Südwest

TSG Balingen: Braun gibt weiter die Marschrichtung vor

Ehemaliger Bundesligaprofi verlängert seinen Vertrag

Braun gibt bei der TSG Balingen weiter die Marschrichtung vor

Hat die TSG Balingen bis auf Platz zwei der Regionalliga Südwest geführt: Trainer Martin Braun

Hat die TSG Balingen bis auf Platz zwei der Regionalliga Südwest geführt: Trainer Martin Braun IMAGO/ULMER Pressebildagentur

Mehr zur Regionalliga Südwest

Am Montag startete die TSG Balingen in ihre Vorbereitung auf die Anfang März beginnende Rest-Saison in der Regionalliga Südwest. Geleitet wurde die Einheit erwartungsgemäß von Martin Braun, der diese Tätigkeit noch eine ganze Weile bei der TSG ausfüllen wird. Denn der Verein gab bekannt, dass Braun seinen Vertrag vorzeitig verlängert hat.

Braun, der unter anderem für den SC Freiburg und den 1. FC Köln 89-mal in der Bundesliga und für Rapid Wien zweimal im UEFA-Cup spielte, ist seit Januar 2020 Chefcoach in Balingen und stand der TSG schon vorher in beratender Funktion zur Seite.

"Wir sind sehr froh, dass Martin bei uns bleibt und den Weg weiter mit uns bestreitet. Der Cheftrainer ist die wichtigste Personalie. Er steht vorne dran und gibt die Marschrichtung vor", sagt TSG-Geschäftsführer Jan Lindenmair in einer Meldung seines Vereins.

stw

Die Trainer in der Regionalliga Südwest