
Bremen

23:07 - 120. + 1 Spielminute

Tor 1:2
Forsberg
Rechtsschuss
Vorbereitung H.-C. Hwang
Leipzig

BRE

RBL

1
:
2
120' +1
Forsberg Forsberg
Rechtsschuss, H.-C. Hwang
105' +1
1
:
1
0
:
1
93'
Was für ein dramatisches Ende! Forsberg schießt Leipzig in der letzten Minute ins Pokalfinale. Bremen muss sich nach großem Kampf geschlagen geben.
Abpfiff der Verlängerung
120' +3
Bremen geht volles Risiko und schlägt nochmal lange Bälle.
120' +1
Emil Forsberg 1:2 Tor für Leipzig
Forsberg (Rechtsschuss, H.-C. Hwang)
Der Lucky Punch! Kampl flankt den Ball aus dem Halbfeld gefühlvoll links in den Strafraum, wo Hwang sich im Rücken der Abwehr freigelaufen hat. Der Schütze des ersten Leipziger Treffers köpft quer für Forsberg, der den Ball aus kurzer Distanz per Volley in die Maschen schießt.
119'
Philipp Bargfrede
Christian Groß
Spielerwechsel (Bremen)
Bargfrede kommt für C. Groß
Bargfrede kommt für die letzen Sekunden und womöglich fürs Elfmeterschießen.
118'
Forsberg schickt Poulsen in den Strafraum, der gegen Moisander im Laufduell verzögert und nach Moisanders Grätsche zu Boden geht. Gräfe lässt weiterspielen.
116'
Fünf Minuten trennen beide Teams noch vom Elfmeterschießen.
114'
Emil Forsberg
Christopher Nkunku
Spielerwechsel (Leipzig)
Forsberg kommt für Nkunku
Nkunku kam zwar erst zur zweiten Hälfte, humpelt nun aber vom Feld. Da dürfte eine kleine Blessur ausschlaggebend sein.
112'
Was für eine Sequenz: Leipzig feuert aus allen Rohren, doch immer steht ein Bremer im Weg - bis Gräfe das Spiel unterbricht, weil Osako von Olmo abgeschossen und am Kopf getroffen wird.
111'
Die Intensität ist ungemein hoch, jetzt ist wieder Leipzig am Drücker.
109'
Nach einem Angriff über links taucht Mukiele rechts im Sechzehner frei auf und zieht ab. Der Schuss wird zur Flanke, und so schießt Mukiele seinen Kollegen Poulsen fast ab, der fünf Meter vor dem Tor zwar den Kopf hinhält, den Ball aber über das Tor befördert.
108'
Osako treibt das Leder durchs Mittelfeld und passt dann steil. Bittencourt ist gestartet, doch Konaté verteidigt die Situation geschickt.
106'
Henrichs macht Dampf! Der Joker nimmt nach Ballgewinn Tempo auf, dribbelt durch die gegnerische Hälfte und kommt links im Strafraum zum Schuss. Moisander bekommt den Ball an die angelegte Hand, dann landet die Kugel am Außennetz.
106'
Auf ein Neues. Die letzten 15 Minuten brechen an.
Anpfiff 2. Hälfte der Verlängerung
105'
Bremen lässt sich nicht unterkriegen. Bittencourt profitiert von Upamecanos Fehler und bringt den SVW noch einmal zurück. Es bleibt spannend.
Abpfiff der 1. Hälfte der Verlängerung
105' +1
Leonardo Bittencourt 1:1 Tor für Bremen
Bittencourt (Linksschuss)
Bremen kommt zurück! Groß schlägt den Ball ohne Ziel nach vorne, dann säbelt Upamecano am Ball vorbei, touchiert diesen noch leicht und bringt so Bittencourt ins Spiel, der richtig spekuliert, durchläuft und vor Gulacsi an der Strafraumgrenze an den Ball kommt. Der Bremer legt sich den Ball links vorbei und schießt dann aus leicht spitzem Winkel zum Ausgleich ein.
