Bundesliga Liveticker

20:52 - 23. Spielminute

Gelbe Karte (Köln)
M. Wolf
Köln

21:01 - 31. Spielminute

Gelbe Karte (Bremen)
Mbom
Bremen

21:09 - 40. Spielminute

Spielerwechsel (Köln)
Zieler
für T. Horn
Köln

21:52 - 64. Spielminute

Spielerwechsel (Köln)
Rexhbecaj
für Limnios
Köln

21:54 - 65. Spielminute

Spielerwechsel (Bremen)
Osako
für Rashica
Bremen

21:53 - 65. Spielminute

Gelbe Karte (Köln)
Czichos
Köln

21:55 - 67. Spielminute

Gelbe Karte (Bremen)
Osako
Bremen

21:56 - 67. Spielminute

Tor 0:1
Moisander
Eigentor, Rechtsschuss
Vorbereitung Duda
Köln

22:01 - 73. Spielminute

Spielerwechsel (Köln)
Thielmann
für Drexler
Köln

22:02 - 73. Spielminute

Spielerwechsel (Köln)
J. Horn
für Katterbach
Köln

22:02 - 74. Spielminute

Spielerwechsel (Bremen)
Chong
für Mbom
Bremen

22:02 - 74. Spielminute

Spielerwechsel (Bremen)
Möhwald
für Toprak
Bremen

22:11 - 82. Spielminute

Tor 1:1
Bittencourt
Handelfmeter,
Rechtsschuss
Bremen

SVW

KOE

Bittencourt Bittencourt (Elfmeter)
Rechtsschuss
82'
1
:
1
0
:
1
67'
Moisander Moisander (Eigentor)
Rechtsschuss, Duda
90'
Kurios: Für Werder Bremen ist es schon das vierte 1:1 in Folge. Die Norddeutschen treten also ein wenig auf der Stelle, sind aber auch seit sechs Spielen ungeschlagen.
90'
Am Ende muss der 1. FC Köln sogar noch um den einen Punkt zittern, selbst nach dem Ausgleich spielte nur Werder Bremen. Die schwarze Serie der Rheinländer geht damit weiter, Köln hat seit acht Monaten in der Bundesliga nicht mehr gewonnen - und hatte es auch heute nicht verdient. In einem Bundesligaspiel auf überschaubarem Niveau hat Bremen insgesamt spielerische Vorteile und kommt nach Moisanders Eigentor verdientermaßen per Elfmeter noch zum Ausgleich.
Abpfiff
90' +3
Noch einmal Chong, der Volleyschuss des Jokers links im Strafraum wird jedoch geblockt.
90' +2
Nach einer hohen Halbfeldflanke kommt Sargent zum Kopfball, platziert die Kugel aber in die Arme von Zieler.
90' +1
Köln scheint nur noch auf das Unentschieden fixiert zu sein, Bremen drängt noch auf eine letzte Chance.
90' +1
Drei Minuten Nachspielzeit.
88'
Ein guter Spielzug der Hausherren endet links bei Chong, der am Strafraumeck etwas Platz hat, dann aber viel zu hoch zielt. Da war mehr drin.
88'
Bremen spielt jetzt auf Sieg, Köln steht selbst nach dem Ausgleich noch mit elf Spielern in der eigenen Hälfte.
86'
Bittencourt tritt zum Freistoß an, schickt den Ball aber aus rund 20 Metern halblinker Position über die Latte.
85'
Wieder ein Kölner Handspiel, diesmal von Özcan kurz vor dem Strafraum. Gute Freistoßposition für Werder.
82'
Leonardo Bittencourt 1:1 Tor für Bremen
Bittencourt (Handelfmeter, Rechtsschuss)
Der Ex-Kölner tritt an und verlädt Zieler ganz locker. Halbhoch schickt Bittencourt die Kugel vom Schützen aus gesehen nach links, Kölns Ersatzkeeper war in die andere Ecke unterwegs.
81'
Handelfmeter für Bremen
Chong marschiert über die linke Seite und flankt halbhoch in die Mitte. Die Hereingabe ist eigentlich nicht besonders gefährlich, doch Bornauw verschätzt sich und bekommt den Ball an den ausgestreckten linken Arm. Badstübner zögert keine Sekunde: Strafstoß für Bremen.
78'
Mal etwas Tempo im Bremer Angriff, letztlich kommt Chong aus spitzem Winkel zum Schuss. Zieler hat mit dem flachen Versuch aber keine größeren Schwierigkeiten.
76'
Bremen fällt seit dem Rückstand nicht wirklich etwas ein. Sargent und Gebre Selassie behindern sich beim Kopfball gegenseitig und mosern sich anschließend kurz an.
74'
Kevin Möhwald
Ömer Toprak
Spielerwechsel (Bremen)
