Eishockey

Bis 2025: Ryan Button verlängert bei Grizzlys Wolfsburg

Grizzlys halten den Verteidiger

Bis 2025: Button verlängert vorzeitig in Wolfsburg

Ryan Button bleibt den Grizzlys Wolfsburg über 2023 hinaus erhalten.

Ryan Button bleibt den Grizzlys Wolfsburg über 2023 hinaus erhalten. IMAGO/Eibner

Ryan Button, nach mehreren Stationen in Nordamerika 2014 nach Deutschland gekommen, spielt seit 2019 für die Niedersachsen, zuvor stand er für die Iserlohn Roosters und den EHC Red Bull München, mit dem er 2018 deutscher Meister wurde, auf dem Eis. Bislang bringt es der 31-Jährige auf 116 DEL-Partien für Wolfsburg (sechs Tore, 32 Assists).

"Ryan ist ein sehr zuverlässiger, läuferisch starker Verteidiger, der seine vielseitigen Qualitäten auch in den Special-Teams zum Ausdruck bringt", erklärte Grizzlys-Sportdirektor und Geschäftsführer Karl-Heinz Fliegauf. "Wir wissen genau, was wir an ihm haben und sind sehr froh, dass wir ihn langfristig bei uns im Team haben werden."

Bis 2025 ist der Deutsch-Kanadier nun vertraglich an die Grizzlys gebunden

nik

Nationalspieler, Liga-Neulinge und Rückkehrer