104'
Augustinsson bringt den Ball in den Strafraum, Groß und Veljkovic behindern sich gegenseitig ein bisschen. Abstoß Leipzig.
103'
Freistoß Bremen aus etwa 30 Metern, nachdem Konaté intensiv an Osakos Trikot zieht.
101'
Benjamin Henrichs
Angelino
Spielerwechsel (Leipzig)
Henrichs kommt für Angelino
Angelino hatte ebenfalls mit körperlichen Beschwerden zu kämpfen, nun ist auch für ihn Schluss.
101'
Peter Gulacsi Gelbe Karte (Leipzig)
Gulacsi
Gulacsi lässt sich zu viel Zeit bei der Ausführung eines ruhenden Balls.
100'
Osako passt den Ball überlegt von rechts quer durch den Sechzehner, wo Upamecano vor Bittencourt an den Ball kommt.
99'
Kevin Kampl Gelbe Karte (Leipzig)
Kampl
Kampl trifft Eggestein mit einer Grätsche am Fuß, Gräfe steht direkt daneben und zückt die Gelbe Karte.
96'
Kevin Möhwald
Davie Selke
Spielerwechsel (Bremen)
Möhwald kommt für Selke
Selke humpelt vom Platz, Möhwald ist neu mit dabei.
95'
Nächste schlechte Nachricht für Bremen: Selke lässt sich am Boden nieder, er kann wohl nicht weiterspielen.
93'
Hee-Chan Hwang 0:1 Tor für Leipzig
H.-C. Hwang (Linksschuss)
Olmo spielt Poulsen im gegnerischen Strafraum an, doch statt des Angreifers kommt Gebre Selassie an den Ball. Vom Bremer prallt der Ball etwas glücklich zu Hwang, der sich schnell orientiert und den Ball aus gut acht Metern flach an Pavlenka vorbei ins rechte Eck schiebt.
92'
Die Ecke bringt nichts ein.
91'
Bremen hat den ersten Angriff. Von rechts landet der Ball flach bei Selke, der zwar nicht zum Schuss kommt, aber zumindest die nächste Ecke provoziert.
91'
Bremen stößt an, die Verlängerung läuft.
Anpfiff der Verlängerung
90'
Kohfeldt schwört sein Team mit emotionalen Worten auf die nächsten 30 Minuten ein. "Wir haben uns das verdient, wir ziehen das durch!"
90'
Es geht in die Verlängerung! Und das auch wegen Pavlenka, der die Bremer in einigen brenzligen Szenen mit starken Paraden im Spiel hielt.
Abpfiff
90' +4
Pavlenka! Angelino säbelt den Ball mit Unterschnitt ins Zentrum, wo erneut Poulsen zur Stelle ist und per Kopf abschließt. Pavlenka wehrt den Versuch aus fünf Metern ab, im Anschluss landet Olmos Nachschuss weit neben dem Tor.
90' +3
Orban legt einen hohen Ball links im Strafraum quer zu Poulsen, der hochsteigt und sich gegen Gebre Selassie und Hwang im Doppelpack durchsetzt und köpft. Knapp rechts vorbei.
90' +2
Bremen kommt noch einmal zu einer Ecke, und auch die anschließende Flanke segelt noch einmal in den Sechzehner von RB, ohne allerdings gefährlich zu werden.
90' +1
Vier Minuten werden nachgespielt.
90'
Hee-Chan Hwang
Alexander Sörloth
Spielerwechsel (Leipzig)
H.-C. Hwang kommt für Sörloth
Nagelsmann bringt die nächste frische Offensivkraft.
90'
Das war knapp! Die Ecke wird von Konaté auf den zweiten Pfosten verlängert, wo Gebre Selassie anrennt, an den Ball kommt und rechts vorbeiköpft.
89'
Augustinsson tritt einen von Selke provozierten Freistoß von der rechten Seite scharf ins Zentrum. Abgewehrt, Ecke.
87'
Viel ist nicht mehr zu spielen, und beide Teams müssen der hohen Intensität Tribut zollen.
