Bundesliga

Der VfL Bochum leiht Elvis Rexhbecaj aus

Linksfuß kommt für ein Jahr

Bochum leiht "vielseitigen" Rexhbecaj aus

Der mit dem Ball tanzt: Elvis Rexhbecaj.

Der mit dem Ball tanzt: Elvis Rexhbecaj. Getty Images

Der VfL Wolfsburg kommt offenbar ein weiteres Jahr ohne Elvis Rexhbecaj aus. Der Offensivmann wird nach seinem Aufenthalt beim 1. FC Köln an den VfL Bochum verliehen. In der Domstadt war der 23-Jährige in den vergangenen anderthalb Jahren immerhin auf 43 Bundesligaspiele gekommen.

"Elvis Rexhbecaj kann im Mittelfeld vielseitig eingesetzt werden", sagt Sebastian Schindzielorz, Geschäftsführer Sport beim VfL, in der Vereinsmeldung. "Laufstärke und Einsatzwillen prägen sein Spiel, zudem verfügt er über die nötige Robustheit, sich in der Bundesliga behaupten zu können."

Die Rückennummer als gutes Omen

"Ich habe schon miterlebt, wie man im Kampf um den Bundesliga-Klassenerhalt erfolgreich sein kann", äußerte der Linksfuß selbst: "Dass ich in Bochum die gleiche Rückennummer habe wie in Köln (20, d. Red.), sehe ich daher als gutes Omen."

nba

Das sind die Bundesliga-Sommerneuzugänge 2021/22