Borussia Dortmund II Transferticker

23.07. - 13:14
Bestätigt

Bulut vom BVB zu Göztepe

Via Instagram hatte sich Hüseyin Bulut bereits von Borussia Dortmund verabschiedet und seinen Wechsel als einen Schritt "in Richtung des Profifußballs" angekündigt. Nun wurde sein Transfer auch offiziell verkündet: Bulut schließt sich dem türkischen Erstligisten Göztepe aus Izmir an, bei dem er einen Fünfjahresvertrag erhält. Bei Göztepe wird der 20 Jahre alte Offensivspieler unter anderem auf Eren Derdiyok treffen, der frühere Angreifer von Bayer Leverkusen und der TSG Hoffenheim wechselte von Galatasaray zu Göztepe.

08.07. - 15:50
Bestätigt

Siewert holt BVB-Verteidiger Bockhorn nach Huddersfield

Huddersfield Town hat Außenverteidiger Herbert Bockhorn aus der U 23 von Borussia Dortmund verpflichtet. Der 24-Jährige, der Terriers-Coach Jan Siewert aus dessen Zeit beim BVB kennt, unterschrieb beim Premier-League-Absteiger einen Zweijahresvertrag.

19.06. - 16:45
Bestätigt

Führich von Köln nach Dortmund

Mittelfeldspieler Chris Führich, der für den FC immerhin zwei Bundesligaspiele bestritt, wechselt zu Borussia Dortmund II.

24.05. - 09:54
Bestätigt

Paderborn sichert sich Kilian

Mit Luca Kilian hat sich Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn einen Neuzugang im Defensivbereich gesichert. Der 1.90-Meter große Innenverteidiger wechselt von der zweiten Mannschaft von Borussia Dortmund nach Ostwestfalen und unterzeichnete einen Kontrakt bis 2021. "Luca ist ein hervorragend geschulter Innenverteidiger, der eine ausgezeichnete Ausbildung in Dortmund durchlaufen hat. Er verfügt auch dank seiner Körpergröße über ein gutes Kopfballspiel und bringt neben einer hohen Geschwindigkeit beste Fähigkeiten im Aufbauspiel mit", freut sich SCP-Geschäftsführer Markus Krösche auf den 19-Jährigen.

08.04. - 13:03
Bestätigt

Tigges wechselt von Osnabrück zum BVB

Der VfL Osnabrück und Angreifer Steffen Tigges gehen ab Sommer getrennte Wege. Der 20-Jährige schließt sich zur Spielzeit 2019/20 der U 23 von Bundesligist Borussia Dortmund an. Das VfL-Eigengewächs unterzeichnete beim BVB einen Vertrag für zwei Jahre. In 75 Drittliga-Spielen für Osnabrück hat Tigges bislang vier Tore erzielt und zwei weitere vorbereitet. "Ich bin dem VfL Osnabrück sehr dankbar, dass ich den Sprung in den Profifußball geschafft habe. Nach fast zehn Jahren in Lila-Weiß ist für mich der Zeitpunkt gekommen, eine neue Herausforderung anzunehmen". Ich danke allen, die mich auf meinem bisherigen Weg unterstützt haben, vor allem unseren fantastischen Fans, und gehe mit einem lachenden und einem weinenden Auge.“

13.03. - 12:30
Im Gespräch

Paderborn wirft ein Auge auf Kilian

Zweitligist SC Paderborn 07 hat nach kicker-Informationen Innenverteidiger Luca Kilian ins Visier genommen. Der Vertrag des 19-Jährigen läuft zum Saisonende aus. Kilian kam für die U 19 von Borussia Dortmund in der laufenden Saison auf 25 Einsätze in der A-Junioren-Bundesliga. Dabei gelangen ihm sechs Tore.

28.01. - 14:36
Bestätigt

Bielefeld holt Pieper von Dortmund II

Kurz vor dem Restrundenstart hat sich Arminia Bielefeld in der Defensive verstärkt: Innenverteidiger Amos Pieper kommt von der U 23 der Dortmunder Borussia. Der 21-Jährige unterschrieb beim DSC einen langfristigen Vertrag und wird mit der Rückennummer 2 auflaufen.

25.01. - 14:19
Bestätigt

Duman von Düsseldorf zu Dortmund II

Fortuna Düsseldorf gibt Mittelfeldspieler Taylan Duman in die Regionalliga ab. Der 21-Jährige spielt künftig für die zweite Mannschaft von Borussia Dortmund, wie die Fortuna am Freitag mitteilte. Zu den Ablösemodalitäten wurden keine Angaben gemacht. Im Bundesliga-Team der Fortuna war der Profi bislang nicht zum Einsatz gekommen.

21.01. - 18:07
kein Status

Huddersfield bedient sich wieder beim BVB

Jan Siewert wird Borussia Dortmund verlassen. Wie der BVB am Montag mitteilte, erhielt der 36-Jährige die Freigabe für einen Wechsel zu Huddersfield Town in die Premier League. Wie die Engländer verrieten, gab es schon länger Interesse am deutschen Trainer, der nun also ein zweites Mal ein Traineramt übernimmt, das vor ihm David Wagner bereits inne hatte.

18.01. - 11:41
Im Gespräch

Bedient sich Huddersfield erneut beim BVB?

BVB-II-Trainer Jan Siewert wird als Nachfolgekandidat von David Wagner bei Huddersfield Town gehandelt. Laut "Ruhr Nachrichten" soll das Premier-League-Schlusslicht bereits ein Angebot für den 36-Jährigen, der seit 2017 die Dortmunder Reserve trainiert, abgegeben haben. Bei den englischen Buchmachern gilt Siewert als Favorit auf die Nachfolge von Wagner, der 2015 von der Dortmunder U 23 nach Huddersfield in die zweite englische Liga wechselte und 2017 mit dem Klub den Aufstieg in die Premier League feierte. Siewert arbeitete vor seinem Engagement beim BVB unter anderem als Cheftrainer bei RW Essen sowie als Assistent beim VfL Bochum und im Nachwuchsbereich des DFB.