Regionalliga

Brdaric ist Kandidat für Ismael-Nachfolge

Wolfsburg II: Affane kommt aus Cottbus

Brdaric ist Kandidat für Ismael-Nachfolge

Kandidat für den Trainerposten bei Wolfsburgs U 23: Thomas Brdaric.

Kandidat für den Trainerposten bei Wolfsburgs U 23: Thomas Brdaric. Imago

Das Gerücht, dass der 38-jährige Ex-Profi Ismael zum 1. FC Nürnberg gehen wird, schwirrte schon einige Tage durch den Blätterwald. Der erste Name, der auftauchte, als Ismaels Abgang bekannt wurde, war Thomas Brdaric.

Der 39-Jährige scheiterte mit dem Regionalliga-Meister TSG Neustrelitz in den Aufstiegsspielen zur 3. Liga. Zu den Gerüchten um Brdaric "will und kann ich nichts sagen", so Allofs. Fakt aber ist, dass der Name Brdaric intern fiel und der Ex-Profi zumindest einer der Kandidaten ist.

Aufstiegsspiele zur 3. Liga - Relegation
Trainersteckbrief Ismael
Ismael

Ismael Valerien

Trainersteckbrief Brdaric
Brdaric

Brdaric Thomas

VfL Wolfsburg II - Vereinsdaten
VfL Wolfsburg II

Gründungsdatum

12.09.1945

Vereinsfarben

Grün-Weiß

TSG Neustrelitz - Vereinsdaten
TSG Neustrelitz

Gründungsdatum

01.01.1946

Vereinsfarben

Blau-Weiß

In Wolfsburg ist er kein Unbekannter, absolvierte in der Saison 2004/05 für den VfL 32 Bundesligapartien. Sein Mitspieler war übrigens Pablo Thiam. Von Wolfsburg wechselte Brdaric damals zu Hannover 96. Sein Coach in der Landeshauptstadt: Dieter Hecking.

A-Junioren rücken auf

Auch die Stelle des Co-Trainers beim VfL II ist vakant. Rüdiger Ziehl, bisher Assistent von Ismael, soll im Jugendbereich des Klubs arbeiten. Roger Stilz, bisher beim HSV als Co-Trainer von Mirko Slomka tätig, hat zwar in Wolfsburg unterschrieben, wird aber Ismael zum Club folgen. Ismael und der Schweizer Stilz hatten gemeinsam die Trainer-A-Lizenz gemacht.

Trotz der noch offenen Trainerfrage plant Thiam schon für die neue Spielzeit. Neben den eigenen A-Jugendlichen Niklas Klinger, Kerem Bülbül, Maximilian Rossmann und Oskar Zawada sowie den bereits mit einem Profivertrag ausgestatteten Moritz Sprenger, Sebastian Stolze und Paul Seguin wurde der 20-jährige schwedische Mittelfeldspieler Amin Affane vom Zweitliga-Absteiger Energie Cottbus verpflichtet.

Dieter Kracht