Möhwald kommt für Toprak
Doppelwechsel auf beiden Seiten - im Fall von Drexler wohl auch verletzungsbedingt, der Kölner humpelt bei seiner Auswechslung leicht.
74'
Tahith Chong
Jean-Manuel Mbom
Spielerwechsel (Bremen)
Chong kommt für Mbom
73'
Jannes Horn
Noah Katterbach
Spielerwechsel (Köln)
J. Horn kommt für Katterbach
73'
Jan Thielmann
Dominick Drexler
Spielerwechsel (Köln)
Thielmann kommt für Drexler
70'
Für Köln ist die Führung bis hierhin relativ glücklich, im zweiten Durchgang hatten die Gäste bislang recht wenig für das Spiel getan. Nun winkt aber der erste Sieg seit Anfang März.
67'
Niklas Moisander 0:1 Tor für Köln
Moisander (Eigentor, Rechtsschuss, Duda)
Der folgende Freistoß führt zur Kölner Führung! Duda bringt die Kugel von der linken Seite in die Mitte, wo Moisander vor Czichos klären will. Dieser Versuch misslingt dem Bremer Kapitän aber komplett, der Innenverteidiger befördert die Kugel im Sprung mit der Fußspitze ins rechte Eck - Eigentor.
67'
Yuya Osako Gelbe Karte (Bremen)
Osako
Gerade zwei Minuten ist der Joker auf dem Feld, als er Katterbach per Grätsche trifft und gleich Gelb sieht.
66'
Eigentlich eine vielversprechende Freistoßposition für Bremen, doch Friedls Hereingabe ist ganz schwach und bleibt schon am ersten Abwehrspieler hängen.
65'
Yuya Osako
Milot Rashica
Spielerwechsel (Bremen)
Osako kommt für Rashica
Rashicas Startelfdebüt ist nach einer eher blassen Leistung vorbei.
65'
Rafael Czichos Gelbe Karte (Köln)
Czichos
Der Innenverteidiger trifft Bittencourt mit der Hand im Gesicht.
64'
Rashica setzt sich vor dem Strafraum durch, schickt den Ball dann aber klar rechts vorbei.
64'
Elvis Rexhbecaj
Dimitrios Limnios
Spielerwechsel (Köln)
Rexhbecaj kommt für Limnios
Erster Wechsel der Partie.
63'
Wolf leistet sich einen Fehlpass im Aufbauspiel, Bittencourts Schuss wird dann aber geblockt.
61'
Die beste Möglichkeit für Köln bislang. Wolf marschiert über rechts und bringt den Ball hoch in die Mitte, wo Andersson zum Kopfball kommt, die Kugel aber genau auf Pavlenka platziert. Keine Schwierigkeiten beim Bremer Schlussmann.
58'
Sargent behauptet sich rechts im Strafraum stark gegen mehrere Gegenspieler und legt dann quer auf Bittencourt. Bornauw steht aber im Weg und blockt den Schuss des Ex-Kölners.
57'
Das Spiel wird nun etwas lebendiger, hat sich aber auch klar in die Kölner Spielhälfte verlagert. Die Gäste überlassen Bremen den Ballbesitz und warten auf Konter.
54'
Mal ein schöner Spielzug der Bremer, letztlich schickt Rashica die Kugel nach Sargents Ablage aber deutlich über die Latte.
51'
Im direkten Gegenzug verzeichnet auch Köln mal einen Abschluss, Anderssons Direktabnahme wird aber geblockt.
51'
Mal wieder eine gute Chance - und wieder für Werder. Bei einer Kopfballvorlage von Gebre Selassie in den Kölner Strafraum sind sich Özcan und Zieler uneinig, sodass Sargent im Fünfer mit der Fußspitze beinahe noch an den Ball kommt. Letztlich klärt Zieler per Fußabwehr.
47'
Bittencourt mit einer ersten Freistoßflanke in den Kölner Strafraum, Bornauw klärt per Kopf.
46'
Weiter geht's, beide Teams gehen unverändert in den zweiten Durchgang.
Anpfiff 2. Hälfte
45'
Ein ganz klassisches 0:0 bis hierhin. Beide Teams zeigen sich offensiv ideenlos und fehlerbehaftet, auch das Tempo ist nicht besonders hoch. Die einzige echte Chance des ersten Durchgangs hatte Mbom nach bereits 45 Sekunden. Bitter für Köln: Schlussmann Horn musste verletzt ausgewechselt werden.
Halbzeitpfiff
44'
