Transfermeldung

29.07.21 - 11:33
Im Gespräch

Brekalo arbeitet an Wolfsburg-Abgang - VfL will 15 Millionen Euro

Josip Brekalo

Josip Brekalo will den VfL Wolfsburg weiterhin verlassen - und die Liste der möglichen Abnehmer wird immer länger. Brekalo und seine Berater arbeiten dem Vernehmen nach intensiv an einem Abgang. Die aktuellen Spuren führen in Spanien zu Betis und dem FC Sevilla sowie Real Sociedad San Sebastian, in Italien zu Atalanta Bergamo und Lazio Rom. Die Rede ist bisweilen auch von einem Leihgeschäft mit anschließender Kaufverpflichtung. Allerdings hat Wolfsburg klare Vorstellungen, was ein Verkauf einbringen soll: 15 Millionen Euro plus eventuelle Bonuszahlungen. Ein Großteil der potenziellen Interessenten muss schon aus finanziellen Gründen abwinken.