Tennis

Bitter für Auger-Aliassime: Medvedev wehrt Matchball ab und triumphiert im fünften Satz

Australian Open

Bitter für Auger-Aliassime: Medvedev wehrt Matchball ab und triumphiert im fünften Satz

Hatte im fünften Satz die Nase vorne: Daniil Medvedev.

Hatte im fünften Satz die Nase vorne: Daniil Medvedev. Getty Images

US-Open-Gewinner Daniil Medvedev hat ein drohendes Viertelfinal-Aus bei den Australian Open abgewendet. Nach einem 0:2-Satz-Rückstand und einem abgewehrten Matchball gewann die Nummer zwei der Welt in Melbourne in der Nacht zum Donnerstag gegen den Kanadier Felix Auger-Aliassime 6:7 (4:7), 3:6, 7:6 (7:2), 7:5, 6:4.

Damit zog Medvedev ins Halbfinale ein und trifft dort am Freitag auf den griechischen Weltranglisten-Vierten Stefanos Tsitsipas. Der Grieche hatte dem Italiener Jannik Sinner keine Chance gelassen.

In der anderen Vorschlussrunden-Begegnung spielt der 20-fache Grand-Slam-Turniersieger Rafael Nadal aus Spanien gegen den italienischen Wimbledon-Finalisten Matteo Berrettini um den Einzug ins Endspiel.

Das Viertelfinale Daniil Medvedev gegen Felix Auger-Aliassime im Ticker

bst/dpa

Nadal jetzt allein vorn: Diese Spieler holten die meisten Grand-Slam-Titel