Weiterhin ist das Tempo sehr überschaubar, im Offensivspiel leisten sich beide Teams zahlreiche Abspielfehler.
41'
Freistoß für Köln in der Nähe der Eckfahne, Sargent hilft aber hinten mit aus und klärt per Kopf.
40'
Ron-Robert Zieler
Timo Horn
Spielerwechsel (Köln)
Zieler kommt für T. Horn
Ziemlich überraschend bedeutet Horn, dass er nicht mehr weiterspielen kann. Offenbar hat sich der Kölner Schlussmann an der Hüfte verletzt, Ersatzmann Zieler feiert nun sein Pflichtspieldebüt für die Rheinländer.
37'
Moisander sucht mit einem weiten Ball den sehr agilen Mbom, doch sein Zuspiel gerät zu weit, Horn packt zu.
35'
Weiterhin scheuen beide Teams das Risiko, vor allem Köln hat sich zuletzt wieder weit zurückgezogen und gibt sich abwartend.
32'
Der folgende Duda-Freistoß wird zunächst abgewehrt. Drexler bringt den zweiten Ball zurück in den Strafraum, wo Andersson per Kopf in die Mitte legt. Bornauws Abschluss wird dann schließlich aber sehr stark abgefälscht, keine Gefahr für Pavlenka.
31'
Jean-Manuel Mbom Gelbe Karte (Bremen)
Mbom
Taktisches Vergehen gegen den durchstartenden Wolf.
29'
Ein Fehler von Katterbach sorgt mal für Gefahr, doch erst verzettelt sich Sargent und dann braucht auch Rashica zu lange. Schließlich kommt Mbom links vor dem Strafraum noch zum Abschlus, schlenzt die Kugel aber über die Latte.
25'
Dudas Ecke klärt Groß per Kopf, keine Gefahr.
25'
Limnios hat rechts mal etwas Platz, doch Friedl stellt sich dem Neuzugang in den Weg und blockt seine Hereingabe zur Ecke ab.
23'
Marius Wolf Gelbe Karte (Köln)
M. Wolf
Kölns Rechtsverteidiger kommt gegen Eggestein viel zu spät und trifft den Bremer in Kung-Fu-Manier mit offener Sohle auf Hüfthöhe. Ein sehr heftiges Einsteigen, das sogar Diskussionen über dunklere Farben zulässt. Badstübner kühlt die Stimmung aber schnell ab und belässt es bei Gelb.
21'
Mal wieder ein Abschluss, Sargents Schuss aus gut 20 Metern wird von Özcan zur Ecke abgefälscht.
20'
Eine ziemlich ausgeglichene Partie bislang, in den letzten Minuten hat sich Bremen wieder leichte Vorteile erarbeitet. Gefährliche Abschlüsse gab es seit Mboms Großchance nach 45 Sekunden aber nicht mehr.
18'
Sargent wird rechts im Strafraum steilgeschickt, doch Bornauw verteidigt das ganz stark und trennt den Werder-Stürmer vom Ball.
16'
Duda schlägt einen Freistoß von rechts in den Bremer Strafraum, wo Friedl per Kopf klärt. Außerdem entscheidet das Schiedsrichtergespann auf Abseits von Czichos.
15'
Nach einem ungenauen Zuspiel von Pavlenka auf Toprak holt sich Jakobs ganz früh den Ball, doch Werder formiert sich ganz schnell wieder defensiv.
13'
In Ballbesitz zieht Werder eine Dreierkette auf, gegen den Ball spielt die Kohfeldt-Elf aber mit Viererkette, in der Friedl auf die Linksverteidigerposition rückt.
10'
Nach schwierigen Anfangsminuten kommt Köln mittlerweile immer besser ins Spiel. Limnios holt gegen Groß einen Freistoß heraus, den die Gäste dann aber nach hinten spielen.
8'
Nächste Ecke für die Rheinländer, wieder kurz ausgeführt. Limnios' Flanke wird schließlich aber geblockt.
6'
Köln führt eine Ecke kurz aus und bekommt in der Folge einen Freistoß zugesprochen. Den führen die Gäste schnell aus und Wolf kommt aus spitzem Winkel in Schussposition, sein flacher Versuch ist dann aber nur mäßig gefährlich.
5'
Ein weiterer früher Ballgewinn der Bremer und Bittencourt steckt durch auf Sargent. Der junge US-Amerikaner haut aus spitzem Winkel aber über den Ball.
5'
Freistoß für Bremen, Horn faustet Rashicas Hereingabe aber aus dem Strafraum - und Badstübner entscheidet außerdem auf Stürmerfoul.
