Europa League

BK Häcken: Die Wespen aus Göteborg - RB Leipzig trifft in der Europa-League-Qualifikation auf schwedischen Außenseiter

RB Leipzig trifft auf schwedischen Außenseiter

BK Häcken: Die Wespen aus Göteborg

Haben RB Leipzig vor der Brust: Die Wespen des schwedischen Klubs BK Häcken.

Haben RB Leipzig vor der Brust: Die Wespen des schwedischen Klubs BK Häcken. imago

BK wer? Bollklubben? Beim Namen Häcken mussten wohl etliche Leipziger Profis erst einmal etwas Recherche betreiben, um den Verein aus der ersten schwedischen Liga und den kommenden Gegner in der Europa-League-Qualifikation besser einordnen zu können.

Ganz so unbekannt ist der Klub dann aber doch nicht: Der 1940 gegründete Bollklubben aus Göteborg spielte bislang 18 Spielzeiten in der höchsten schwedischen Liga (Allsvenskan), seit 2009 gehört Häcken kontinuierlich dem Oberhaus an, schloss die letzte Spielzeit auf Platz 4 ab.

BK Häcken - Vereinsdaten
BK Häcken

Gründungsdatum

02.08.1940

mehr Infos
RB Leipzig - Vereinsdaten
RB Leipzig

Gründungsdatum

19.05.2009

Vereinsfarben

Rot-Weiß

mehr Infos
Europa-Conference-League-Qualifikation - 2. Spieltag
mehr Infos

Der größte Erfolg gelang neben der Vizemeisterschaft 2012 schließlich im Jahr 2016, als gegen Malmö FF vor über 22.000 Zuschauern nach einem dramatischen Elfmeterschießen (6:5) der Pokalsieg glückte.

Einer der bekanntesten ehemaligen Spieler ist Kim Källström. Der 36-jährige Mittelfeldmann und Ex-Nationalspieler stand während seiner Laufbahn unter anderem bei Stade Rennes, Olympique Lyon, Spartak Moskau, Arsenal oder dem Grasshopper Club Zürich unter Vertrag. Den Sprung schaffte Källström einst bei Häcken, wo er zwischen 1999 und 2001 in der ersten Mannschaft spielte. Auch der frühere Münchner Drittliga-Spieler Oscar Lewicki (26) kickte bereits für den Bollklubben.

Die Wespen aus Hisingen

Der derzeit erfolgreichste und torgefährlichste Spieler ist der Brasilianer Paulinho. Er ist mit 56 Treffern in 153 Spielen Häckens Rekordtorschütze. Auch in der aktuellen Saison ist der Flügelstürmer gut aufgelegt und führt die schwedische Liga mit neun Toren in zwölf Spielen an. Hocherfahrene Recken stellt BK - mit Kapitän und Abwehrchef Rasmus Lindgren (33, zwei Länderspiele für Schweden) sowie Torwart Christoffer Källqvist (34).

Aufgrund der Vereinsfarben Schwarz-Gelb und des gestreiften Trikot-Looks wird das im Göteborger Stadtteil Hisingen ansässige Team, das sich in der vorherigen EL-Runde mit 3:0 und 1:2 gegen den lettischen Vertreter FK Liepaja durchgesetzt hat und in der bereits laufenden aktuellen Saison nach 14 Spieltagen nur auf Rang 10 liegt, liebevoll die Wespen genannt.

BK Häcken

Dieser Name wird in kommender Zeit Thema bei RB Leipzig sein: BK Häcken. imago

Unter Jugendtrainern rund um den Globus genießt Häcken ebenfalls Ansehen. Warum? Weil der Verein Veranstalter des bekannten Gothia Cups, einem jährlich stattfindenden internationalen Jugendfußballturnier, ist. Teenager im Alter von 11 bis 19 Jahren versammeln sich hier immer wieder, um sich beim auf die Teilnehmerzahl größten Turnier der Welt zu messen. Seit seinem Bestehen nahmen mittlerweile Mannschaften aus 140 Ländern teil. Das entspricht insgesamt etwa einer Million Spielerinnen und Spieler.

2005 wurde zu Ehren der bisherigen Teilnehmer aus den 30 Jahre zurückliegenden Siegerlisten ein All-Star-Team gebildet, dem prominente Namen wie Alan Shearer, Zé Roberto oder Andrea Pirlo angehören. Die erfolgreichsten deutschen Mannschaften bislang sind der FC Teutonia 1919 Weiden mit vier Triumphen und der BV Werther mit drei Turniersiegen. Insgesamt ist mit 20 Titeln Deutschland die dritterfolgreichste Nation hinter Schweden (198) und den USA (28).

Rangnick bereitet sein Team akribisch vor

Unumstritten dagegen, dass Leipzig haushoher Favorit ist beim bevorstehenden Duell. Doch dafür ist auch einiges an Vorarbeit nötig. Neben Videoanalysen beobachteten die Sachsen den kommenden Gegner bereits mehrfach. RB-Coach Ralf Rangnick weiß längst, was er wissen muss. Seit zwei Wochen impft er seinem noch dezimierten Team ein: überfallartiges Tempospiel, starkes Pressing, kein Ballbesitz-Fußball ohne Zug in die Tiefe. "Ohne Tempo und ohne Tiefgang, ohne Hochschalten in den 5., 6., 7. Gang gewinnst du heute nicht mal mehr gegen Panama oder Südkorea", hatte Rangnick kürzlich gesagt.

Zudem ließ der Trainer und Sportdirektor in Personalunion verstärkt Standards trainieren - wohl in weißer Voraussicht, schließlich dürfte Häcken vor allem Wert auf eine geordnete Defensive im Kampf ums Weiterkommen legen. Das intensive Standard-Training ist außerdem eine Konsequenz der schwachen RB-Statistik aus der Bundesliga-Vorsaison, in der die Messestädter 18 Gegentore nach Ecken und Freistößen kassierten.

LIVE! und auf Abruf ist das Hinspiel am Donnerstag (18.30 Uhr) in der Europa-League-Qualifikation zwischen RB Leipzig und BK Häcken im Übrigen auch bei DAZN zu sehen .

mag