3. Liga

Boyd verlängert frühzeitig beim Halleschen FC

"Einer der besten Mittelstürmer der 3. Liga"

Boyd verlängert frühzeitig beim Halleschen FC

Terrence Boyd

Bleibt dem Halleschen FC erhalten: Terrence Boyd. imago images

"Terrence Boyd ist ein wichtiger Führungsspieler und einer der besten Mittelstürmer der 3. Liga", sagte Jens Rauschenbach, Präsident des Halleschen FC, über die frühzeitige Verlängerung: "Die Planungssicherheit wird hoffentlich sowohl Terrence als auch dem Team den notwendigen Rückenwind für die Saison geben."

Der 29-Jährige war vergangenen Sommer vom FC Toronto nach Halle gewechselt. In der 3. Liga erzielte er in 35 Spielen 14 Tore. Auch der 1. FC Kaiserslautern und Bayern München II Interesse hatten danach Interesse an einer Verpflichtung gezeigt.

Nun bleibt Boyd aber in Halle. "Natürlich weiß ich um die Verantwortung gegenüber und bin froh, weiterhin Bestandteil dieses Teams sein zu dürfen", meinte der 14-malige US-Nationalspieler.

kon