Borussia Dortmund II Transferticker

10.08. - 16:03
Bestätigt

Private Gründe: Dams verlässt Wiesbaden und geht zum BVB II

Dams, Niklas

Der SV Wehen Wiesbaden und Niklas Dams haben sich auf eine sofortige Vertragsauflösung geeinigt, nachdem der Spieler "aus privaten Gründen" darum gebeten hatte. Dies erklärt SVWW-Sportdirektor Christian Hock: "Seine Beweggründe sind uns bereits seit einiger Zeit bekannt und absolut nachvollziehbar, daher haben wir seinem Wunsch trotz des sportlichen Verlusts entsprochen." Innenverteidiger Dams (30) wechselt zu Borussia Dortmund II in die Regionalliga West.

29.07. - 20:06
Bestätigt

Erster Neuzugang für Meppen: Bünning kommt aus Dortmund

Bünning, Lars

Innenverteidiger Lars Bünning wechselt von der zweiten Mannschaft des BVB zum SV Meppen. Der 22-Jährige, der zuvor bereits mit dem SV Werder Bremen in der 3. Liga zum Einsatz gekommen war, freut sich beim SVM auf "eine tolle neue Herausforderung in einem leidenschaftlichen Team. Ich bin heiß auf die neue Saison". Meppens Cheftrainer Torsten Frings hatte ihn "schon länger auf dem Zettel", wie der Coach auf der Vereinswebsite zitiert wird.

25.07. - 13:40
Bestätigt

Schwermann vom BVB nach Verl

Schwermann, Julian

Drittliga-Aufsteiger SC Verl hat einen Neuzugang aus der zweiten Mannschaft von Borussia Dortmund präsentiert. Vom BVB wechselt der ehemalige Junioren-Nationalspieler Julian Schwermann nach Ostwestfalen und unterschreibt einen ligaunabhängigen Zweijahresvertrag. Der 21 Jahre alte Mittelfeldspieler erhält beim SC Verl die Rückennummer 8.

09.08.18 - 15:15
Unbekannt

KFC Uerdingen verpflichtet Pflücke vom BVB II

Pflücke, Patrick

Patrick Pflücke verlässt Borussia Dortmund II nach einem Jahr und wechselt in die 3. Liga zu Aufsteiger KFC Uerdingen. Der 21 Jahre alte und 1,70 Meter große Mittelfeldspieler erhält bei den Krefeldern einen Zweijahresvertrag bis 2020.

11.07.18 - 17:42
Unbekannt

Paterson Chato kommt in Lotte unter

Chato, Paterson

Beim FSV Zwickau absolvierte er ein Probetraining, bei den Sportfreunden aus Lotte unterschreibt er: Paterson Chato wird in der kommenden Drittliga-Saison für die Westfalen in der der 3. Liga spielen.

03.07.18 - 10:13
Unbekannt

Chato im Probetraining bei Zwickau

Der FSV Zwickau nimmt Paterson Chato unter die Lupe. Der 21 Jahre alte Flügelspieler war zuletzt für die U 23 von Borussia Dortmund im Einsatz und stellt sich nun bei den Sachsen im Probetraining vor. Ob Kasra Ghawilu und/oder Alexandros Kartalis, die sich beide in der Vorwoche beim FSV vorgestellt hatten, verpflichtet werden, soll sich gegen Ende der Woche entscheiden.

23.06.18 - 11:35
Unbekannt

Osnabrück verpflichtet Amenyido

Amenyido, Etienne

Der VfL Osnabrück hat den 20-jährigen Etienne Amenyido unter Vertrag genommen. Der Offensivspieler war mit Borussia Dortmund zweimal deutscher Meister bei den A-Junioren geworden, ehe er zu Beginn der vergangenen Saison an den niederländischen Erstligisten Venlo ausgeliehen wurde. Hier blieb er aber nicht bis zum Saisonende, schon im vergangenen Halbjahr trainierte Amenyido regelmäßig in Osnabrück mit. Nun folgt die ablösefreie Verpflichtung, die zunächst bis Saisonende fixiert wurde. Der Vertrag enthält aber eine Option auf ein weiteres Jahr. "Neben seiner Hauptposition als Mittelstürmer ist er auch vielseitig auf anderen Positionen in der Offensive einsetzbar. Wir freuen uns auf einen jungen, ambitionierten Spieler, der neben seinen fußballerischen Qualitäten auch ein hohes Maß an Bereitschaft mitbringt", meint VfL-Sportdirektor Benjamin Schmedes.

22.06.18 - 10:33
Unbekannt

Braunschweig verpflichtet Sauerland

Eintracht Braunschweig hat David Sauerland von der zweiten Mannschaft des BVB verpflichtet. Der 20-jährige Rechtverteidiger bekommt bei den Löwen einen Zweijahresvertrag bis Mitte 2020. "Wir haben den Werdegang von David bereits seit der U 17 und seinem Wechsel nach Dortmund beobachtet. Damals hat er noch im Mittelfeld gespielt. Der BVB hat sein großes Talent auf einer anderen Position erkannt und ihn zum rechten Außenverteidiger ausgebildet", sagt Eintrachts Sportlicher Leiter Marc Arnold über den Neuzugang. "Er verfügt über ein hohes Tempo und ist ein sehr offensiv denkender Verteidiger - damit passt er sehr gut zur Spielidee von Henrik Pedersen. Zudem bringt er noch viel Potenzial mit, seine Entwicklung ist noch längst nicht abgeschlossen."

21.06.18 - 18:21
Unbekannt

Hober verlässt Lotte am Monatsende

Nach einem Jahr bei Drittligist SF Lotte zieht der 22-jährige Marco Hober weiter.

04.05.18 - 12:55
Unbekannt

Eberwein soll Fortuna Kölns Offensive verstärken

Eberwein, Michael

Michael Eberwein wechselt von der U 23 von Borussia Dortmund zu Fortuna Köln in die 3. Liga. "Michael Eberwein ist ein Spieler, den wir schon lange beobachtet haben. Er verbindet eine hohe Fußballintelligenz mit Körpergröße und Laufstärke. Er kann als Stürmer spielen, aber auch alle Zentralpositionen dahinter", charakterisiert Fortuna-Trainer Uwe Koschinat den Neuzugang für die Offensive. Ausgebildet wurde Eberwein auch beim FC Bayern.