1'
Nach nur 45 Sekunden die erste große Chance der Partie! Nach einem weiten Schlag von Toprak in den FC-Strafraum ist Wolf viel zu lässig bei seiner versuchten Rückgabe auf Horn. Mbom ist hellwach und kommt noch zum Abschluss, bringt den Ball aber nicht mehr am herausgeeilten Kölner Schlussmann vorbei.
1'
Köln stößt an und eröffnet damit den 7. Bundesliga-Spieltag.
Anpfiff
20:29 Uhr
Schiedsrichter der Partie ist Florian Badstübner aus dem fränkischen Windsbach. Der 29-Jährige kommt heute zu seinem zweiten Bundesliga-Einsatz.
20:23 Uhr
Trotzdem fällt Bremen heute Abend die Favoritenrolle zu, denn auch die Zahlen der Vergangenheit sprechen eine eindeutige Sprache: Zu Hause verlor Bremen nur eines der letzten 15 Spiele gegen Köln. Beim letzten Aufeinandertreffen am 34. Spieltag der Vorsaison feierte Werder einen 6:1-Erfolg - und rettete sich damit noch in die Relegation.
20:18 Uhr
Andererseits könnte man auch sagen: Werder hat seit dem ersten Spieltag nicht mehr verloren, ist damit seit fünf Partien ungeschlagen. Ist das Heimspiel gegen den Drittletzten da eine Art Pflichtaufgabe? "Das ist einfach Quatsch", tut Trainer Florian Kohfeldt ab. "Es ist nicht automatisch so, dass wir gewinnen, wenn wir an 100 Prozent kommen. Sondern es ist ein absolutes 50:50-Spiel."
20:11 Uhr
Die Bremer haben eine kuriose Serie hinter sich. Die letzten drei Bundesligaspiele endeten allesamt 1:1. "Nur mit Unentschieden kommst du nicht von der Stelle", bemängelte Clemens Fritz, Leiter Profifußball zuletzt. Zuhause gegen Köln habe man "den Anspruch, als Sieger vom Platz zu gehen".
20:00 Uhr
Auch Trainer Gisdol ist der Meinung: "Unsere Mannschaft entwickelt sich." Was jetzt noch fehlt, sind allerdings die entsprechenden Ergebnisse.
19:52 Uhr
Dennoch haben die Kölner zuletzt Hoffnung geschöpft. Beim 1:2 gegen den FC Bayern hielt Gisdols Elf gegen den amtierenden Meister gut dagegen. "Man hat gesehen, wozu wir in der Lage sind", meint Mittelfeldspieler Salih Özcan. "Wir wollen am Freitag an diese Leistung anknüpfen."
19:45 Uhr
Saisonübergreifend sind die Kölner mittlerweile seit bereits 16 Spielen sieglos. Der Vereinsrekord liegt bei 18 Spielen ohne Sieg, der FC befindet sich auf Tabellenplatz 16 - und damit schon früh in der Saison im Abstiegskampf.
19:36 Uhr
Die überstrahlende Personalie auf Seiten von Werder Bremen: Rashica darf erstmals in dieser für ihn bislang von Verletzungen und einem geplatzten Leverkusen-Wechsel Saison von Beginn an ran und erhält den Vorzug vor Chong. Außerdem feiert auch Toprak seine Startelf-Premiere, der Innenverteidiger ersetzt Veljkovic, der wegen Adduktorenproblemen ausfällt.
19:33 Uhr
Im Vergleich zur Niederlage gegen die Bayern am vergangenen Wochenende hat sich FC-Coach Markus Gisdol zu zwei Änderungen entschieden: Drexler, gegen die Bayern Torschütze, darf von Beginn an ran, Skhiri wandert auf die Bank. Außerdem spielt links hinten Katterbach anstelle von Horn.
19:27 Uhr
Gelingt dem 1. FC Köln im siebten Anlauf der erste Saisonsieg? Die Rheinländer eröffnen ab 20.30 Uhr den Bundesliga-Spieltag bei Werder Bremen.

Tabelle

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
8 VfB Stuttgart Stuttgart 7 4 10
9 Werder Bremen Bremen 7 0 10
10 FC Augsburg Augsburg 7 -1 10
15 Arminia Bielefeld Bielefeld 7 -11 4
16 1. FC Köln Köln 7 -5 3
17 FC Schalke 04 Schalke 7 -17 3
Tabelle 7. Spieltag

Statistiken

17
Torschüsse
7
113,06 km
Laufleistung
113,79 km
648
gespielte Pässe
313
67
Fehlpässe
74
90%
Passquote
76%
67%
Ballbesitz
33%
Alle Spieldaten