85'
Moisander ist plötzlich auf dem Weg nach vorne und wird in den Lauf geschickt. Bevor er von den schnelleren Leipzigern eingeholt wird, versucht er es aus großer Distanz mit einem Heber über Gulacsi - ohne Erfolg, zu flach.
84'
Noch knapp zehn Minuten inklusive Nachspielzeit. Geht es in die Verlängerung?
83'
Angelino flankt von links ins Zentrum, Sörloth steigt hoch und verlängert den Ball rechts in den Strafraum, wo kein Kollege bereit steht.
80'
Gegenstoß der Bremer über Selke, der von links in die Mitte passt. Über Umwege kommt der Ball zu Bittencourt, der aus 18 Metern und von Kampl bedrängt ab- und verzieht.
78'
Pavlenka rettet! Nach Angelinos Flanke von links kommt Nkunku aus kurzer Distanz zum Abschluss, Pavlenka lenkt den auch von Moisander noch touchierten Ball an den Pfosten.
76'
Wie in Abschnitt eins hat es Bremen geschafft, sich etwas zu befreien und auch selbst wieder aktiver am Spiel teilzunehmen.
74'
Yussuf Poulsen
Marcel Sabitzer
Spielerwechsel (Leipzig)
Poulsen kommt für Sabitzer
Und Nagelsmann bringt Poulsen für Sabitzer.
73'
Bittencourts erster Ballkontakt ist ein Torschuss - allerdings kein gefährlicher.
73'
Leonardo Bittencourt
Jean-Manuel Mbom
Spielerwechsel (Bremen)
Bittencourt kommt für Mbom
Bittencourt ist nach seiner Sprunggelenksverletzung wieder mit dabei.
71'
Bremen hat sich befreit: Osako behauptet sich gegen gleich zwei Gegenspieler und holt einen Eckball heraus.
70'
Der Schwede findet Osako im Strafraum, der sich im Luftzweikampf gegen den größeren Orban durchsetzt und nur knapp links vorbeiköpft.
69'
Jetzt kann die Bremer Hintermannschaft mal durchatmen: Selke holt einen Freistoß 30 Meter vor dem gegnerischen Tor heraus, Augustinsson steht bereit.
66'
Yuya Osako
Niclas Füllkrug
Spielerwechsel (Bremen)
Osako kommt für Füllkrug
Erster Wechsel der Hausherren.
65'
Aluminium! Nach der Ecke flankt Nkunku aus dem linken Halbfeld, Orban köpft den Ball wuchtig an die Querlatte. Der Ball landet vor der Linie im Feld und Mbom rettet den Ball artistisch vor dem heranrauschenden Mukiele. Dabei räumt Mbom Mukiele durchaus ab, doch Gräfe zeigt an: Ball gespielt, alles im Rahmen.
64'
Pavlenka muss da ran! Eine Nkunku-Flanke aus dem rechten Halbfeld wird gefährlich, weil ein Bremer noch den Kopf hineinhält. Der Keeper entschärft den Ball, es gibt Ecke.
62'
Der Hauch einer Konterchance: Eggestein spielt Sargent nach Ballgewinn an, der den Ball an der Mittellinie festmacht und erneut seinen Kollegen tief schicken will. Doch Upamecano ist zur Stelle und entschärft die zaghafte Offensivbemühung.
60'
Die gute Nachricht für den SVW: Die erste Viertelstunde des zweiten Abschnitts ist überstanden, doch weiterhin fehlt Bremen die Entlastung.
59'
Angelino tritt den Ball über die Mauer in Richtung rechtes Eck - und über das Tor.
59'
Freistoß für RB aus etwa 18 Metern zentraler Position. Moisander hatte Olmo zu Fall gebracht.
57'
RB spielt immer wieder über links nach vorne, diesmal ist es Sabitzer, der den Ball am Ende in die Mitte flankt. Dort wird Sörloth von Moisander entscheidend gestört.
56'
Nach einem langen Ball in den Bremer Strafraum pflückt sich Pavlenka das Leder aus der Luft, rempelt dabei aber schmerzhaft mit Sörloth zusammen. Beide müssen kurz durchschnaufen und können dann weitermachen.
