3. Liga

3. Liga: Terrence Boyd vor Wechsel zum 1. FC Kaiserslautern

Tauschgeschäft mit Huth?

Boyd steht vor Wechsel nach Kaiserslautern

Rot steht ihm: Terrence Boyd.

Rot steht ihm: Terrence Boyd. imago images/Eibner

Wie die "Mitteldeutsche Zeitung" berichtet, steht Boyd, der beim HFC noch bis Sommer Vertrag und ein Angebot für eine langfristige Weiterbeschäftigung hat, vor einem kurzfristigen Wechsel innerhalb der 3. Liga.

Der 30-Jährige, der in 17 Ligaspielen bisher auf sieben Saisontore kommt, drängt offenbar auf einen Wechsel nach Kaiserslautern - und könnte nun Teil eines Tauschgeschäfts werden. FCK-Stürmer Elias Huth (24) hat beim HFC Interesse geweckt und könnte als Teil der Boyd-Ablöse nach Halle wechseln.

Insgesamt soll der Transfer, der noch am Freitag über die Bühne gehen soll, den Roten Teufeln 300.000 Euro wert sein. Der Drittliga-Zweite (mit nur 13 Gegentreffern die mit Abstand beste Defensive der Liga) will für den immer greifbarer werdenden Aufstieg nun auch offensiv aufrüsten.

Einen klassischen Mittelstürmer hat der Traditionsverein bisher nicht in seinen Reihen. Meist übernimmt Daniel Hanslik die Position im Sturmzentrum, wo der 25-Jährige neben fünf Toren und vier Vorlagen mit einer unheimlich mannschaftsdienlichen Spielweise punktet, die immer wieder Räume für Mitspieler schafft - genau davon könnte Boyd künftig profitieren.

Schon in den vergangenen Transferperioden waren die Pfälzer immer wieder an einer Verpflichtung des Sturmtanks interessiert gewesen, eine Einigung aller Beteiligten blieb aber bisher aus.

nba

Rekord-Torschützen der 3. Liga: Schnatterer und Grimaldi rücken vor