Bundesliga

Wolfsburgs Josip Brekalo: "Das wird für uns ein großer Test"

Der Wolfsburger und "das vielleicht wichtigste Spiel dieser Saison"

Brekalo: "Das wird für uns ein großer Test"

"Erwachsen" oder nicht? Josip Brekalo ist gespannt.

"Erwachsen" oder nicht? Josip Brekalo ist gespannt. Getty Images

Mit einem Sieg in Frankfurt würde der VfL Wolfsburg seinen Vorsprung auf Rang vier schon auf sieben Zähler ausbauen, bei einem Remis hielten die Niedersachsen immerhin das Vier-Punkte-Polster auf die Eintracht, die der Mannschaft von Oliver Glasner mit einem Heimerfolg schließlich bis auf einen Zähler auf die Pelle rücken würde. "Ein starker Gegner", weiß VfL-Offensivmann Josip Brekalo. "Das wird für uns ein großer Test, ob wir eine erwachsene Top-Mannschaft sind."

Für den Kroaten ist es "das vielleicht wichtigste Spiel dieser Saison". Die Wolfsburger Weichenstellung für die kommenden Wochen auf der Zielgeraden der Bundesliga, selbst bei einer Pleite würden Brekalo und Co. noch immer glänzend im Rennen liegen. Die Königsklasse ist greifbar nah, die Brust entsprechend breit. "Wir haben alles in unserer Hand und werden es schaffen", sagt Brekalo. "Davon bin ich überzeugt."

Der Kroate trifft wieder

Für den Flügelspieler gibt es in Frankfurt die nächste Gelegenheit, sportliche Lebenszeichen zu senden. Nach Wochen in der Reservistenrolle meldete sich Brekalo zuletzt mit Toren gegen Schalke (5:0) und Köln (1:0) sowie in der kroatischen Nationalmannschaft gegen Malta (3:0) zurück. "Es freut mich, dass er nach einer schwierigen Phase für ihn in kurzer Zeit zwei Tore erzielt hat", sagt VfL-Trainer Oliver Glasner. Die Leistung des Kroaten ist zwar noch ausbaufähig, der Ertrag aber stimmte zuletzt wieder.

Thomas Hiete