55'
Kohfeldt muss sich überlegen, wie er das Spiel wieder in ruhigere Bahnen für sein Team lenken kann. Seit Wiederanpfiff und mit der Hereinnahme von Nkunku ist Leipzig klar am Drücker.
55'
Nkunkus Ecke landet im Zentrum bei Mbom, der zunächst für Werder klären kann.
54'
Das Spiel läuft nach dem Geschmack von RB, Bremen wird hinten eingeschnürt. Mukiele holt den nächsten Eckball für die Gäste heraus.
52'
Pfostentreffer! Mukiele, von Kampl rechts in den Strafraum geschickt, zieht aus spitzem Winkel wuchtig ab und trifft den linken Pfosten. Aber: Beim Pass von Kampl stand er leicht im Abseits, die Fahne ging nach dem Torschuss hoch.
51'
Es geht mal schnell in Richtung Werder-Tor. Olmo leitet den von rechts kommenden Ball schnell auf die linke Seite weiter, wo Angelino nahe des linken Strafraumecks in die Mitte geben will. Gebre Selassie steht im Weg und blockt.
50'
Leipzig im Ballbesitz. RB legt sich die Bremer, die gerade sehr tief stehen, zurecht und schiebt sich den Ball in den eigenen Reihen zu.
48'
Bremen bleibt der eigenen Marschroute treu: Jeder geführte Zweikampf wird gefeiert, jeder Ballgewinn lautstark bejubelt.
46'
Christopher Nkunku
Amadou Haidara
Spielerwechsel (Leipzig)
Nkunku kommt für A. Haidara
Etwas mehr Offensive für Leipzig. Der bereits verwarnte Haidara geht aus dem Spiel.
Anpfiff 2. Hälfte
45'
In der Liga stand es vor gut drei Wochen bereits 0:3 aus Sicht des SVW. Kohfeldt dürfte zufrieden sein mit dem Auftritt seiner Mannschaft, die dagegenhält und sich das 0:0 zur Pause verdient.
45'
Pause! Leipzig hatte den besseren Start und drängte auf die frühe Führung. Mit zunehmender Spieldauer schaffte es Bremen besser, die Leipziger in Zweikämpfe zu verwickeln und auch vor defensive Aufgaben zu stellen.
Halbzeitpfiff
45' +5
Leipzig rennt noch einmal an, Haidara kann Angelinos Flanke nicht aufs Tor bringen. Das dürfte es gewesen sein mit dem ersten Durchgang.
45' +4
Sargent wird aus der eigenen Hälfte steil geschickt, Gulacsi spielt mit und bereinigt die Situation weit außerhalb seines Strafraums.
45' +3
Die dritte Minute der vierminütigen Nachspielzeit läuft.
45' +2
Entscheidung durch Videobeweis
Nach langem Studium der Bilder entscheidet sich Gräfe, den Elfmeter zurückzunehmen. Selke hatte den Kontakt mit Mukiele aktiv gesucht und eingefädelt - letztlich zu wenig für Gräfe.
45'
Videobeweis
Gräfe hält Rücksprache mit Video-Assistentin Bibiana Streinhaus-Webb und geht dann an die Seitenlinie, um sich die Szene noch einmal anzusehen.
43'
Foulelfmeter für Bremen
Es gibt Elfmeter für Bremen! Mukiele trifft Selke, der auf dem Weg aus dem Strafraum ist, und bringt diesen zu Fall.
41'
Schiedsrichter Gräfe schnappt sich die Streithähne Angelino und Mbom und beendet den kleinen Disput ohne Aufregung. Shakehands und weiter geht's.
40'
Es wird etwas hitziger, Mbom geht nach einem kleinen Gerangel zu Boden.
38'
Werder bereinigt eine Situation nach einer Leipziger Ecke im Verbund, dann staffeln sich die Hausherren wieder kompakt in der eigenen Hälfte.
36'
Nächste Möglichkeit für Werder: Veljkovic kommt nach der Ecke aus gut 10 Metern mit links zum Volleyschuss, sein Versuch geht deutlich links vorbei.
