Junioren

Böger siegt zum Abschied

Coach übernimmt bei Dynamo Dresden

Böger siegt zum Abschied

Zweifacher Torschütze gegen Frankreich: Johannes Eggestein.

Zweifacher Torschütze gegen Frankreich: Johannes Eggestein. imago

An der südfranzösischen Mittelmeerküste ging die deutsche Mannschaft im Stade Perruc durch einen Doppelschlag von Greuther Fürths Paul Grauschopf (15.) und Johannes Eggestein von Werder Bremen (17.) 2:0 in Führung. Erneut Eggestein schnürte den Doppelpack (28.), ehe Nanimato Ikone (34.) den 3:1-Pausenstand erzielte.

Ein Jokertor des mit Wiederanpfiff eingewechselten Bochumer Erdinc Karakas (64.) bedeutete den 4:1-Endstand.

Bögers Nachfolge bei der U 16 tritt Meikel Schönweitz an, der aktuell noch als Coach des B-Junioren-Bundesligisten FSV Mainz 05 tätig ist.