Transfermeldung

Vertragsverlängerung
21.05.24 - 15:18

Bocholt behält Akritidis

Isaak Akritidis

Isaak Akritidis bleibt ein weiteres Jahr beim 1. FC Bocholt. Der 22-jährige Außenbahnspieler kam 2022 vom Wuppertaler SV, zunächst für ein Jahr auf Leihbasis, ehe er im Sommer 2023 festverpflichtet wurde. In zwei Jahren im FCB-Trikot brachte es der Deutsch-Grieche auf 26 Regionalliga-Einsätze (2 Tore), entweder als Außenverteidiger oder im offensiven Mittelfeld. Sport-Geschäftsführer Christopher Schorch traut ihm noch einiges zu: "Isaak hatte sicherlich kein einfaches Jahr, aber in den Minuten, in denen er auf dem Platz stand, hat er gezeigt, dass er ein Unterschiedsspieler sein kann."