36'
Konaté klärt einen Ball ins Toraus, Ecke für Werder.
35'
Amadou Haidara Gelbe Karte (Leipzig)
A. Haidara
Haidara kommt zu spät in einen Zweikampf mit Füllkrug und trifft diesen von hinten am Bein.
34'
Etwas mehr als eine halbe Stunde ist gespielt, es steht 0:0. Das ist durchaus als Teilerfolg für die Bremer zu werten, die vor drei Wochen in der Liga zu diesem Zeitpunkt bereits 0:2 hinten lagen. Es bahnt sich der Pokalfight an, den sich hier vor allem die Hausherren erhofft haben. Und die beste Chance des Spiels gehörte Sargent.
32'
So kann es gehen für Bremen. Leipzig antwortet wütend und drängt wieder nach vorne.
30'
Fast das 1:0 für Bremen! Veljkovic schlägt den Ball hoch nach vorne, wo Selke den Ball per Kopf in den Lauf von Sargent verlängert. Sargent setzt sich im sehr körperlichen Laufduell mit Upamecano durch, steht plötzlich frei vor Gulacsi - und schiebt den Ball hauchzart am rechten Pfosten vorbei ins Toraus.
28'
Sabitzer aus 20 Metern per anspruchsvollem Volley nach Olmos Kopfballablage. Zu anspruchsvoll, der Ball fliegt weit über das Tor.
27'
Augustinsson grätscht Haidara an der Seitenlinie rustikal ab und gewinnt einen Einwurf - unter lautem Jubel seiner Bremer Kollegen und Trainer Kohfeldt.
26'
Es geht weiter für Konaté.
24'
Beide Teams können mal kurz durchschnaufen, weil Konaté am Boden liegt. Der Abwehrspieler war bei einem Luftzweikampf mit Selke Kopf an Kopf aneinandergeraten. Kein Foul, aber dennoch schmerzhaft für den Leipziger.
23'
Kampl steckt im linken Halbfeld auf Sörloth durch, der links im Strafraum an den Ball kommt und abzieht - rechts vorbei. Dann geht ohnehin die Fahne hoch: Abseits.
21'
Mal wieder etwas Offensives von Grün-Weiß: Sargent setzt sich an der Strafraumgrenze gegen Konaté durch und legt dann quer für den anlaufenden Mbom. Der kommt jedoch einen Schritt zu spät gegen Sabitzer und begeht dann ein Foulspiel.
19'
Es geht über den Kampf für Bremen. Werder steht tief und kompakt und versucht, Angriff für Angriff wegzuverteidigen. Im eigenen Ballbesitz geht aber noch nicht viel.
17'
Nächster (ungefährlicher) Torabschluss, diesmal hält Mukiele aus dem rechten Halbfeld einfach mal drauf. Der Ball geht weit links vorbei, doch Nagelsmann dürfte der dominante Auftritt seiner Elf gefallen. Bremen fehlt bei Ballgewinn oft die Ruhe und Übersicht am Ball.
15'
Bremen kann den Ball nicht klären, daher bleibt Leipzig am Ball. Auf engem Raum passt sich RB das Leder zu, ehe Olmo aus etwa 18 Metern zum Schuss ansetzt - und es mit einem Lupfer über Pavlenka versucht. Knapp links vorbei.
14'
Sabitzer sucht Sörloth auf der linken Offensivseite, doch der nach einem Nasenbeinbruch mit Gesichtsmaske spielende Veljkovic hat den Braten gerochen und spritzt dazwischen.
12'
Die Intensität ist hoch, die Zweikämpfe sind knackig. Erwartungsgemäß ist Leipzig mehr am Ball und sucht den schnellen Weg zum Tor. Bremen wehrt sich bis hierhin mit körperlichem Einsatz.
10'
Olmo zieht den ruhenden Ball auf den ersten Pfosten, dort klärt Gebre Selassie.
10'
Leipzig ist am Drücker. Olmo legt zurück auf Kampl, der aus etwa 20 Metern abzieht. Geblockt, wieder Ecke.
8'
Die kurz ausgeführte Ecke bringt keine Gefahr ein.
