Bundesliga

Boateng kokettiert mit Wechsel

München: Innenverteidiger denkt übers Ausland nach

Boateng kokettiert mit Wechsel

"Das Ausland ist immer interessant": Jerome Boateng denkt laut nach.

"Das Ausland ist immer interessant": Jerome Boateng denkt laut nach. imago

"Das Ausland ist immer interessant. Man hat nicht viele Chancen. Da muss jeder für sich selbst entscheiden, ob er nochmal die Erfahrung sammeln möchte", kokettierte Boateng am Rande des DFB-Pokalfinales gegen Eintracht Frankfurt (1:3) bei "Sky" ganz offen über einen erneuten Wechsel ins Ausland.

"Ich bin jetzt in einem anderen Alter als damals bei Manchester City und jetzt an dem Punkt, an dem man nochmal darüber nachdenkt", ergänzte Boateng, der am Samstag verletzt passen musste. Der Innenverteidiger war 2010 vom Hamburger SV zu Manchester City gewechselt. Richtig glücklich wurde er dort nicht, denn bereits ein Jahr später kehrte er in die Bundesliga zurück und entwickelte sich bei den Bayern und in der Nationalmannschaft zu einem der Führungsspieler.

Spielersteckbrief J. Boateng
J. Boateng

Boateng Jerome

Bayern München - Vereinsdaten
Bayern München

Gründungsdatum

27.02.1900

Vereinsfarben

Rot-Weiß

"Es ist natürlich sehr schwer, von Bayern wegzugehen. Das wäre auch keine Entscheidung gegen Bayern, ich fühle mich seit Jahren sehr wohl in München", unterstrich er aber auch seine Verbundenheit zum deutschen Rekordmeister. Boatengs Vertrag in München läuft ohnehin noch bis 2021.

tru

So lange laufen die Verträge der Bayern-Profis