Bundesliga

Boekamp bleibt Skibbes Co

Hertha: Assistent gefunden

Boekamp bleibt Skibbes Co

Eingespieltes Duo: Michael Skibbe (l.) und Edwin Boekamp.

Eingespieltes Duo: Michael Skibbe (l.) und Edwin Boekamp. imago

Das gaben die Berliner am Dienstag auf ihrer Klub-Website bekannt. Überraschend kam die Entwicklung nicht mehr: Nachdem Skibbes Wunschkandidat Rainer Widmayer abgesagt hatte, lief alles auf eine Fortführung der Zusammenarbeit zwischen Skibbe und Boekamp hinaus.

Kurz vor dem Jahreswechsel hatte der türkische Erstligist Eskisehirspor, bei dem das Duo zuletzt erfolgreich gewirkt hatte, den Vertrag mit Boekamp aufgelöst. Damit war der Weg nach Berlin für den 52-Jährigen frei.

"Ich freue mich sehr darauf, mit Michael Skibbe zusammen in den nächsten Jahren für Hertha BSC und in Berlin arbeiten zu können", ließ Boekamp wissen, der mit Skibbe auch schon bei Borussia Dortmund, Galatasaray Istanbul und Eintracht Frankfurt gearbeitet hatte. Bei Hertha erhielt der gebürtige Dortmunder wie Skibbe einen Vertrag bis 2014.