8'
Haidara will den Ball von rechts in die Mitte bringen, Augustinsson ist dazwischen - Ecke von rechts.
5'
Nun melden sich auch die Bremer an, Sargent wird links im Strafraum tief geschickt und schließt aus relativ spitzem Winkel mit links ab. Gulasci ist hellwach und hält den Ball fest.
5'
Und gleich der nächste Abschluss der Gäste, Olmos scharfer Schuss von rechts im Strafraum geht aber weit über das Tor.
4'
Erste Chance! Leipzig verlagert das Geschehen auf die linke Seite, dann flankt Angelino den Ball mit dem linken Außenrist gefühlvoll in Richtung Elfmeterpunkt. Sörloth steigt hoch und zwingt Pavlenka zu einer ersten guten Parade.
2'
Die erste Prüfung für Pavlenka kommt vom eigenen Mann. Eggestein klärt eine Hereingabe von Angelino per Querschläger in die Arme seines Keepers.
1'
Gräfes Pfeife ertönt und Füllkrug bringt den Ball ins Spiel.
Anpfiff
20:24 Uhr
Schiedsrichter der Partie ist Manuel Gräfe, die Video-Assistentin ist Bibiana Steinhaus-Webb. Gleich geht's los!
20:11 Uhr
Kohfeldt kündigte im Vorfeld an, dass seine Mannschaft nicht vordergründig für den Verbleib des Trainers ins Zeug legen soll, sondern vor allem mit dem Ziel vor Augen, ein Pokalfinale zu erreichen. Übrigens: Werder steht zum 23. Mal im Pokal-Halbfinale - das toppt nur der FC Bayern (31-mal).
20:02 Uhr
Auch bei Leipzig beherrschten Meldungen über den Trainer die letzten Tage: Nagelsmann wird den Verein im Sommer in Richtung FC Bayern verlassen, sein Nachfolger ist in Jesse Marsch (aktuell noch RB Salzburg) bereits gefunden. Für Nagelsmann beginnt heute somit die Abschiedstournee.
20:01 Uhr
Drei personelle Änderungen gibt es auch bei den Gästen: Julian Nagelsmann bringt Upamecano, Mukiele und Sabitzer für Klostermann, Adams und Nkunku.
19:58 Uhr
Der Bremer Trainer reagiert auf das 1:3 gegen Union vom vergangenen Samstag und bringt frische Kräfte: Im Sturm beginnt der Ex-Leipziger Selke für Rashica, der mit muskulären Problemen nicht im Kader steht. Zudem beginnen Mbom und Veljkovic (nach Nasenbeinbruch) für Möhwald und Friedl.
19:52 Uhr
Wie schwierig das Unterfangen werden dürfte, haben die Bremer erst vor knapp drei Wochen am eigenen Leib erfahren. Da gastierte Leipzig schon einmal im Weserstadion und gewann das Gastspiel mit 4:1.
19:41 Uhr
Die Verantwortlichen wollen eine Reaktion der Mannschaft auf die sieben Spiele währende Niederlagenserie und die teils ernüchternden Leistungen sehen. Bei einer abermals enttäuschenden Vorstellung und einem Ausscheiden gäbe es wohl nicht mehr viele Argumente für die Klubführung, an Kohfeldt festzuhalten.
19:39 Uhr
Am Montag wurden lange Diskussionen zwischen Kohfeldt, der Geschäftsführung und dem Aufsichtsrat geführt - mit dem Ergebnis: Kohfeldt führt die Mannschaft auch ins Spiel gegen Leipzig. Eine Jobgarantie für die letzten drei Ligaspiele ist dies indes nicht.
19:36 Uhr
Pokal-Halbfinale im Norden: Werder Bremen empfängt RB Leipzig. Neben dem Einzug ins Finale geht es wohl auch um Florian Kohfeldts Zukunft als Trainer des SVW.

Statistiken

12
Torschüsse
28
362
gespielte Pässe
693
155
Fehlpässe
125
57%
Passquote
82%
34%
Ballbesitz
66%
Alle Spieldaten